Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. November 2011, 15:18

Edle von Schöpperlin o.ä

hallo Freunde,



gibt es auf diesem Forum jemanden, der Wappenbücher besitzt?

Ich weiß , daß es ein Wappen gibt dieser Edlen von Schöpperlin oder Schepperlin oder Scheppelin.

Aus Transsilvanien.

Und bitte keine Links. Da bin ich nur stundenlang am suchen und find doch nichts.

Ich bin nicht zu faul dazu, es ist nur so, daß diese Links zu überbelichteten Fices führen, wenn man die Seite endlich gefunden hat. Oder zu den falschen Wappen. Ich suche nur dieses eine !!!!!!!!



Liebe Grüße Wolfgang :rolleyes:

_daniel_

Mitglied

Wohnort: Magdeburg

Vereine: AGGM; AMF; German Genealogy Group New York; Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge; CompGen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. November 2011, 16:33

Edle von Schöpperl

Hatten wir doch schonmal...
"Stammgast" im Kirchenarchiv sowie Stadtarchiv Magdeburg und im LHASA (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt)

Mitglied: AGGM; AMF; GGG (NY); Volksbund; Compgen

Meine Namensliste, interessante Geschichten rund um die Familie, sowie Biographien besonderer Vorfahren kann man meiner Homepageentnehmen.

3

Freitag, 4. November 2011, 15:48

Karl +1917

Hallo,

gerade sehe ich, daß Du im Stadtarchiv Magdburg aktiv bist.

Ich suche doch die Eltern von Karl ( siehe unter der Rubrik Pommern ).

Es gibt einen Richard Schöpperle, welcher in Magdeburg gestorben ist. Wann, weiß ich leider nicht.Er kam aber von Stettin nach Berlin und wurde im Jahr 1904 zum Reichsbaumeister ernannt. Karl könnte sein Sohn gewesen sein.Karl ist 1897 geboren.

Wenn Du mal Zeit hast, könntest evtl. mal nachschauen ? Bestimmt gibts doch Register,

Wäre echt toll.Gruß Wolfgang

_daniel_

Mitglied

Wohnort: Magdeburg

Vereine: AGGM; AMF; German Genealogy Group New York; Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge; CompGen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. November 2011, 15:50

Hallo Wolfgang, nein das geht leider nicht. Wenn ich damit anfange, dann brauche ich gar nicht mehr hingehen. Auch eine Suche in den Registern dauert nicht nur 3 Minuten.
Daniel
"Stammgast" im Kirchenarchiv sowie Stadtarchiv Magdeburg und im LHASA (Landeshauptarchiv Sachsen-Anhalt)

Mitglied: AGGM; AMF; GGG (NY); Volksbund; Compgen

Meine Namensliste, interessante Geschichten rund um die Familie, sowie Biographien besonderer Vorfahren kann man meiner Homepageentnehmen.

Wohnort: Tirol

Vereine: nein

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. November 2011, 19:29

???

Genealogie - Bibliographische Quellen für Tirol
GRANICHSTAEDTEN-CZERVA, Rudolf - "Bibliographische Quellen zur Tiroler Familienforschung (Tiroler Bauern, Bürger, Edelleute)" in Quellenbücher zur Sippenforschung, Band 1, 270 Seiten.
SCHEPPELIN: Adel und Wappen für Morandt SCHEPPELIN von Altkirch, Hauptmann. Innsbruck, 20.10.1594 (Goldegg).
Altkirch > Elsaß? > http://de.wikipedia.org/wiki/Altkirch

SCHEPPELIN (DE) > Colmar > http://jm.leonard.pagesperso-orange.fr/C…ages/68co03.htm
http://sylvain.chardon.pagesperso-orange…ode_insee=68066

SCHEPPELIN F.M. : s. Elsass, Conseil provincial, Secrétaires-Interprètes
Seite 83 > Zurlaubiana Acta Helvetica Register 5


Heraldik - Wappenbuch Tirol (Goldegg)
Goldegg Hugo v. "Die Tiroler Wappenbücher im Adelsarchiv des k.k. Ministerium des Inneren zu Wien" Zeitschrift des Ferdinandeums für Tirol und Voralberg, 3. Folge, 19. Heft., Innsbruck 1875.
Bold deutet auf Adelsrang, das † auf das Erloschensein des betreffenden Geschlechtes, dessen erledigtes Wappen auf eine andere Familie übertragen worden, der Stern (*) darauf hin, dass der Name kein Familien- sondern ein Orts- oder Zunftname ist. Die Zahlen geben die Regestennummer an.
986 Schepplin

Tiroler Landesarchiv: http://www.tirol.gv.at/themen/kultur/lan…familienwappen/

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »carinthiangirl« (12. November 2011, 19:49)


6

Donnerstag, 24. November 2011, 07:48

Es gibt in den alten und neuen "Siebmachern":
1) die Nördlinger Familie:
Schöpperlin, Bg8 (Bürgerliche 8) Seite: 12 Tafel: 14, und Si5 Tafel 237
Gespalten vorn in G. ein r. Bock, hinten # g. zu 6 Plätzen schräglinks geteilt..
2) die Nürnberger
Schöpperle, Bg7 (Bürgerliche 7) Seite: 36 Tafel: 36 & In B. ein s. Balken, darin ein schwebender gr. Dreiberg..
mfG

7

Sonntag, 22. Januar 2012, 08:54

Danke !

Recht herzlichen Dank für Euere Anworten.

Was nun dieses wappen in Transsilvanien angeht, so könnte es durchaus Edle von Scheppelin heißen.ich weiß es nicht mehr. meine Vorfahren aus Neustadt, waren allerdings keine Adligen, und deshalb haben sie mit den Scheppelin aus dem Schweizer Jura und Vorderösterreich, höchstwahrscheinlich wenig gemeinsam.



Danke !!!!! :D :thumbup: