Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Sheffield

Mitglied

  • »Sheffield« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Bentheim

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. Dezember 2012, 13:55

Niederländische Berufsbezeichnungen

Ein paar Nachkommen meiner Vorfahren sind in die Niederlande ausgewandert. Bei einigen Berufen habe ich etwas zu kämpfen. Vielleicht könnt ihr mir helfen...

Metselaar - heißt sowohl Maurer als auch Steinmetz. Was sollte man im frühen 19. Jhd. eher annehmen? Oder hat man wohl keine Chance das herauszufinden?

Metselaarknecht - Ist das der Lehrling oder der Gehilfe?

Kloempenmaker - Ist das ein Holzschuhmacher? (Würde ja nach NL passen :rolleyes: )

Bosbaas - Jaaa... was ist ein Bosbaas? Bos = Wald, Baas = Chef. Aber Waldchef? Das klingt nach Lehrer in der Baumschule. Und Waldmeister kenne ich nur als Geschmacksrichtung ^^

Tabakker - Ein hauptberuflicher Raucher? Nein... ich gestehe: Ich habe KEINE AHNUNG!

2

Samstag, 22. Dezember 2012, 14:01

Niederländische Berufsbezeichnungen

Hallo

Ja, ein Kloempenmaker ist ein Holzschuhmacher


anika

Wohnort: Almere-Haven, Niederlande

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. Dezember 2012, 17:49

Berufsbezeichnungen

Ein metselaar ist unbedingt ein Maurer. Sein Gehilfe ist 'metselaarsknecht', gehört also zum Personal des metselaars.
Ein bosbaas ist wohl der Chef eines Teams, das im Wald Forstarbeiten durchführt, wie Bäume fällen.
Ein tabakker wird jemand sein, der sich mit Tabakspflanzenzucht beschäftigt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Drs FFF Koelestier« (22. Dezember 2012, 17:51)


4

Samstag, 22. Dezember 2012, 22:33

lebe in den niederlanden:

Daher das 1.: Maurergehilfe
2. Holzschuhmacher
3. Forstmeister
4. Tabakverkäufer

Wohnort: Almere-Haven, Niederlande

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 23. Dezember 2012, 08:44

Tabakker

Hallo EmmaP,

ich stimme Dir in allem zu. Meine aber, daß mit einem tabakker ein Tabakspflanzer gemeint is. Ein Tabakverkäufer würde man eher bezeichnen als tabakhandelaar oder tabakverkoper. In verschiedenen Regionen, vor allem in Gelderland, wurde seit Anfang des 18.Jh. Tabak gezüchtet, in einem Streifen der im Norden anfängt bei Nijkerk, und von da an nach dem Süden.

Sheffield

Mitglied

  • »Sheffield« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Bentheim

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Dezember 2012, 21:24

Interessant ist, dass ein anderer aus dem gleichen KB (allerdings 60 Jahre vorher) "tabakplanter en koopman" war. Ist das nun eine Abstufung zum Tabakker oder eine ältere Bezeichnung?



Für die vielen anderen Hilfestellungen schon mal vielen Dank! :)

Sheffield

Mitglied

  • »Sheffield« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bad Bentheim

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 3. Januar 2013, 20:42

Ich habe noch zwei unklare Berufsbezeichnungen:

- conducteuer op de stroomboot "De Batauwer" (um 1890)

- eine Frau, die von Beruf "Winkelierster" ist. Was ist das? Ladenbesitzerin? Krämerin? Übrigens ebenfalls um 1890.

juliacum

Mitglied

Wohnort: Bayern

Vereine: WGfF

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 3. Januar 2013, 23:42

Hallo Sheffield,

das Erste müsste ein Schaffner auf dem Motorboot "De Batauwer" sein.

Beim 2. würde ich sagen Ladenbesitzer

Gruß
juliacum

9

Donnerstag, 4. Mai 2017, 08:15

1. conducteuer....übernommen aus dem franz. conducteur...das ist der fahrer...in diesem fall wohl der steuermann eines stroombootes...eines flussschiffes....
2. verkäuferin in einem winkel...geschäft...de baas van een winkel hoeft help, een winkelierster...der ladenbesitzer braucht hilfe durch eine verkäuferin.

om dat ik ook nederlandstalig ben....ik weet dat het een beetje toe laat is...lol
- have a nice day -

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »asduro« (4. Mai 2017, 13:36)