Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Negenborner

Mitglied

  • »Negenborner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dahner Felsenland

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 29. Mai 2012, 19:43

Wichelsdorf (Wiechlice), Krs. Sprottau

Hallo ans Forum,
ich suche Angaben zu einem verstorbenen Familienangehörigen, dessen Flüchtlingsausweis sowie den Ausweis für Flüchtlinge und Vertzriebene mir vorliegen.
Es handelt sich um:

Fritz Albert Horst BAUDACH, * 08.04.1932 in Wichelsdorf Krs. Sprottau
(Vater: Albert BAUDACH)

Leider gibt es keine weiteren familiären Quellen, die mir weiterhelfen könnten. Daher wende ich mich hilfesuchend an das Forum. ;)

Forscht jemand von Euch hier in Wichelsdorf oder kann mir sagen, wo z.B. Kirchenbücher - ggf. auch online - einsehbar sind, bzw. wo die Zuständige Stelle ist?
Sollten sich ggf. Auch Unterlagen zu dem Gesuchten in Eurem Besitz befinden, würde ich mich über eine Nachricht freuen.

Vielen Dank für Eure Hilfe im Voraus.
Carsten

Wohnort: Bayreuth

Vereine: Gesellschaft für Familienforschung in Franken

  • Nachricht senden

2

Montag, 10. September 2012, 02:01

Wichelsdorf, Kreis Sprottau, gehört zum Standesamsbezirk Sprottau. Dessen Standesamtsregister werden, soweit sie jünger als 100 Jahre sind, im Standesamt Sprottau = Urzad Stanu Cywilnego, Rynek 45, PL-67-300 Sprotawa, bis 1944 aufbewahrt. Standesämter müssen Polnisch angeschrieben werden, sonst erfolgt keine Antwort.
Mit freundlichen Grüßen
Friedhard Pfeiffer

gabi610

Mitglied

Wohnort: Offenbach/M.

Vereine: bis vor kurzem eigener Verein "Förderkreis für die Geschichte Primkenaus"

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. September 2013, 21:51

Hallo Carsten,
eine Familie Baudach gab es meines Wissens auch in Primkenau/Kr. Sprottau, weshalb mir der Name eben auffiel.
Falls Du noch nicht weitergekommen bist, rate ich Dir, Dich doch einmal an den Herausgeber der "Sagan-Sprottauer Heimatbriefe" zu wenden. Sie haben dort eine umfangreiche Kartei und könnten eventuell Informationen geben.

Die Adresse lautet:
Gerhard Kossert, Hannoversche Str. 18, 32756 Detmold

Waidmanns Heil!
Gabi

Negenborner

Mitglied

  • »Negenborner« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Dahner Felsenland

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 17:56

Hallo,

vielen Dank für die Hinweise und Anschriften. :danke:
Die Post nach Detmold ist raus; mal sehen, was die Anfrage ergibt :)

Gruß
Carsten