Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 24. Februar 2011, 06:37

Namensliste von jade

Hallo ihr Lieben,
durch ein liebes Familienmitglied habe ich eine Ahnenreihe in Thüringen bekommen. Noch hab ich nicht alles ausgewertet, doch hier vorab schon mal ein paar Namen. ich werde die Liste im laufe der zeit weiter ergänzen.
Meyer Frohse an der Elbe 1875 - 1790
Otto Weissenfels 1874 - 1809
Lange Weissenfels ca 1824
Metzen Weissenfels 1856
Pankrott Bleicherode ca 1824 - 1800
Stierwald Bleicherode 1791
Werkmeister Bleicherode 1841 - ca 1815
Mueller Großbodungen 1817 - 1740
Roloff Großbodungen 1745

Lutteroth Mühlhausen 1773 - 1425
Wedekind Mühlhausen 1750
Weiss Mühlhausen 1714 - 1678
Wiegand Mühlhausen ca 1683
Schmidt Langensalza 1691 - ca 1510
Kuesel Langensalza ca 1649 - ca 1624
Auerbach Langensalza 1661 - ca 1382
ich hoffe , das jemand etwas mit den Namen anfangen kann. Für Informatiuonen oder Fragen meldet euch bitte.
liebe Grüße, jade

Ergänzung : weitere Namen in Mühlhausen

Reinhardt
Knittel,Knüttel
Ekhart, Eckhart
Eisenhardt
Schwellenberg
Winter
Becherer
Schmidt
Helmsdorf
Auener/Oener
Kardenayl
Hoferock
Spitznase
Hartung
Feldhaus
Steinbach

LG, jade
FN Bednarzik, Borutta , Norra, Stoehr , Kreis Ortelsburg
FN Pliska, Kreis Sensburg
FN Krause,Kühnapfel, Schaffranneck, Kreis Osterode
FN Küppers,Ringes, Essen, Krefeld , Veert NRW
FN Günther in Ober-Mörlen, Kreis Friedberg, Hessen
FN Meyer in Leopoldshall, Sachsen-Anhalt
FN Otto,Lange in Weissenfels
FN Güde,Berg in Jesberg,Hessen
FN Dietrich,Braun,Golsong, Mueller,Reiss in Kusel, Pfalz
FN Hildebrand,Levin,Loos in Annaberg-Buchholz, Erzgebirge
FN Geilert in Döbeln , Sachsen

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Jade« (7. Mai 2012, 13:02)


2

Donnerstag, 24. Februar 2011, 10:19

Mühlhausen\Thüringen

Hallo Jade,
ich habe FN Wiegand in Mühlhausen und FN Brauer in Weissenfels. Wiegand, Friedrich Carl geb. 1811 in Tennstedt, Kr. Langensalza. gest. 1871 in Kanada. Die Familie Wiegand lebte in Mühlhausen 1838 bis 1856. Beruf- tischler.
Liebe Grüße. Michael

3

Donnerstag, 24. Februar 2011, 10:51

Hallo Michael,
ich habe eine Marie Elisabeth Wiegand, leider habe ich zu ihr keine Daten, außer das sie mit Johann Christian Weiss geb. 27.09.1678 In Langensalza verheiratet war.
Offensichtlich gab es die Familie auch noch früher in der Gegend. Wer Weiß, vielleicht finden wir die Verbindeung ja noch !!!
Zu 3 Ortschaften , die zu Langensalza gehörten gibt es soweit ich weiß Ortsfamilienbücher. Werde versuchen, diese zu finden. Vielleicht findet sich ja dort etwas.
Arno Trübenbach
Ortssippenbücher von tottleben, Wiegleben, und Großurleben Kreis Langensalza
liebe Grüße, jade
FN Bednarzik, Borutta , Norra, Stoehr , Kreis Ortelsburg
FN Pliska, Kreis Sensburg
FN Krause,Kühnapfel, Schaffranneck, Kreis Osterode
FN Küppers,Ringes, Essen, Krefeld , Veert NRW
FN Günther in Ober-Mörlen, Kreis Friedberg, Hessen
FN Meyer in Leopoldshall, Sachsen-Anhalt
FN Otto,Lange in Weissenfels
FN Güde,Berg in Jesberg,Hessen
FN Dietrich,Braun,Golsong, Mueller,Reiss in Kusel, Pfalz
FN Hildebrand,Levin,Loos in Annaberg-Buchholz, Erzgebirge
FN Geilert in Döbeln , Sachsen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jade« (24. Februar 2011, 10:55)


