Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Freitag, 9. November 2012, 16:59

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 16 vom 17. April 1885, gem. § 362 StGB
August Müller, Tagner
geboren am 2. Mai 1861 zu Riedholz, Kanton Solothurn, Schweiz, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
20. Februar 1885

Josef Konstantin Racordon, Knecht
geboren am 5. April 1863 zu Allé, Kanton Bern, Schweiz
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
27. Februar 1885

Emil Ryser, Küfer
geboren am 10. Dezember 1858 zu Basel, Schweiz, ebendaselbst ortsangehörig, wohnhaft zuletzt in Metz
Diebstahl, Landstreichen und grober Unfug
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Metz
10. März 1885

Josef Aron, Schmied
geboren am 21. Oktober 1852 zu Syrakowitz, Böhmen
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Metz
10. März 1885

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Baitzer« (9. Dezember 2012, 14:10)


62

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:12

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 17 vom 24. April 1885 – gem. § 39 StGB
Samuel Czeschlak (Szmul Abraham Czeslak) alias Epstein, Bäckergeselle
geboren am 1. März 1860 zu Kutno, Gouvernement Warschau, Russisch-Polen, ebendaselbst ortsangehörig
Diebstahl im Rückfall und Hehlerei (3 Jahre Zuchthaus laut Erkenntniß vom 5. und 19. April 1882 und vom 16. August 1883)
Königlich Preußische Regierung zu Posen
26. März 1885


Stück 17 vom 24. April 1885 – gem. § 362 StGB
Josef Cernohorsky, Schuhmachergeselle
geboren am 28. März 1858 zu Neu-Königgrätz, Böhmen, ebendaselbst ortsangehörig
Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Potsdam
21. März 1885

Anton Snaschil, Schuhmacher
geboren am 12. Juni 1845 zu Blauda, Bezirk Schönberg, Mähren, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Breslau
12. Februar 1885

Vincenz Proksch, Schneider
geboren am 5. April 1855 zu Schildberg, Bezirk Hohenstadt, Mähren, ebendaselbst ortsangehörig, wohnhaft zuletzt in Schweidnitz, Regierungsbezirk Breslau
Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Breslau
27. Februar 1885

63

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:13

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 17 vom 24. April 1885 – gem. § 362 StGB
Franz Vogel, Tagelöhner
geboren am 27. Februar 1847 zu Ober-Ullersdorf, Bezirk Senftenberg, Böhmen, ebendaselbst ortsangehörig
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Breslau
18. März 1885

Johann Praesenz, (Presenz), Weber
geboren am 16. April 1838 zu Römerstadt, Mähren
Landstreichen und Betteln
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Oppeln
10. März 1885

Armand Eugen Dantine (Dantin), Schlossergeselle
geboren am 28, Oktober 1850 zu Bialystock, Gouvernement Grodno, Rußland
Diebstahl und Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlich Preußische Landdrostei Lüneburg
2. Februar 1885

Jakob Scheublin, Posamentier
geboren am 23. März 1863 zu Bennwil, Kanton Basel, Schweiz, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Königlich Preußische Regierung zu Düsseldorf
28. Februar 1885

64

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:15

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 17 vom 24. April 1885 – gem. § 362 StGB
Adolph Franz Höhnel, Schuhmachergeselle
geboren am 10. Dezember 1863 zu Oberleutensdorf, Bezirk Brüx, Böhmen, ebendaselbst ortsangehörig
Hausfriedensbruch, Landstreichen, Betteln und Gebrauch falscher Legitimationspapiere und falschen Namens
Königlich Sächsische Kreishauptmannschaft Zwickau
4. Februar 1885

Valentin Rupalley, Tagelöhner
geboren am 14. Februar 1867 zu Avenay, Arrondissement Calvados, Frankreich, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Großherzoglich Badischer Landeskommissär zu Karlsruhe
19. März 1885

August Bouell, Uhrenvergolder
geboren am 7. Mai 1844 zu Conrgenay, Kanton Bern, Schweiz
Landstreichen und Betteln
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
20. Februar 1885

