Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

berrimo

Beginner

  • "berrimo" started this thread

Location: Brisbane - Australien zweisprachig deutsch/english

Societies: BRIsbane, Australia

  • Send private message

1

Sunday, December 26th 2010, 4:49am

Vorfahren von Kaspar Dreßler

Hallo alle interessierten Forum - Mitglieder! ?(


Ich bin auf der Suche nach meinen Vorfahren in Nord - Böhmen (Sudetenland). Alle meine Vorfahren väterlicherseits waren wohnhaft in Gablonz a/N. und nähere Umgebung.



Den Punkt den ich jetzt überwinden muß, liegt um ca. 1610.

Über den Vater des o.g. Kaspar Dreßler, rk, *(err) 1610, † um 1684 Wiesenthal a.d.Neiße (Lucany nad Nisou) ist so gut wie nichts bekannt. Der im Gablonzer Raum vorkommende Familienname ist ein Berufsname: Dreßler/Dressler/Dresler = Drexler.

Die Zuwanderung dieser Familie liegt im Dunkel. Sie ist aber eine von den ersten, die in dem - nach dem Wüstliegen durch die Husittenkriege - neu besiedelten Gablonz Fuß fasten. Schon 1560, kurz nach der Wiederbesiedlung durch durchwegs deutsche Bauern und Glasleute der Grünwalder Hütte, wird ein Pancratius Dresler im Schöppenbuch von Alt - Seidenberg, fol.20 genannt. Er kaufte zu "gebluntze jensits reichenberg gelegen" Erbegelder seiner Frau. Vielleicht ist das ein Hinweiß auf die Herkunft der Familie aus dem Meißnischen ?

Alt - Seidenberg ist das alte Dorf der Herrschaft Seidenberg, die nach dem 2.Weltkrieg an Polen gefallen ist. Im Jahre 1568 befinden sich in Gablonz schon 3 Dreßler, Hans, Merten und Just, die alle als Salzbezieher in den Reichenberger Gemeinderechnungen von 1567/68 genannt werden.

Als Vater könnte der next genannte Johann Dreßler in Frage kommen, obwohl man nicht weis ob er ein Nachkömmling von Hans, Merten oder Just Dreßler ist!!



Im ältesten Urbar von Gablonz von 1608 ist ein Johann Dreßler Besitzer eines Doppelbauerngutes (ehemaliges Richtergut). Dieses Gut hatte die Nr.93(a)/33(n) Reichsstrasse 5 (abgetragen) und 95(a)/28(n) Schulgasse 16.

Oben genannter Hans Dreßler ist mit Sicherheit ein Nachfahre des auf der ältesten Gablonzer Kichenglocke von 1590 genannten "MATZ (Mathias) DRECHSLER RICHTER AUF GEBELUNZ".



Bisher konnt ich nichts Konkretes finden wo die Dresslers wirklich herkamen. Würde vermuten das sie aus dem ans Tschechische angrenzeneden sächischen Gebieten kamen.

Kann mir vielleicht irgendjemand weiterhelfen, kennt sich irgendwer besonders mit den deutschen Bauern und Glasmacherfamilien aus, die damals zu Beginn des 16. Jahrhunderts das Land neu besiedelten.

Unter Umständen ist jemand in mit dem gleichen Familiennamen aus der gleichen Gegend am erforschen seiner Herkunft.

Außerdem beinhaltet unser Stammbaum noch viele andere Familiennamen (10 Generationen) wie zB. folgende:



Ansorge, Aßmann, Augsten, Bartel, Brosche, Elger, Endler, Feix, Fellinghauer, Finke, Fischer, Fleischmann, Günter, Hänisch, Hampel, Haupt, Hauser, Heidrich, Hemmrich, Herold(t), Heroldt, Hofmann, Horn, Hübner, Jackel, Jackl, Kiesewetter, Kittel, Klinger, Köhler, Kratzert, Krause, Kuckuck, Kuckuff, Kukuff, Lammel, Lang, May, Möller, Neumann, Pfeifer, Pfeiffer, Pilz, Popel, Posselt, Prediger, Reckziegel, Rösler, Rössler, Rößler, Schöler, Scholze, Schwan, Staffen, Tischer,Trymel, Ulbrich, Unger, Vater, Wander, Weiß, Worm, Wünsch, Wurm, Zappe, Zasche, Zenkner.

Ich wäre über jeden noch so klitzekleinen Hinweis dankbar! :thumbup:

Gruss
Walter Dressler

2

Friday, February 26th 2016, 2:28pm

About your ancestors Dressler I don't know anything, but I have many ancestors from Böhmen with surnames that you put above:

Aßmann, Bartel, Endler, Feix, Finke, Fischer, Fleischmann, Hänisch, Haupt, Heidrich, Herold(t), Heroldt, Hofmann, Horn, Hübner, Jackel, Jackl, Kiesewetter, Kittel, Klinger, Köhler, Kratzert, Krause, Lammel, Lang, May, Möller, Neumann, Pfeifer, Pfeiffer, Pilz, Posselt, Prediger, Reckziegel, Rösler, Rössler, Rößler, Schöler, Scholze, Staffen, Tischer, Ulbrich, Unger, Vater, Wander, Weiß, Wünsch, Zasche, Zenkner.



If you want to share informations, I am available.


Thanks

Similar threads