Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

elias

Mitglied

  • »elias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Vereine: Ancestry

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. Februar 2011, 17:00

Kirchenbucheinträge aus Breslau in der Zeit von 1796 bis 1836

Liebe Mitforscher!

Wie bekomme ich Kirchenbucheinträge zwischen 1796 bis 1836 aus Breslau. Ich bin schon auf der Breslauer Website gewesen und weiß daher, dass die Personen dort ( Adreßbuch 1832 ) gelebt haben. Hat sich jemand mit diesem Zeitraum in Breslau beschäftigt? Durch die Kriege könnte auch vieles verloren gegangen sein. Wer kann mir weiter helfen?

MfG

Rosy

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Februar 2011, 18:59

Da muss man wohl unterscheiden, ob ev. oder kath. Kirchenbucheinträge gesucht werden. Solange Sie sich hier wegen Angaben über die Konfession Zurückhaltung angelegen sein lassen, ist ein Hinweis schwer zu geben.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

elias

Mitglied

  • »elias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Vereine: Ancestry

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Februar 2011, 20:02

Hallo,

leider bin ich aus der Antwort nicht schlau geworden. Ich suche evangelische Kirchenbucheinträge in Breslau um 1832. Es wohnten dort 1832 die Kaufleute

Sympher, C.A., Kaufleute, Matthiasstraße 17, rec., Sp. en det. Wer kann mir sagen, zu welchem Kirchspiel diese Strasse gehörte und an wen müßte man sich wenden um Auskunft über diese Personen zu erhalten und was bedeutet rec. Sp. en det.?



MfG



Rosy

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Februar 2011, 22:00

Leider bin ich aus der Antwort nicht schlau geworden. *)
Ich suche evangelische Kirchenbucheinträge in Breslau um 1832. **) Es wohnten dort 1832 die Kaufleute

*) Woran hat denn das gelegen???
**) Warum nicht gleich??? Die Matthiasstraße gehörte zum ev. Kirchspiel 11.000 Jungfrauen. Davon hat das Staatsarchiv Breslau Kirchnbücher: ~ 1810-1853, 1859-1947, oo 1842-1946, # 1810-1841, 1849-1947.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

elias

Mitglied

  • »elias« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Norddeutschland

Vereine: Ancestry

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Februar 2011, 22:04

Hallo Herr Pfeiffer,



schönen Dank für die Mithilfe!



MfG



Rosy