Franz Josef Goetz, Bäcker
geboren am 27. Mai 1861 zu Gempen, Kanton Solothurn, Schweiz
Landstreichen und grober Unfug
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
20. Februar 1885

65

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:16

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 17 vom 24. April 1885 – gem. § 362 StGB
Franz Nowack, Maschinenschlosser

geboren am 8. April 1843 zu Freiberg, Mähren, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Frankfurt a./O.
17. März 1885

Johann Poppe, Schuhmachergeselle
geboren am 26. Oktober 1851 zu Hotzenplotz, Bezirk Jägerndorf, Oestereich.-Schlesien, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Oppeln
12. März 1885

Johann Siegel, Tagelöhner
geboren am 31. Dezember 1856 zu Ober-Grund, Bezirk Zuckmantel, Oestereich.-Schlesien, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Oppeln
13. März 1885

Alois Skuhersky, Gerbergeselle
geboren am 3. Januar 1823 zu Opocno, Bezirk Königgrätz, Böhmen, ebendaselbst ortsangehörig, wohnhaft zuletzt in Striegau, Schlesien
Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Breslau
23. März 1885

66

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:17

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 17 vom 24. April 1885 – gem. § 362 StGB
Heinrich Emil Wyßling, Bäcker

geboren am 26. Oktober 1853 zu Staefa, Kanton Zürich, Schweiz, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Königlich Preußische Regierung zu Coblenz
26. Februar 1885

Franz Löffler, Tuchmacher
geboren am 18. August 1861 zu Habendorf, Bezirk Reichenberg, Böhmen, ortsangehörig in Altpaulsdorf, ebendaselbst
Körperverletzung, Bedrohung, Landstreichen und Betteln
Königlich Sächsische Kreishauptmannschaft Bautzen
20. August 1884

Franz Fürst, Lackirer
geboren am 23. Mai 1860 zu Reichenberg, Böhmen, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Königlich Sächsische Kreishauptmannschaft Bautzen
23. Februar 1885

Franz Ferl, Steindrucker
geboren am 21. Dezember 1856 zu Lemberg, Galizien, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Großherzoglich Badischer Landeskommissär zu Karlsruhe
11. März 1885

67

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:18

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 17 vom 24. April 1885 – gem. § 362 StGB
Johann Baptist Durain, Marmorpolierer

geboren am 2. August 1830 zu Combrimont, Frankreich, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirks-Präsident zu Straßburg
19. März 1885

Johann Jakob Berger, Koch
geboren am 25. Juni 1847 zu Basel, Schweiz, ortsangehörig in Arlesheim, Kanton Baselland, ebendaselbst
Betrug und Landstreichen
Kaiserlicher Bezirks-Präsident zu Straßburg
22. März 1885

Johann Hürstel, Weber
geboren am 19. August 1832 zu Kerzfeld, Kanton Benfeld, Unter-Elsaß, durch Option Franzose
Landstreichen und Betteln
Kaiserlicher Bezirks-Präsident zu Straßburg
22. März 1885

Emil Haefelfinger, Tagner
geboren am 24. September 1851 zu Riehen, Kanton Basel, Schweiz, ortsangehörig in Diegen, Schweiz
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
14. Februar 1885

68

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:20

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 17 vom 24. April 1885 – gem. § 362 StGB
Josef Anton Stöcky, Küfer

geboren am 6. Dezember 1823 zu Aesch, Schweiz
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
14. Februar 1885

Johann Baptist Voisard (od. Boisard), Uhrmacher
geboren am 28. März 1846 zu Bois, Kanton Bern, Schweiz, ortsangehörig zu Besançon, Frankreich
Landstreichen und Fälschung seines Arbeitsbuches
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
16. März 1885

Eugen Saunier, Tagner
geboren am 6. Dezember 1866 zu Pont-à-Mousson, Frankreich, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
19. März 1885

Johann Birrer, Melkerknecht
geboren am 24. Juni 1844 zu Basel, Schweiz, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Unfug
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
19. März 1885

Josef Aubry, Weber
geboren am 24. April 1843 zu Nancy, Frankreich, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
21. März 1885

