Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ott

Moderator

  • »Ott« ist der Autor dieses Themas

Vereine: Pommerscher Greif e.V., Verein für Computergenealogie,

  • Nachricht senden

1

Freitag, 28. Juni 2013, 21:12

Weitere Digitalisate der polnischen Archive online

2 Millionen Digitalisate neu online gekommen!
Die neuen Scans von Kirchenbüchern und Standesamtregistern sind heute online gegangen! Auf der Seite
http://www.szukajwarchiwach.pl/ gibt es jetzt über 7 Millionen Scans. Darunter für Pommern besonders interessant Bestände aus dem Staatsarchiv Stettin, darunter viele Kirchenbücher (http://goo.gl/1sFgl - nur die Bestände, wo keine Null in der letzten Spalte steht sind vorhanden) und Standesamtregister (siehe Liste auf http://pommerscher-greif.de/digitalisate…hivsammlung.htm l unter "geplant für Juni" )

Bis Ende 2013 plant das National Digital Archive noch zwei Millionen weitere Scans zu machen, und sich damit der Zahl von 10 Millionen zu nähern. Ganz toll!


Freundliche Grüße
Margret Ott

2

Samstag, 29. Juni 2013, 09:05

Hallo Margret,

danke für diesen wirklich wertvollen Hinweis. Es ist wirklich schön mitanzusehen, wie die polnischen Archive schrittweise für uns wertvolles Gut frei zugänglich ins Internet stellen. Ob so etwas in ferner Zukunft auch die deutschen Archive beabsichtigen?
Leider habe ich feststellen müssen, dass in meiner gesuchten Gemeinde (Daber) noch Jahrgänge fehlen bzw. noch nicht online gestellt wurden. Ich hoffe, auch dies wird in Zukunft realisiert.

Viele Grüße!
Viele Grüße,
Kolonistenforscher

"Von Natur aus sind die Menschen fast gleich; erst die Gewohnheiten entfernen sie voneinander."
(Konfuzius, verm. 551-479 v. Chr.)