4

Freitag, 25. Februar 2011, 09:06

Namensliste jade 2. Teil

Namensliste 2 Teil:
Hartung Mühlhausen 1635 - 1515
Mattenberg Gotha 1622 - 1521
Brettschneider Tennstedt 1585
Feldhaus Mühlhausen 1595
Cotta Eisennach 1570
Kallenberg Gotha 1595 - ca 1508
Finzenhagen Mühlhausen 1575 - 1545
Rappus/
Rappost Langensalza um 1566
Biedermann ? ca 1513
Bogel/Vogel Eisennach 1570 - 1478
Petzold Gotha 1562 - 1528
Steinbach Mühlhausen 1540 - 1506
Freund Tennstedt 1510 - 1385
Stueler Mühlhausen 1510 - 1462
Bader genan. Creutznacher Langensalza 1525
Schill Bischofswerda 1546 - 1520
Purgold Bischofswerda 1524 - 1502
Wandel Eisenach 1510 - 1480
so, das wars, ich hoffe ich hab keinen vergessen. Sorry, die Namen und Orte sind nicht alphabetisch sortiert, sondern nach den Jahresangaben.
Der Rest dieses Familienzweiges stammt aus Magdeburg und Umgebung, diese Namensliste folgt bei nä Gelegenheit
Liebe Grüße, jade
FN Bednarzik, Borutta , Norra, Stoehr , Kreis Ortelsburg
FN Pliska, Kreis Sensburg
FN Krause,Kühnapfel, Schaffranneck, Kreis Osterode
FN Küppers,Ringes, Essen, Krefeld , Veert NRW
FN Günther in Ober-Mörlen, Kreis Friedberg, Hessen
FN Meyer in Leopoldshall, Sachsen-Anhalt
FN Otto,Lange in Weissenfels
FN Güde,Berg in Jesberg,Hessen
FN Dietrich,Braun,Golsong, Mueller,Reiss in Kusel, Pfalz
FN Hildebrand,Levin,Loos in Annaberg-Buchholz, Erzgebirge
FN Geilert in Döbeln , Sachsen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jade« (25. Februar 2011, 09:08)


5

Samstag, 16. April 2011, 19:13

Hallo Jade,

ich bin brennend an Deiner Fam. Purgold interessiert. Ich habe einen Purgold, der Stadtphysikus in Eisenach sein sollte, im 16. Jhd. Er hat eine Tochter
Margarethe, die am 27.8.1571 Johannes Löwe geheiratet haben soll. Aber in dieser Zeit werden etliche "Prominente" Purgold in Eisenach aufgeführt, aber mein Vorfahr ist nicht einzuordnen. Meine anderen Vorfahren (keine Purgolds) stammen aus der Umgebung.

Herzl. Gr.! Juanita

6

Samstag, 16. April 2011, 19:44

hallo Juanita,
ich habe folgende Purgold in meiner Liste:
Purgold Johannes oo mit Scholl Margarete, kein Datum oder Ort vorhanden
deren Sohn:
Purgold Markus geb in Eisenach gegen 1502 gest. 01.05. 1584 oo mit Wandel Barbara geb ca 1510
Ratsherr und Schützenmeister in Eisennach 1543, mehrfachBürgermeister und Kämmerer in Eisenach
deren Tochter Elisabeth Purgold
* Bischofswerda, Bischofroda gegen 1524, + Eisenach 18.11.1593
Bestattung: 24 Juli 1593
Eisenach, Thüringen
Wie hieß denn dein Purgold mit Vornamen?
Liebe Grüße, jade
Gestorben Dienstag nach dem 6. Sonntage nach Trinitatis 1593 in Eisenach
oo Eisenach 1550 Balthasar Schill
Quellen: www.fundkatalog.de/2011/02/stammbaum-klopstock
familysearch
FN Bednarzik, Borutta , Norra, Stoehr , Kreis Ortelsburg
FN Pliska, Kreis Sensburg
FN Krause,Kühnapfel, Schaffranneck, Kreis Osterode
FN Küppers,Ringes, Essen, Krefeld , Veert NRW
FN Günther in Ober-Mörlen, Kreis Friedberg, Hessen
FN Meyer in Leopoldshall, Sachsen-Anhalt
FN Otto,Lange in Weissenfels
FN Güde,Berg in Jesberg,Hessen
FN Dietrich,Braun,Golsong, Mueller,Reiss in Kusel, Pfalz
FN Hildebrand,Levin,Loos in Annaberg-Buchholz, Erzgebirge
FN Geilert in Döbeln , Sachsen

7

Samstag, 16. April 2011, 19:56

Danke Jade für die prompte Antwort!
Leider habe ich keinen Namen, nur : Vater : Stadtphysikus zu Eisenach.

:) Juanita

8

Samstag, 16. April 2011, 20:36

Hallo Juanita,
ich hatte noch etwas übersehen
vielleicht hilft das.
Bruder uU. Berhard Purgold mit Nachkommenschaft
Baron de Purgold Loewenhardt und bayrische Offiziersfamilie Purgold.
Was hast du denn sonst noch über die Purgolds?
hab gerade noch etwas gefunden, schau mal hier
http://www.geni.com/people/NN-Purgold-St…000008751783209
Liebe Grüße, jade
FN Bednarzik, Borutta , Norra, Stoehr , Kreis Ortelsburg
FN Pliska, Kreis Sensburg
FN Krause,Kühnapfel, Schaffranneck, Kreis Osterode
FN Küppers,Ringes, Essen, Krefeld , Veert NRW
FN Günther in Ober-Mörlen, Kreis Friedberg, Hessen
FN Meyer in Leopoldshall, Sachsen-Anhalt
FN Otto,Lange in Weissenfels
FN Güde,Berg in Jesberg,Hessen
FN Dietrich,Braun,Golsong, Mueller,Reiss in Kusel, Pfalz
FN Hildebrand,Levin,Loos in Annaberg-Buchholz, Erzgebirge
FN Geilert in Döbeln , Sachsen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jade« (16. April 2011, 20:48)


9

Sonntag, 17. April 2011, 13:40

Liebe Jade,

herzlichen Dank! Ich denke auch, daß Dein Johannes der Vater vom Stadtphysikus ist. Merkwürdig nur, daß er so gar nicht weiter erwähnt wird!
Schließlich war ein Stadtphysikus ein "Jemand" in dieser Zeit.
Meine anderen Informationen zu den Purgolds gebe ich Dir später, habe leider jetzt keine Zeit mehr. Bis Bald!

Grüße! Juanita

10

Sonntag, 17. April 2011, 15:21

Liebe Jade,
nun habe ich doch Zeit. Folgende Purgolds habe ich aus der Ahnenliste der Brüder Keil. Darin steht nicht, daß mein Stadtphysikus ein Sohn des Johannes ist.
Aber ich kann Deine Vorfahren etwas ergänzen.

1. Gen.: Nicolaus, Consul in Plauen (dort bisher nicht nachweisbar), x ..., + ..., oo Margarethe NN, + Eisenach ...

2. Gen.: Johann (Hans), 1490 Stadschreiber zu Eisenach, 1502, 1506, 1508, 1510, 1520, 1522 u. 1526 Bürgermeister, 1508 u. 1520 Ratsmeister, 1527 Ratsherr, Vorsteher des Eisenacher Rechtsbuches, Stifter eines Schnitzaltars, zuletzt erw. in d. Ratsheften 13.II.1534; im Twantsteuerregest zw. Cruris 14.IX. u. Lucie 13.XII.1536, x Plauen/Vogtl. um 1465, + Eisenach um 1536, oo vor 1500 Margarethe, Tochter des Magister Heinrich Schall (Engelschall)

3. Gen.: Marcus, immatr. 1521 Wittenberg, 1543 Ratsherr, 1544-78 Bürgermeister, x Eisenach um 1500/05, + 30.IV.1584 (hochbetagt), + ebd. Freitag nach Quasimodo (1.V.) 1584, oo I vor 1520 Barbara, To. d. Johannes Wandel, oo II Eisenach Dienstag nach II. Epiphan. (20.I.) 1567 Elisabeth, To. d. Johann II. Cotta, + ebd. Freitag p. XXI.p.Trin. (1.XI.) 1577, oo I ... Cyriacus Ittelius, Diakonus ebd.

Willst Du noch mehr wissen über die weiteren Generationen?

Lb. Grüße! Juanita

11

Sonntag, 17. April 2011, 23:04

Hallo Juanita,
hast du denn noch Informationen zu den Purgolds? Die Ahnenreihe der Cottas hab ich in dieser Liene zurück bis Bonaventura und Burghard.
Falls dein Purgold der Bruder von meinem Purgold war, haben wir ja anscheinend gemeinsame Vorfahren.
Welche Quelle hast du zu Purgold und Cotta?
Und vielen lieben Dank für die Info´s über die Purgold`s.