69

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:21

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 19 vom 8. Mai 1885 – gem. § 362 StGB
Josef Rogowski, Arbeiter

geboren im März 1835 in Poniatowo, Gouvernement Plock, Russisch-Polen, ebendaselbst ortsangehörig, wohnhaft zuletzt in Jellen, Kreis Strasburg, Regierungsbezirk Marienwerder
Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Marienwerder
18. Februar 1885

Karl Szczerbowski, Schneider
geboren am 5. Mai 1866 zu Oswiecim, Galizien, ebendaselbst ortsangehörig
Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlicher Polizei-Präsident zu Berlin
24. Februar 1885

Rudolf Bernhard Ditlevsen, Kaufmann
geboren am 5. September 1858 zu Kolding, Dänemark, ebendaselbst ortsangehörig
Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Potsdam
4. April 1885

Hermann Florian Riedel, Weißgerber
geboren am 19. April 1865 zu Kopenhagen, Dänemark, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Potsdam
4. April 1885

70

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:23

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 19 vom 8. Mai 1885 – gem. § 362 StGB
Florian Jaitner, Seilergeselle

geboren am 3. März 1861 zu Markt Roßwald, Bezirk Jägerndorf, Oestereich.-Schlesien, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Oppeln
5. März 1885

Ferdinand Schlusche, Webergeselle
geboren am 2. Januar 1851 zu Liebenthal, Bezirk Hotzenplotz, Oestereich.-Schlesien, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Oppeln
9. März 1885

Wenzel Hoffmann, Arbeiter
geboren am 19. März 1834 zu Schmiedeberg, Bezirk Preßnitz, Böhmen, ebendaselbst ortsangehörig
Betteln und Drohung
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Oppeln
9. März 1885

Franz Niesner, Schmiedegeselle
geboren am 5. November 1849 zu Ojest (oder Wojest) Bezirk Leipnicz, Böhmen, ebendaselbst ortsangehörig
Sachbeschädigung, Landstreichen und Betteln
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Oppeln
9. März 1885

71

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:24

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 19 vom 8. Mai 1885 – gem. § 362 StGB
Hugo Wojaczek, Glasergehülfe

geboren am 1. April 1845 zu Radun, Bezirk Troppau, Oestereich.-Schlesien, ebendaselbst ortsangehörig
Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Oppeln
16. März 1885

Andreas Schneiderka, Arbeiter
geboren am 24. August 1858 zu Engelswald, Bezirk Neutitschein, Mähren, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Oppeln
17. März 1885

Anton Král, Tuchscherer
geboren am 13. Juni 1846 zu Senftenberg, Böhmen, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Breslau
2. April 1885

Adolf Dich, Kupferschmied
geboren am 23. Mai 1860 zu Randers, Nord-Jütland, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Königlich Preußische Regierung zu Posen
31. März 1885

72

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:25

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 19 vom 8. Mai 1885 – gem. § 362 StGB
Konrad Bornhauser, Weber
geboren am 14. Januar 1854 zu Weinfelden, Kanton Thurgau, Schweiz, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Merseburg
5. April 1885

Eduard Heinz, Schlosser
geboren am 9. August 1855 zu Braunseifen, Mähren, ebendaselbst ortsangehörig
Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlich Preußische Regierung zu Schleswig
12. März 1885

Hendrik Petersen, Arbeiter
geboren am 9. August 1852 zu Gothenburg, Schweden, ebendaselbst ortsangehörig
Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlich Preußische Regierung zu Schleswig
13. März 1885

Emil Smal, Grubenarbeiter
geboren am 23. Oktober 1849 zu Tihange, bei Lüttich, Belgien
Landstreichen und Führung falscher Legitimationspapiere
Königlich Preußische Landdrostei Hannover
31. März 1885

73

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:53

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 19 vom 8. Mai 1885 – gem. § 362 StGB
Louis Guazzoni, Schmied
geboren am 26. Juni 1859 zu Gola-Secca bei Mailand, Italien, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Königlich Preußische Landdrostei Hannover
1. April 1885

