Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Kleines Kind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte

Vereine: http://www.pommerscher-greif.de/ & http://www.bggroteradler.de/

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. Dezember 2011, 06:40

Kauernik, Kreis Lebau

Hallo an alle miteinander,


hab mal wieder eine frage:


Hab heut die Sterbeurkunde bekommen auf der steht das der Geburtsort Kauernick, Kreis Lebau ist.
Gleich geGoogelt, ändert dann Löbau um (Stadtbezirk Dresden) kann das sein?
Oder hab ich was übersehen, vielleicht ehemaliges deutsches Gebiet?
Würde mich über Hilfe freuen.


Gruß an alle,


Marcel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kleines Kind« (15. Juli 2014, 16:47)


Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Dezember 2011, 23:18

Sie haben in der Tat etwas übersehen: Kauernick ist im westpreußischen Kreis "L"o"ebau. Es hat einen eigenen Standesamtsbezirk und ein eigenes kath. Kirchspiel. Es gehörte zum ev. Kirchspiel Neumark. Die Standesamtsregister werden, soweit sie jünger als 100 Jahre sind, im Standesamt Kauernick = Urzad Stanu Cywilnego, PL-13-306 Kurzetnik, soweit sie älter sind, ab 01.10.1874 im Staatsarchiv Thorn = Archiwum Panstwowe w Toruniu, Plac Rapackiego 4, PL-87-100 Torun, verwahrt. Das Bischöfliche Zentralarchiv Regensburg hat Filme von den Kirchenbüchern von Kauernick (~ 1759-1803, 1835-1877, oo 1760-1803, 1835-1860, # 1764-1884). Ev. Kirchenbücher von Neumark sind im Evangelischen Zentralarchiv Berlin.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

Wohnort: Köln

Vereine: VfFOW

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. Juli 2014, 12:39

Kauernick, Kreis Löbau

Hallo Marcel,

nach welchen Namen und Ereignissen suchst Du denn in Kauernick?

Gruß
Willi

  • »Kleines Kind« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mecklenburgische Seenplatte

Vereine: http://www.pommerscher-greif.de/ & http://www.bggroteradler.de/

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. Juli 2014, 16:41

Hallo Willi,


Meine Urgroßmutter Franziska Anna Marie GÜNTHER stammt aus Kauernick und wurde dort 1902 geboren, namentlich bekannt sind bisher auch 3 Brüder (Leo, Franz und Willi), die Eltern waren der Arbeiter Franz GÜNTHER verheiratet mit Anastasia PRELEWICZ.


Mehr habe ich leider noch nicht dazu in Erfahrung bringen können weil mir keine weiteren Daten zur Verfügung stehen als die von der Geburtsurkunde meiner Urgroßmutter.




Gruß Marcel