Liebe Grüße, jade
FN Bednarzik, Borutta , Norra, Stoehr , Kreis Ortelsburg
FN Pliska, Kreis Sensburg
FN Krause,Kühnapfel, Schaffranneck, Kreis Osterode
FN Küppers,Ringes, Essen, Krefeld , Veert NRW
FN Günther in Ober-Mörlen, Kreis Friedberg, Hessen
FN Meyer in Leopoldshall, Sachsen-Anhalt
FN Otto,Lange in Weissenfels
FN Güde,Berg in Jesberg,Hessen
FN Dietrich,Braun,Golsong, Mueller,Reiss in Kusel, Pfalz
FN Hildebrand,Levin,Loos in Annaberg-Buchholz, Erzgebirge
FN Geilert in Döbeln , Sachsen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jade« (18. April 2011, 09:18)


12

Montag, 18. April 2011, 16:45

Hallo Jade,

ja, wie es aussieht, haben wir gemeinsame Vorfahren. Natürlich bin ich ganz begierig auf die Cottas + Vorfahren. Bisher ahnte ich ja nicht, daß das meine Ahnen sind. Ich bin auf die Purgold folgend gekommen:
NN Purgold, Stadtphysikus zu Eisenach
Margaretha (Margarethe) Purgold, oo 27.8. 1571 Johannes Lewe/Löwe/Leb/Lebe u.ä.
Elisabeth Lewe, oo Salzungen 14.2.1592 Johannes Abe
Ich konnte mich an die AR der Abes anhängen, die ziemlich komplett ist. Sie wurde erstellt wegen des Ing. Abe (Zeiß-Glas Jena) u. eines hessischen Ministerpräsidenten namens Abe.

Zu Johann gibt es noch eine Ergänzung.
"Ab 1502 wiederholt Bürgermeister zu Eisenach Verfasser des Eisenacher Stadtrechtes Verfasser der zwölfbändigen Purgold'schen Glosse bis 1527 im Rat; Stifter eines Schnitzaltars, zuletzt erwähnt in den Ratsfasten 13.III.1534, im Tranksteuerregister zwischen Crucis (14.IX.) und Lucie (13.XII)1536."

Meine Quelle ist, wie bereits erwähnt, die sehr umfangreiche Ahnenliste der Brüder Keil. Sie befindet sich im Stadtarchiv Mühlhausen/Thür.
Aber ich kann Dir noch mehr mitteilen, wenn Du willst!

:) Juanita

13

Montag, 18. April 2011, 21:24

FN Abe

Hallo Juanita, hallo Jade,

ich muß mich jetz hier mal reinhängen. Die Nennung des FN Abe hat mein Interesse geweckt.

In der Rhön, hier speziell Frankenheim und Birx, gibt es ne Menge ABEs. Deren ältester Vertreter ist der Schultheiß von Birx Valtin ABE *1599 +1677. Würde gern mehr erfahren über das Herkommen der ABEs. Ein Zusammenhang wäre ja nicht so weit hergeholt, da Salzungen in relativer Nähe zu den genannten Rhöndörfern liegt.



Viele Grüße aus Sachsen

Wolfgang

14

Montag, 18. April 2011, 21:25

hallo Juanita,
ich bin für jede Information dankbar. Ich schau auch nochmal nach, was ich noch so habe und finde. Ich denke wir tauschen uns dann per E-mail aus ?
Auf gute Zusammenarbeit und vielen lieben Dank, jade
FN Bednarzik, Borutta , Norra, Stoehr , Kreis Ortelsburg
FN Pliska, Kreis Sensburg
FN Krause,Kühnapfel, Schaffranneck, Kreis Osterode
FN Küppers,Ringes, Essen, Krefeld , Veert NRW
FN Günther in Ober-Mörlen, Kreis Friedberg, Hessen
FN Meyer in Leopoldshall, Sachsen-Anhalt
FN Otto,Lange in Weissenfels
FN Güde,Berg in Jesberg,Hessen
FN Dietrich,Braun,Golsong, Mueller,Reiss in Kusel, Pfalz
FN Hildebrand,Levin,Loos in Annaberg-Buchholz, Erzgebirge
FN Geilert in Döbeln , Sachsen

15

Dienstag, 19. April 2011, 11:58

Alles andere per E-Mail, Jade!

