Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 16. August 2012, 16:59

FN Gerbrecht in Stettin

Hallo liebe Mitforscher,


im Moment bin ich an einem Punkt angekommen, wo ich mit den Forschungen nicht so recht voran komme. Vielleicht kann ja jemand helfen.

Folgendes ist bekannt:

1.) August Franz Gustav Gerbrecht, Maurer; geb. 15.11.1866 in Alt-Damm

Sohn von: Carl Friedrich Ferdinand Gerbrecht, Tischler in Stettin; und dessen Ehefrau Ida Marie Friederike, geb. Brandt

verheiratet mit

2.) Bertha Auguste Marie Dräger; geb. 22.02.1872 in Kublank Kreis Geifenberg
Tochter von: Karl Friedrich Wilhelm Dräger, Arbeiter in Stettin (+ vor 1892); und dessen Ehefrau Friederike Wilhelmine Bertha, geb. Bohnenstengel

Wohnort (1892) Apfel Allee 17, Stettin; (1898) Alleestraße 12, Stettin


Kinder (soweit bekannt): 3. Karl Gustav Franz Gerbrecht (geb. 13.12.1898, Stettin; gest. 18.04.1975, Prenzlau)

4. Charlotte Gerbrecht

5. Emma Gerbrecht, verh. mit Willi Stolzenhahn in Berlin

6. Friedrich Gerbrecht (geb. ca. 1909); später Rohrleger in Berlin (1949)


Weiterhin ist bekannt, dass August und Bertha Gerbrecht um 1910 von Stettin nach Berlin umgesiedelt sind, wo dann auch die Kinder (Nr.4-6) lebten.


Vielen Dank im Voraus für Eure Mithilfe. :)


Gruß

Guido aus Prenzlau

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Guido-Dahlke« (16. August 2012, 17:03)


Wohnort: Oldenburg

Vereine: Pommerscher Greif e. V.; Oldenburgische Gesellschaft zur Familienkunde e. V.

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. August 2012, 18:33

Hallo Guido,

kann der FN auch Garbrecht lauten? Ich habe nämlich in meiner Ahnenliste einen
August Gustav Albert Garbrecht. Dieser wurde am 17.05.1863 in Priemhausen/Kr. Naugard
geboren und starb in Stargard (Datum unbekannt).
Seine Eltern waren Johann Friedrich Garbrecht und Helene Regine Wuest.
Er heiratete am 7.11.1892 Bertha Maria Emilie Tabbert in Naugard.

Herzlichen Gruß

Karin aus Oldenburg
Forschungsgebiete

Pommern: Moritzfelde, Schwochow, Stargard (FN Rückert, Parlow, Tabbert)

Posen: Kolmar, Nalentscha, Samotschin, Lindenwerder (FN Krause, Born, Krüger)

Westpreussen: Rose/Deutsch Krone (FN Schwochert)

Niedersachsen: Großenkneten, Hude (FN Stigge, Wiechmann)

Teufelsmoor, Beverstedt (FN Böttjer, Rohde)