Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Svenja

Moderatorin

  • »Svenja« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Juli 2010, 23:54

Passagierlisten Le Havre, Geschichte der Schiffe, Katastrophen

Hallo

Da ich in letzter Zeit wieder mehrmals gefragt wurde, ob es Passagierlisten von Schiffen gibt,
die von Le Havre in Frankreich aus nach Amerika fuhren, hier mal den einzigen mir bekannten
Link, wo man einige wenige Passagierlisten von französischen Schiffen findet:

Startseite von Frenchlines (Marine Marchande)
http://www.frenchlines.com/index.php

Direktlink zu den Passagierlisten ab Le Havre:
http://www.frenchlines.com/passager_index_fr.php

Geschichte der Schiffe der Compagnie Générale Transatlantique
http://www.frenchlines.com/histoire/hist…_navires_fr.php

Zum Beispiel die Geschichte der La Touraine:
http://www.frenchlines.com/ship_fr_276.php

Unter anderem eilte sie beim Brand der Volturno zu Hilfe und
rettete mit anderen Schiffen einen Teil der Passagiere (diese
waren vor allem Juden aus Polen und Russland):
http://de.wikipedia.org/wiki/Volturno_(1906)

Hier findet man die Passagierliste der Volturno und die Listen der
Besatzungen der an der Rettung der Passagiere beteiligten Schiffe:
http://virts.rootsweb.ancestry.com/~daam…turno/index.htm

Viel Erfolg bei eurer Suche nach Auswanderern (die hoffentlich in
Amerika angekommen sind und nicht mit einem Schiff untergegangen)

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

Svenja

Moderatorin

  • »Svenja« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Mai 2011, 20:31

Hallo

Hier noch ein weiteres Beispiel, wo man Infos über den Untergang eines Auswanderer-Schiffes finden kann.

In diesem Fall geht es um die "Daniel Steinmann" der White Cross Line, die 1884 auf dem Weg von
Antwerpen nach New York kurz vor dem geplanten Zwischenstopp in Halifax auf Grund lief.

Infos über das Schiff "Daniel Steinmann" und dessen Untergang:
Ganz unten sind zwei Zeitungsartikel aus der New York Times verlinkt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Daniel_Steinmann_(Schiff)

Hier findet man zu diesem Fall Zeitungsartikel mit Aussagen des Kapitäns:
http://www.theshipslist.com/ships/Wrecks/daniels1884.html

Mehr Infos über die White Cross Line kann man dort auch nachlesen:
http://www.theshipslist.com/ships/lines/whitecross.html

Marine Heritage Database, Schiffswracks vor Nova Scotia, Canada:
http://museum.gov.ns.ca/mma/wrecks/wrecks/default.asp

Direktlink zum Eintrag betreffend der "Daniel Steinmann":
http://museum.gov.ns.ca/mma/wrecks/wreck…cks.asp?ID=1095

Ein Foto des Schiffes gibt es auch, man beachte die Schweizer Flagge:
http://museum.gov.ns.ca/mma/wrecks/gallery/photo.asp?ID=10

Eine interessante Quelle ist meistens auch http://www3.gendisasters.com/
doch zu diesem Fall habe ich dort leider nichts gefunden.

Der Verlust dieses Schiffes war nicht die einzige Katastrophe der White Cross Line:
http://www.swiss-ships.ch/berichte-buech…l-steinmann.htm

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

Svenja

Moderatorin

  • »Svenja« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. Januar 2012, 20:40

Hallo

Im "Lindauer Tagblatt für Stadt und Land", Ausgabe Nr. 178 vom Montag den 31. Juli 1865 (durchsuchbar bei google-books)
bin ich auf einen Brief einer Überlebenden der Brandkatastropfe auf der "William Nelson" gestossen. Diese ereignete sich
am Morgen des 26. Juni 1865 als das Schiff mit Auswanderern von Antwerpen nach New York unterwegs war.


Auch in "Wöchentliche Anzeigen für das Fürstenthum Ratzeburg", Schönberg, Ausgabe vom 14. Juli 1865
wurde über diese Schiffskatastrophe und glückliche Errettungen berichtet.

Originalseite: http://wafr.lbmv.de/wafr_org.php?action=1865-07-14&nr=53&s=1
Abschrift: http://wafr.lbmv.de/show.php?action=1865-07-14


Bei immigrantships findet man diverse Passagierlisten zum Schiff "William Nelson"
z.B: von 1857 und 1861, aber offenbar nicht diejenige vom Juni 1865.

http://immigrantships.net/v3/1800v3/wmnelson18570102.html
http://immigrantships.net/v7/1800v7/will…on18610107.html


Die New York Times hat damals ausführlich berichtet:
http://www.nytimes.com/1865/07/27/news/a…iam-nelson.html

Ein unglaubliche Geschichte von überlebenden Schweizern:
http://www.nytimes.com/1865/08/05/news/b…ith-infant.html


Bericht des Kapitäns des Dampfers Lafayette über die Rettungsaktion
sowie Auflistung der geretteten Passagiere und Besatzungsmitglieder.
http://www.olivetreegenealogy.com/ships/…elson1865.shtml

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

4

Dienstag, 24. Januar 2012, 23:31

[..]
Auch in "Wöchentliche Anzeigen für das Fürstenthum Ratzeburg", Schönberg, Ausgabe vom 14. Juli 1865
wurde über diese Schiffskatastrophe und glückliche Errettungen berichtet.


