Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 18. Juni 2013, 20:37

Suche Fernaufklärer-Einheiten der Fliegertruppe

Hallo liebes Forum,
ich versuche die militärische Vergangenheit meines gefallenen Großonkels zu rekonstruieren.
Das angehängte Bild zeigt ihn 1936 in Perleberg, daher schliesse ich das er als Pilot eines Fernaufklärers eingesetzt worden war. Das er Pilot war weiss ich.
Allerdings gibt mir die Uniform etwas zu denken. Für mich sieht das aus wie ein Gefreiter der Fliegertruppe mit falschem Armwinkel ?!
Gibt es Listen mit Fernaufklärer-Einheiten wo ich mich mal einlesen könnte ?

Für Hilfe immer dankbar ;)

Grüße
Dirk

[url='https://www.dropbox.com/s/ta6fpn5i9l3sl1z/IMG_0479.JPG']Bild[/url]

Henriette 52

Moderatorin

Wohnort: Im Lauenburgischen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 18. Juni 2013, 20:53

Viele Grüße
Henriette :)

3

Dienstag, 18. Juni 2013, 21:02

ups danke :D

Wohnort: Calenberger Land - Kgr. Hannover

Vereine: CompGen, Verein f. Orts- u. Familienkunde Barsinghausen e.V., Mühlenverein Wichtringhausen,

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Juni 2013, 18:46

Moin Dirk,

hast Du denn schon eine Anfrage an die WASt www.dd-wast.de gerichtet?
Welche Unterlagen hat denn der VDK noch über deinen Großonkel?
Hier findest Du etwas über die Fernaufklärer:
http://www.lexikon-der-wehrmacht.de/Glie…wader/Index.htm

Aber wie ich das sehe wirst Du wohl um eine Anfrage bei der WASt nicht herum kommen,
die Bearbeitung kann allerdings bis zu 12 Monaten dauern.

Gruss vom Deisterrand
Harald
------------------------------

VG vom Deisterrand :thumbup:
Harald

Wohnort: Neumünster

Vereine: Familienforschungsverein Ost und Westpreussen , Wolhynien Verein , AGGSH

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. Juni 2013, 20:51

Hallo Dirk !

Habe grade im Buch von Jürgen Zapf nach geschaut . Und folgendes gefunden : Perleberg Im juni 1935 wurde die Fliegerübungsstelle Perleberg gegründet . Dort wurden Besazungsmitglieder und ab 1942 Aufklärerbesatzungen ausgebildet .

Mit freundlichen Grüssen

Peter

6

Montag, 24. Juni 2013, 20:18

Hallo Peter,
danke für deine Mühen!
Wie lange er in Perleberg war kann ich auch nicht genau sagen. In Flugbuchlisten finde ich ihn auch nicht...

Grüsse
Dirk

7

Dienstag, 25. Juni 2013, 21:26

Hallo,
ich habe jetzt über den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. den Verbleib von meinem Großonkel klären können.

Grüsse
Dirk