Wilhelm Zemann, Kupferschmiedegeselle
geboren am 16. Februar 1852 zu Schardiezek bei Butschowitz, Bezirk Wischau, Mähren, ebendaselbst ortsangehörig, wohnhaft zuletzt zu Warendorf, Regierungsbezirk Münster
Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Münster
3. März 1885

Josef Kosowi, Sattlergeselle
geboren am 16. Juni 1842 zu Kobylis, Bezirk Karolinenthal, Böhmen, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen, Betteln und grober Unfug
Königlich Bayerisches Bezirksamt Wertingen
9. März 1885

Daniele Zanolini, Steinhauer
geboren am 7. September 1856 zu Priemiero, Provinz Como, Italien, ortsangehörig in Oggiono, ebendaselbst
Landstreichen und Betteln
Königlich Bayerisches Bezirksamt Neuulm
20. März 1885

74

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:54

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 19 vom 8. Mai 1885 – gem. § 362 StGB
Josef Kraus, Sattlergeselle

geboren am 28. September 1845 zu Korenitz, Bezirk Kolin, Böhmen, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen, Betteln und Gebrauch eines falschen Zeugnisses
Königlich Bayerisches Bezirksamt Griesbach
24. März 1885

Anton Drost, Schneiderlehrling
geboren am 21. Januar 1868 zu Frankstadt, Bezirk Mistek, Mähren, ebendaselbst ortsangehörig
Diebstahl und Landstreichen
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Oppeln
23. März 1885

Wenzel Koudelka, Schuhmachergeselle
geboren am 28. September 1852 zu Starkenbach, Bezirk Gitschin, Böhmen, ebendaselbst ortsangehörig
Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Breslau
8. April 1885

Franz Dvorak, Klempner
geboren am 9. März 1861 zu Saar, Mähren, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Königlich Sächsische Kreishauptmannschaft Bautzen
26. Februar 1885

75

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:55

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 19 vom 8. Mai 1885 – gem. § 362 StGB
Anton Peipal, Schlossergeselle

geboren am 29. Mai 1838 zu Leipa, Bezirk Leitmeritz, Böhmen, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Königlich Sächsische Kreishauptmannschaft Leipzig
24. März 1885

Karl Alois de Batz, Kaufmann und Koch
geboren am 1. Dezember 1858 zu Brüssel, Belgien, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Großherzoglich Badischer Landeskommissär zu Karlsruhe
1. April 1885

Heinrich Weidanz, Bäcker
geboren am 23. Juli 1836 in Hamburg, Englischer Staatsangehöriger
Landstreichen
Großherzoglich Badischer Landeskommissär zu Freiburg
1. April 1885

Antoine Derroches, Wagner
geboren am 21. Oktober 1851 zu Paris, ortsangehörig in Chevanne, Departement Yonne, Frankreich
Landstreichen und Betteln
Großherzoglich Hessisches Kreisamt Büdingen
31. März 1885

76

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:57

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 19 vom 8. Mai 1885 – gem. § 362 StGB
Alexander Duane (Douane), Matrose

geboren am 17. Februar 1842 zu Manchester, England
Betteln im wiederholten Rückfalle
Polizeibehörde in Hamburg
13. März 1885

Samuel Göseli, Dienstknecht
geboren am 25. März 1838 zu Hunzenschwyl, Kanton Aargau, Schweiz
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
20. Februar 1885

Franz Gerber, Schreiner
geboren am 22. April 1862 zu Burgdorf, Kanton Bern, Schweiz
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
16. März 1885

Natel Itzig Izkowitz, Knecht
geboren am 18. Mai 1864 zu Tauroggen, Rußland, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
19. März 1885

77

Sonntag, 9. Dezember 2012, 14:58

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 19 vom 8. Mai 1885 – gem. § 362 StGB
Giovanni Fracassetti, Maurer
geboren am 18. Juli 1862 zu Sedrina, Provinz Bergamo, Italien
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
25. März 1885

Johann Mayer, Tagner
geboren am 11. November 1836 zu Mülhausen, Elsaß, durch Option Franzose
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
25. März 1885

Simon Pesenti, Erdarbeiter
geboren am 22. Oktober 1868 in Tremezzo, Italien, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
25. März 1885

