Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 11. Juli 2012, 11:08

Kirchenbücher

Hallo, ich habe aus Oppeln alle vorhandenen standesamtlichen Unterlagen erhalten.
Jetzt bin ich auf der Suche nach Kirchenbüchern.
Wer kann mir sagen wo ich sie finden kann?
Nassadel (Johanna Klimek geb. Wiencierz oder Wünschiers, geb. 1845)
Wilmsdorf oder Bischdorf (Carl Klimek, geb. 1822)
Wundschütz (Jeroltschütz) (Franz Mrugalla und Maria Mrugalla, geb. Wagner, bereits verstorben 1902)
Schonke Kreis Kreuzburg (Maria Franziska Mrugalla, geb. 7.3.1874. Hier hat
Oppeln keine Geburtsurkunde.
Gibt es Kirchenbücher online?

Danke und Grüße aus Berlin

pedi2005

Moderatorin

Wohnort: Niedersachsen

Vereine: SGGEE, AGOFF

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. Juli 2012, 15:52

Hallo Berlinerin,

schau doch mal hier auf der PRADZIAD-Seite der polnischen Archive http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/pradziad.php?l=en (in das 1. Feld den Ort eingeben).

Bei einem kurzen Versuch habe ich gesehen, dass für alle genannten Orte, teilweise, Kirchenbücher vorhanden sind. Kommt nun noch auf die genauen Jahre und die Konfession der Genannten an. Deshalb ist es besser, Du schaust selbst.
Viele Grüße von
Petra


www.serwaty.de

3

Donnerstag, 12. Juli 2012, 08:32

Hallo Petra,
danke für die Informationen.
Was mache ich, wenn mir ein Sachbearbeiter aus Oppeln mitteilt, dass er
keine Informationen und Kirchenbücher aus Jeroltschütz hat?
Wo kann ich dann schauen?
Und noch eine Frage: Meine Vorfahren gehörten teilweise
der altlutherischen Religion an. Gibt es extra Kirchenbücher?
Ich komme mit meinen Forschungen einfach nicht weiter.
Grüße aus Berlin

laagberger

Mitglied

Wohnort: Geborener Berliner jetzt Wolfsburg

Vereine: ohne

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. Juli 2012, 13:13

Hallo 1963,

Jeroltschütz war die Tochterkirche von Konstadt,

Zivilstadsunterlagen gibt es für

Zivilstandsregister, 1874-1884
author:
Konstadt (Schlesien). Standesamt

Kirchenbuch, 1851-1870
author:
Katholische Kirche Konstadt (Kr. Kreuzburg

Zivilstandsregister, 1874-1884
author:
Jeroltschütz (Schlesien). Standesamt


Wilmsdorf ev. von 1691- 1784; zivil 1874-84

Bischdorf Zivil von 1874-84

Nassadel Zivil von 1874-84

alle einsehbar bei den Mormonen
MfG
Bernd aus Wolfsburg
:thumbsup:

_______________________________________________________________

Suche alle Verbindungen die den Namen KINZEL-KINTZEL-KÜNZEL erwaehnen / enthalten.

MANICKE Westhavelland/Prignitz ; PAUL Königsberg Kreis Königsberg

Wo / bei wem haben sie eingeheiratet :?:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »laagberger« (12. Juli 2012, 13:35)


5

Montag, 6. August 2012, 09:20

Altlutherische Kirchenbücher

Hallo und nochmals Grüße aus Berlin.

Ich habe meine vorhandenen Unterlagen durchgesehen.
Ich hatte ja allgemein wegen Kirchenbüchern nachgefragt.
Leider waren meine Vorfahren Altlutheraner.
Ich suche also für Namslau, Wilmsdorf, Matzdorf, Bischdorf, Nassadel,
Konstadt und Wundschütz altlutherische Kirchenbücher.
Im Internet habe ich leider überhaupt keine Hilfen gefunden.
Kann mir jemand weiterhelfen? Es handelt sich um die Jahre 1800 und früher.
Danke.
Berlinerin1963