Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

nordika

Trainee

  • "nordika" started this thread

Location: Andernach Rheinland-Pfalz

  • Send private message

1

Sunday, January 22nd 2012, 9:07am

Welchen Vornamen hatte seine Mutter nun ??

Hallo im forum,

nach längerer Pause, habe ich die Fährte der Ahnen wieder aufgenommen.
Nun stolpere ich über den Vornamen der UR-UR Großmutter von mir!
Bei der Heirat hieß sie Marie Ernestine, geb.08.08.1841( Trauregister von 1868),in der GeburtsurkundeNr.14/1882 Marie Dorothee Wilhelmine, bei der Heirat meines Urgroßvaters August Herrmann Wöhlert wurde ihr Name auch mit Marie Dorothee Wilhelmine angegeben.
Vom Standesamt in Lenzen habe ich das Sterbedatum erfahren, lohnt es sich eine Sterbeurkunde anzufordern, sie ist 1916 in Eldenburg verstorben!
Oder kann es sein, dass es Schwestern waren und Marie Ernestine verstorben ist und er dann Marie Dorothee geheiratet hat??
Müsste ich dann bei der Kirche nachforschen, weiß dann aber nicht den Sterbeort bzw. das Sterbedatum!!
Das ist für mich als Hobbyforscher ganz schön verwirrend!

Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

nordika

laagberger

Trainee

Location: Geborener Berliner jetzt Wolfsburg

Societies: ohne

  • Send private message

2

Sunday, January 22nd 2012, 9:23am

Hallo Nordica

Wie du schreibst,sind zwischen Marie -Ernestine

und Marie Dorothee Wilhelmine

vierzig Jahre unterschied.

Wo ist jetzt dein Problem ?

Marie Ernestine kann so wie du es schreibst die Mutter

der Marie Dorothee Wilhelmine gewesen sein .
MfG
Bernd aus Wolfsburg
:thumbsup:

_______________________________________________________________

Suche alle Verbindungen die den Namen KINZEL-KINTZEL-KÜNZEL erwaehnen / enthalten.

MANICKE Westhavelland/Prignitz ; PAUL Königsberg Kreis Königsberg

Wo / bei wem haben sie eingeheiratet :?:

chamonier

Trainee

Location: Sachsen-Anhalt Landkreis Stendal

  • Send private message

3

Sunday, January 22nd 2012, 10:55am

lohnt es sich eine Sterbeurkunde anzufordern
Das ist doch eine persönliche Entscheidung, jeder "wertet" das anders... Zumindest würdest du deswegen wohl nicht verarmen und wenn du im Besitz dieses Dokuments wärst, hättest du mehr Klarheit, zumal den Sterbeurkunden ja meist nicht nur der Todestag zu entnehmen ist.

Einer meiner Ur-Urgroßväter hatte übrigens eine Namensänderung von Matthias nach Maximilian beim Standesamt beantragt und genehmigt bekommen, wie ich mal zufällig über eine Randbemerkung herausfand. Leider habe ich bisher nicht den Grund herausgefunden.

Gruß

Lothar

This post has been edited 1 times, last edit by "chamonier" (Jan 22nd 2012, 10:59am)


4

Sunday, January 22nd 2012, 11:24am

Hallo Nordika,

was sagt den der Taufeintrag, wie der Name lautet? Ansonsten würde ich die Sterbeurkunde auf alle Fälle anfordern, es gehört doch dazu, dass man auch weiß, wann jemand gestorben ist.
Es klingt für mich aber schon ein bisschen so, als ob du hier zwei Personen verschiedene Personen hast.

Stimmen den überhaupt die Geburtsnamen und der Name des Ehemannes in der Heiratsurkunde von 1868 und in der Geburtsurkunde von 1882 überein? Wenn ja, ist es dann doch sehr wahrscheinlich, dass es doch die gleiche Frau ist.

Gruß
Kai

Societies: VfFOW

  • Send private message

5

Sunday, January 22nd 2012, 1:42pm

Vornamen

Hallo Nordika,

es war in alten Zeiten gar nicht so selten, dass man aus unterschiedlichen Gründen die Vornamen wechselte. So habe ich z. B. in meinem Familienstammbaum eine Person, die im Wechsel mal Louise und dann Marie Dorothee genannt wurde. Aus einem Friedrich im Taufeintrag wurde ein Christian im Heirats- und Sterbeeintrag. Ich übernehme die später angegebenen Vornamen immer zusätzlich in Klammern.

Auch ich rate Dir, die Sterbeurkunde anzufordern, aus der vielleicht weitere Angaben ersichtlich sind.

Gruß
Willi

nordika

Trainee

  • "nordika" started this thread

Location: Andernach Rheinland-Pfalz

  • Send private message

6

Sunday, January 22nd 2012, 5:26pm

Danke

Vielen Dank für die Antworten, ich will morgen mal das Standesamt anrufen, die Beschäftigte dort war schon einmal sehr hilfsbereit.

Gruß

nordika

Thea1966

Trainee

Location: Niedersachsen

  • Send private message

7

Sunday, April 1st 2012, 4:02pm

Die unterschiedlichen Vornamen können auch durch Fehler beim Eintrag entstanden sein, manche Leute hatten auch recht viele Namen und nicht jeder Name tauchte in jeder Urkunde auf. Auch gab es unterschiedliche Variationen der Namen die manchmal auch durch Schreibfehler oder "Hinhörfehler" entstanden. Hat ja auch damals niemand dran gedacht dass das die Nachfahren mal zur Verzweiflung treiben wird ;) :D