Wenzel Schimeränchel (od. Schimeránchel), Bergmann
geboren am 20. Oktober1849 zu Hadorf, Bezirk Presnitz, Böhmen
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
25. März 1885

78

Sonntag, 9. Dezember 2012, 15:00

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 19 vom 8. Mai 1885 – gem. § 362 StGB
Johann Baptist Dorigo, Erdarbeiter
geboren am 30. Oktober 1859 zu Alimos, Provinz Udine, Italien
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
25. März 1885

Bernhard Sütterlin, Tagner
geboren am 15. September1862 zu Turgi, Kanton Aargau, Schweiz, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
26. März 1885

Friedrich Haas, Tuchmacher
geboren am 12. Oktober 1857 zu Oberhofen, Niederelsaß, durch Option Franzose
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
28. März 1885

Karl Oskar Lindquist, Matrose
geboren am 8. September 1861 zu Gothenburg, Schweden
Landstreichen
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Colmar
1. April 1885

Ludwig Lecroart, ohne Stand
geboren am 23. Mai 1847 zu Lille, Frankreich
Landstreichen und Betteln
Kaiserlicher Bezirkspräsident zu Metz
28. März 1885

79

Sonntag, 9. Dezember 2012, 15:01

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 21 vom 22. Mai 1885, gem. § 39 StGB
Christian Dehnke, Müllergeselle

geboren am 19. März 1855 zu Gompolno, Kreis Kolo, Russisch-Polen, ebendaselbst ortsangehörig, zuletzt wohnhaft in Brzesc, Kreis Inowrazlow
Vorsätzliche Brandstiftung (3 Jahre Zuchthaus laut Erkenntniß vom 24. April 1882)
Königlich Preußische Regierung zu Posen
16. April 1885

Maria Theresia Riedel, Dienstmagd
geboren am 15. Oktober 1857 zu Schönlinde, Bezirk Rumburg, Böhmen, ortsangehörig in Altehrenberg, Bezirk Schluckenau, ebendaselbst
Diebstahl im Rückfall, Hehlerei und Landstreichen (1 ½ Jahre Zuchthaus laut Erkenntniß vom 2. Februar 1884)
Königlich Sächsische Kreishauptmannschaft Bautzen
13. März 1885


Stück 21 vom 22. Mai 1885, gem. § 362 StGB
Edmund Stiller (od. Stikler), Kommis
geboren am 17. Januar 1856 in Oderberg, Bezirk Freistadt, Oestereich.-Schlesien
Betteln, Anfertigung und Führung falscher Legitimationspapiere
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Danzig
20. April 1885

Johann Zimmer, Zimmermann
geboren am 15. Februar zu Einsiedel, Bezirk Freudenthal, Oestereich.-Schlesien, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen und Betteln
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Oppeln
30. März 1885

80

Sonntag, 9. Dezember 2012, 15:02

Ausweisungen aus dem Reichsgebiet - 19. Jahrhundert - 1885

Stück 21 vom 22. Mai 1885, gem. § 362 StGB
Michael Malin, Arbeiter
geboren am 23. Oktober 1844 zu Moskau, Rußland, wohnhaft zuletzt in Oppeln
Landstreichen und Betteln
Königlich Preußischer Regierungspräsident zu Oppeln
1. April 1885

Georg Theodor Erickson, Arbeiter
geboren am 3. März 1855 zu Gothenburg, Schweden, ebendaselbst ortsangehörig
Betteln im wiederholten Rückfalle
Königlich Preußische Regierung zu Schleswig
11. April 1885

Gerhard Heinrich Tenhogen, Schäfer
geboren am 25. April 1848 zu Winterswyck, Niederlande, ebendaselbst ortsangehörig
Widerstand gegen die Staatsgewalt, öffentliche Beleidigung, Landstreichen und Betteln
Königlich Preußische Regierung zu Münster
14. März 1885

Anizct Graeßle, Fabrikarbeiter
geboren am 17. April 1846 zu Berwang, Bezirk Reutte, Tirol, ebendaselbst ortsangehörig
Landstreichen
Königlich Bayerisches Bezirksamt Sonthofen
30. März 1885