Moin Svenja,

Eine Sammlung von o.g. Zeitungen lag heute im Kreisarchiv Ratzeburg auf einem der Tische... (soweit ich das erkennen konnte)

Wer also Bedarf an einer Kopie/Foto hat kann gerne eine PN an mich schicken, ich würde dann einmal versuchen die entsprechende Ausgabe zu suchen ^^.
LG
Kati

AHNENFAHNDUNGSLISTE
BRB: Mulka,Bobert,De(h)lang(k),Kschenker
NDS: Ahnemann,Wittig,Holzgrefe,Schöpmann
HH: Greve,Kraatz
SH: Willhöft,Schulz,Meiners
MV: Barsch,Clemens,Sengebusch
RPf: Grisar
BAY: Alt,Meister
Westpr./Pommern: Brick,Tiegs,Ihn,Janitzki,Kowalkowska
Posen: Szczepaniak,Szoyk,Knolinski,Marciniak

mein Blog: Fenriswitch's Zeitreisen

Svenja

Moderatorin

  • »Svenja« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 25. Januar 2012, 00:14

Hallo

Die Ausgaben von 1863 - 1891 sind auf obenerwähnter Website ebenfalls zu finden:

http://wafr.lbmv.de/show.php?action=1865-07-14

Das gehört aber eigentlich nicht hierher, denn das hier ist nur eine Linkliste
zum Thema Schiffsunglücke bzw. Untergang von Auswanderer-Schiffen.

Deshalb möchte ich alle Foren-Mitglieder bitten, hier nichts anderes zu schreiben.

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

Svenja

Moderatorin

  • »Svenja« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 16. März 2014, 21:33

Hallo

Wieder einmal bin ich auf den Untergang eines Auswanderer-Schiffes gestossen, der "Atlantic" der White Star Lines.

Auf die Spur gebracht hat mich ein Artikel in der Feldkircher Zeitung vom 30. April 1873.
Darin wird erwähnt, dass 600 Menschen das Leben verloren, darunter 28 aus der Gemeinde Sevelen in der Schweiz.
Weiter wird eine New Yorker Zeitung zitiert, laut dieser insgesamt 170 Schweizer und 200 Deutsche an Bord waren.
Davon seien nur 13 Schweizer und 24 Deutsche gerettet worden.

http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno?a…22&provider=ENP

Bei Wikipedia gibt es einen interessanten, sehr ausführlichen Bericht über die Geschehnisse vor, während und nach dem Schiffbruch.
Die "Atlantic" wollte Halifax, Nova Scotia, Canada ansteuern, geriet jedoch wegen eines Sturms und der Dunkelheit auf ein
Unterwasserriff und wurde vom starken Wellengang mehrmals an die Felsenklippen vor einer Insel geschleudert.

Dieser Bericht besagt, dass insgesamt 833 Passagiere an Bord waren, darunter 156 Frauen und 189 Kinder.
Dazu kamen 124 Besatzungsmitglieder, von denen die meisten den Untergang überlebten.
545 Menschen kamen ums Leben, darunter alle Frauen und Kinder (ausser eins), 412 Menschen überlebten.

http://de.wikipedia.org/wiki/RMS_Atlantic


Hier sind noch einige weitere interessante Links zum Untergang dieses Auswandererschiffes.

Report on the Wreck of the Atlantic (Investigation = Ermittlungsbericht)
http://www.theshipslist.com/ships/Wrecks…antic1873.shtml

Ausführlicher Bericht mit Listen von Passagieren aus Norwegen/Skandinavien
http://www.norwayheritage.com/articles/t…leid=1&zoneid=1

Frank Leslie's Illustrated Newspaper, April 1873, Bericht über die Rettung
http://www.norwayheritage.com/articles/t…p?articleid=112

Passagierlisten sortiert nach gestorbenen und geretteten Personen
Der Schweizer Ort Sevelen wurde falsch entziffert als Leveler.
http://jubilation.uwaterloo.ca/~marj/gen…lantic1873.html


Passagierlisten mit ausführlicheren Zusatzinformationen:

Gerettete Passagiere
http://www.immigrantships.net/v6/1800v6/…8730320_01.html
http://www.immigrantships.net/v6/1800v6/…8730320_02.html

Gestorbene Passagiere
http://www.immigrantships.net/v6/1800v6/…8730320_03.html
http://www.immigrantships.net/v6/1800v6/…8730320_04.html
http://www.immigrantships.net/v6/1800v6/…8730320_05.html

Besatzungsmitglieder
http://www.immigrantships.net/v6/1800v6/…8730320_07.html


Zum Schluss noch ein Bericht aus der New York Times vom 2. April 1873
http://query.nytimes.com/mem/archive-fre…FB2668388669FDE

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.