Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »teddystopfer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Braunschweig

Vereine: Ancestry

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Juli 2013, 18:13

Pickrodt in Brasilien

Hallo liebe Mitforscher,

ich suche nach dem Verbleib oder Tod von meinem Ur-Ur-Großvater Wilhelm Max Pickrodt.
Er wurde 1866 in Stadtilm/Thüringen geboren und heiratete dort 1887 seine Ehefrau.
Er war bis 1893 Hutfabrikarbeiter in Stadtilm und ist im selben Jahr nach Porto Alegre, Brasilien ausgewandert.
1909 wird er in der Heiratsurkunde seiner Tochter noch als wohnhaft dort beschrieben.
Nach dem 2. WK wurde von meinem Großonkel versucht in dort ausfindig zu machen. Dieser Großonkel bekam damals aber keine Informationen/Antworten.
Sicherlich war der Wilhelm Pickrodt da schon tot.

Gibt es irgendwelche Anlaufstellen, wo man z.B. nach einer Sterbeurkunde fragen kann?

Vielen Dank,
Karsten
Stamer in westl. Land Brandenburg;
Giebe, Schmidt, Ziems, Schumacher in/bei Pritzwalk, Brandenburg;
Pickrodt, Riese, Kiesewetter, Koch in Thüringen;
Kersten, Klöckner, Helman, Loewe in/bei Stavenhagen, Meck-Pomm;
Störch in Neustrelitz, Meck-Pomm;
Buchholz, Nimsgarn, Polpe, Kather, Berler, Lingenau, Gerigk, Herbst in Ostpreußen, Kreis Heilsberg;
Mehling und Appel in Sachsen-Anhalt;
Hosang, Heine, Kühnen, Röber, Jacobs und Arens in Räbke und Runstedt;