Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Flocke 1911

unregistriert

1

Freitag, 15. Juli 2011, 20:05

Suche Vorfahren aus dem Umkreis von Schneidemühl

Hallo,

ich bin neu hier und auf der Suche nach meinen Ahnen mit den Namen:

Lemanschik

Kuchenbäcker



mir ist leider nur bekannt das sie auf einem Gutshof in der Nähe von Schneidemühl gearbeitet haben und 1906 von dort aus nach Werdohl in NRW umgezogen sind.

Hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen da ich bei den beiden Namen schon lange nicht weiter komme. ^^

2

Dienstag, 19. Juli 2011, 22:21

Um welches Schneidemühl handelt es sich? Es gab u. a. auch ein Schneidemühl im Kreis Neustettin, Pommern. Der Name Kuchenbecker, auch Kuchenbäcker geschrieben, ist im Kreis Neustettin weit verbreitet gewesen.

laagberger

Mitglied

Wohnort: Geborener Berliner jetzt Wolfsburg

Vereine: ohne

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Juli 2011, 13:55

1895. gab es in Neustettin den

Spediteur

KUCHENBBECKER, Hermann
MfG
Bernd aus Wolfsburg
:thumbsup:

_______________________________________________________________

Suche alle Verbindungen die den Namen KINZEL-KINTZEL-KÜNZEL erwaehnen / enthalten.

MANICKE Westhavelland/Prignitz ; PAUL Königsberg Kreis Königsberg

Wo / bei wem haben sie eingeheiratet :?:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »laagberger« (20. Juli 2011, 13:57)


Flocke 1911

unregistriert

4

Mittwoch, 20. Juli 2011, 20:14

Hallo,

erstmal vielen Dank an euch beide.Leider kann ich nicht genau sagen welches Schneidemühl es war da niemand mehr lebt der mir darüber Auskunft geben könnte.Alles was mein Opa noch wußte war das Schneidemühl die nächstgelegene größere Ortschaft war.Er sagte auch irgendetwas von Hermansburg weiß allerdings nicht wieviele es davon gab und ob dort in der nähe auch ein Ort mit dem Namen ist.



@ laagberger

es ist schon möglich das jemand aus der Familie Kuchenbäcker ein Spediteur war,der den ich suche hat auf jedenfall auf einem Gut gearbeitet.Ich weiß auch das ein Verwandter aus der Familie Kuchenbäcker damals nach Amerika ausgewandert ist,kann mir also vorstellen das es nicht gerade eine kleine Familie war.

Da ich noch ziehmlich am Anfang mit meiner Forschung bin und gerade bei diesem Teil der Familie einfach noch nicht weit gekommen bin kann ich leider nichts weiter sagen.Alles was ich sonst noch habe ist das Geburtsdatum von deren Tochter die allerdings erst in Werdohl geboren wurde und die Vornamen der beiden.Sie hieß Maria Lemanschik,er Peter Paul Kuchenbäcker.



MfG :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Flocke 1911« (20. Juli 2011, 20:18)


5

Donnerstag, 21. Juli 2011, 11:00

Könnte es sich statt Hermannsburg auch um Hermannshorst handeln?
Siehe hier: http://kartenmeister.com/preview/City.asp?CitNum=28219
und hier: http://gov.genealogy.net/ShowObjectSimpl…d=object_190186
- dort findet sich Hermannshorst (runterscrollen) im Landkreis Meseritz im Reg.-Bez. Schneidemühl. Allerdings ist dieses Pila/Schneidemühl ca. 100 km Luftlinie entfernt ... ?(

Zu Lemanschik: ich habe die Namen Lemanczyk und Leman, allerdings in anderen Gegenden. Ich will nur auf die möglichen alternativen Schreibweisen aufmerksam machen :)

Viele Grüße,
Martin
XYZ
FN und Orte [nach Wichtigkeit]:
WENGER, SCHELLHAMMER, HASLER, BOY, BAJORAT, JEDWILLAT, ROCK, STAERKE: Trappönen, Tilsit, Übermemel, Memel, Pogegen, Droszwalde (Ostpreußen)
KEIL, WEBER: Fraustadt, Glogau, Ober Pritschen (Niederschlesien, Posen)
DOBROWOLSKI, KLITSCHE / KLICZE: Sullenschin, Bitonia, Hoch Stüblau, Klodno, Lubnia, Bruß, Lesno
WEINAND, WEYNAND: Merzig, Mettlach, Lieser, Maring, Noviand, Bernkastel, Trier, Berlin

Flocke 1911

unregistriert

6

Donnerstag, 21. Juli 2011, 17:19

Hallo,

ich weiß nicht ob es Hermannsburg oder Hermannshorst ist.Leider ist mir nichts weiteres bekannt als das Schneidemühl der nächst größere Ort war.Es gab auch jemanden der mal etwas von Königsberg erzählt hat,allerdings meinte mein Opa das wäre quatsch.Das mit den Alternativen schreibweisen des Nachnamens hab ich auch schon versucht allerdings bin ich da wo ich gesucht habe nirgends fündig geworden. ?(

7

Freitag, 22. Juli 2011, 02:18

Vielleicht hilft dieser Thread in einem anderen Forum weiter:
XXX

Grüße,
Martin

Hallo Martin,

ich habe den Link entfernt, da er auf eine gewerbliche Seite führt.

Viele Grüße,

Jutta
XYZ
FN und Orte [nach Wichtigkeit]:
WENGER, SCHELLHAMMER, HASLER, BOY, BAJORAT, JEDWILLAT, ROCK, STAERKE: Trappönen, Tilsit, Übermemel, Memel, Pogegen, Droszwalde (Ostpreußen)
KEIL, WEBER: Fraustadt, Glogau, Ober Pritschen (Niederschlesien, Posen)
DOBROWOLSKI, KLITSCHE / KLICZE: Sullenschin, Bitonia, Hoch Stüblau, Klodno, Lubnia, Bruß, Lesno
WEINAND, WEYNAND: Merzig, Mettlach, Lieser, Maring, Noviand, Bernkastel, Trier, Berlin

Flocke 1911

unregistriert

8

Freitag, 22. Juli 2011, 21:23

Hallo,

also ich weiß ja nicht was für einen Link du mir eigendlich schicken wolltest aber hier ist keiner angekommen



LG ;)