Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. August 2010, 15:07

Ist dieses bürgerl. Wappen "eingetragen"

Liebe Heraldiker!

Hier habe ich das Wappen von JOHANN FRIEDRICH CORDUA (Rittergutsbesitzer auf Raden/Mecklenburg)

(1767 - 1840) mit der Frage, ob dieses Wappen im "Siebmacher" eingetragen ist :?:

Entschuldigung! Irgendetwas habe ich beim Einsetzen falsch gemacht. Das Wappen ist aber zu sehen. (Oder soll ich einen zweiten Eintrag machen?)



http://img138.imageshack.us/content_roun…jpg&via=mupload



Grüße von Seerose :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Seerose« (16. August 2010, 15:10)


2

Montag, 16. August 2010, 17:29

Hallo Seerose

In meinem großen Wappenbuch ist ein Cordua Wappen abgebildet (Linke seite ein Löwe, rechte seite ein Kreuz) also ganz anders wie auf deinem Bild mit Herz.

Gruß didirich

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. August 2010, 17:56

Ja didirich! Das Wappen kenne ich auch! Es ist etwas älter und gehört einem Cordua Vorfahren!!

Weshalb es nicht in der Familie weitergeführt wurde, ist rätselhaft.

Das von dir beschriebene Wappen gehört zu einem Onkel von Johann Friedrich Cordua, namens Joachim.

Danke für dein Interesse!

Seerose :)

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. August 2010, 20:05

Das gezeigte Wappen ist im Siebmacher nicht enthalten. Dort ist in Silber ein rotes Herz der Familie Hartmann in Braunschweig/Hannover/Sachsen, in Dilber ein rotes Herz dem Hauptmann Pucherini an der Banat-Militärgrenzeund in Blau ein goldenes Herz der Familie Allegretti aus Trau zugeordnet.Alle drei Wappen haben zudem eine andere Helmziehr.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Seerose

Mitglied

  • »Seerose« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: im Fichtelgebirge

Vereine: keine

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. August 2010, 21:23

Vielen Dank Herr Pfeiffer!

Dann ist das gezeigte Wappen also NICHT eingetragen!

Mit dieser Antwort bin ich nun besser informiert!

Freundliche Grüße von Seerose :)