Lb. Grüße! Juanita

16

Dienstag, 19. April 2011, 12:08

Hallo Wolfgang,

ich suche im Moment verzweifelt meine ABE-Genealogie (nicht meine direkten Vorf., da ist Dein Valentin nicht dabei). Habe alles "gründlich" aufgeräumt!!!

Wenn ich sie wiedergefunden habe, sehe ich nach. Sicher ist, daß sie aus Thüringen stammen!

Bis bald! Juanita

17

Samstag, 23. April 2011, 15:17

Hallo, Wolfgang,

es geht doch nichts über Ordnung! Ich muß mich zuerst einmal korrigieren: Meine Linie ist eine Thüringer L. Sie stammt von Salzungen ab-.
Es gibt eine große Abe-Ahnenforschung, sie waren überwiegend Bader. Daraus habe ich vieles entnommen, doch leider nicht alles kopiert.
1. Gen.:
Johannes (Hans) Abe, x ..., + ... (um 1550), oo ... Agnesa Volkart (+ Salzungen 24.3.1580)
Kinder:
1. Martin - Älterer Stamm
2. Elisabeth,x ..., + ... 1589 oder 1591
3. Johannes - Jüngerer Stamm - mein Vorfahr
Ein Enkel von ihm ist der Bader Valentin Abe, oo in Nentershausen 17.8.1646 die Witwe des Baders Hans Ratz, Aemilia.
V. A. begründet den Nentershausener Unterstamm. Ist das in Deiner Ecke? Vorher kommt der Name Valentin nicht vor.

Falls Du mehr wissen willst, sag' Bescheid.

Lb. Grüße u. Frohe Ostern!
Juanita

18

Dienstag, 26. April 2011, 20:51

Abe

Hallo Juanita,



danke für die Infos.

Das Nentershausen liegt von Salzungen aus in der entgegengesetzten Richtung.

Gibt es Informationen darüber was aus den Nachkommen des Martin - Älterer Stamm geworden ist? Und die Kinder des Johannes - Jüngerer Stamm ? Vielleicht gibt es da Verbindungen in Richtung Süden - Rhön.

Viele Grüße

Wolfg.

19

Mittwoch, 27. April 2011, 13:39

Hallo Wolfgang,
ein bißchen in Kurzform, bei näherem Interesse ausführlicher:
Martin Abe blieb in Salzungen, oo ebd. 1585 Susanna Walther, To. d. Bürgerm. Jacob W.
8 Kinder, aber nur 2 Söhne wurden erwachsen:
I. Georg (1588- 1644), Ratsherr u. Bürgermeister in Salzungen, oo ebd. Kunigunde (Vogel ?), verwitw. Volckhart
1 Tochter:
Seraphia (1617-1683), oo ebd. Hieronymus Scheider, Archidiakonus, dann Diaconus, vordem Pfarrer in Möhra
II. Elias (Georg ?) (1594-1658), wurde Richter des Schöffengerichts zu Nentershausen, oo NN
Kind: Sohn ?
Henrich Levin, Nesselröden, x um 1632, + zw. 1657 u. 1661, oo NN Eimer, To. d. Pastors zu Obersuhl, Joh. Thomas Eimer
4 Kinder:
Anna Catharina, x 1657, x ...
Andreas
Johannes, x/+ 1660
Elisabeth, x 1661, + ...

Andreas (1659 - 1714), Wagner, ging von Nesselröden nach Lauchröden, oo L. 1684 Margaretha Katharina Regenspurger
Ich habe 5 Kinder auf meiner Kopie, weiß nicht, ob es mehr waren. Mit Heinrich Abe geht diese Linie weiter.

Meine Vorfahren entstammen ja von Johannes dem Jüng. ab. Er hatte 2 Sö. + 1 Tö.: Von dem jüngeren Sohn Johann, x 1597, gibt es nur die Notiz: 1620 Bürger zu Salzungen. Von dem Ältern Georg (Dietrich ?)gehen dann 3 Unterstämme ab:
Georg - Eisenacher U./ Martin - Mihlaer U. und Valentin - Nentershauser U. Die Mihlaer sind meine Vorfahren. Am besten Du besorgst die AL(Thür. Geschl.-B) über Leihverkehr, wie ich es einst gemacht habe. Die für mich wichtigen Teile habe ich kopiert, sparte dadurch ja die Abschriften.
:) Juanita

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Juanita« (27. April 2011, 13:42)


20

Mittwoch, 27. April 2011, 21:49

Hallo Juanita,

danke.

Werde mir die AL so organisieren.

Gruß Wolfg.