Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, September 4th 2013, 9:04pm

Trauung in Frankreich 1810 - Gelöst ( vielen vielen Dank :-) )

Liebe Forenmitglieder,

könnt Ihr mir vielleicht bei der Übersetzung der Trauung unserer Großeltern helfen?


Es handelt sich um die Trauung von "Anne Genevieve Bedault" und "Lazare Courtaut" in Ivry-sur-Seine, Frankreich im Jahre 1810 (ich denke am 30 März 1810). Leider bin ich der französischen Sprache nicht mächtig ;-(


Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand beim Lesen und Übersetzung der gesamten Trauung helfen könnte, da wir von den Großeltern nur sehr wenig wissen.


Vielen herzlichen Dank im Voraus,


Mit lieben Grüßen Bea


:danke:
BlueAngel has attached the following files:

This post has been edited 2 times, last edit by "BlueAngel" (Sep 5th 2013, 2:49pm)


2

Thursday, September 5th 2013, 11:38am

Übersetzung

Hallo Bea,

ich hab mal den ersten Teil mit den Personalien und den Eintrag zu den Zeugen am Schluss übersetzt. Dazwischen steht bloß, dass sie das Aufgebot bestellt haben und, dass es keinen Grund gäbe diese Heirat nicht zu schließen.


Im Jahre 1810, am 31. März um 10 Uhr morgens erschienen vor uns, Felix Philippe Cambrune, Stellvertreter des Bürgermeisters, Standesbeamter der Gemeinde Ivry, Kanton Villejuif, Département Seine:

Lazare Courtaut, 24 Jahre und 9 Monate alt, geboren in Crusy, Département Yonne am 07.06.1785, wie es aus der Geburtsurkunde ausgestellt vom
Standesbeamten der Gemeinde Crusy vom 24.08.1808 hervorgeht und bestätigt durch den Vorsitzenden des Gerichtes erster Instanz mit Sitz in Tonnerre, Département
Yonne, am 10.02. diesen Jahres, wohnhaft und angestellt in der Glashütte de la Garre in hiesiger Gemeinde, erwachsener Sohn von Pierre Courtaut, Landwirt, und
Anne Roy, seine Eltern sind wohnhaft im besagten Crusy und stimmen der Heirat zu mittels eines Schreibens, aufgesetzt von Edine Camus, kaiserlicher Notar in
Crusy, vom 07.02. diesen Jahres und bestätigt durch den Vorsteher des Gerichts erster Instanz des vierten Arrondissements des Département Yonne am 10.02.
diesen Jahres, uns vorgelegt durch Herrn Barthélémy Courtaut, Angestellter in der Glashütte de la Garre in hiesiger Gemeinde, dem sie (die Eltern) die
Befugnis erteilen, in ihrem Namen zu dieser Heirat zuzustimmen;

und Anne Géneviève Bedault, 22 Jahre alt, Schneiderin, wohnhaft in der Glashütte de la Garre in hiesiger Gemeinde, geboren in der
Gemeinde Villeneuve-sur-Yonne, Département Yonne, am 02.04.1788, wie es aus der Geburtsurkunde, ausgestellt vom Standesbeamten der Gemeinde Villeneuve vom
22.02. diesen Jahres hervorgeht, bestätigt durch den Vorsitzenden des Gerichts erster Instanz mit Sitz in Joigny, Département Yonne, vom 24.02. diesen Jahres,
erwachsene Tochter von Étienne Bedault, Fuhrmann, Eigentümer, und Edmée Joineau, ihre Eltern, wohnhaft in Villeneuve-sur-Yonne, Département Yonne,
stimmen dieser Heirat zu mittels eines Schreibens, aufgesetzt von Jacques Ferdinand Alphonse Lemor und seinem Kollegen, Notare im besagten Villeneuve, vom 14.02.
diesen Jahres und bestätigt durch den Vorsitzenden des Gerichts erster Instanz mit Sitz in Joigny, Département Yonne.


In Anwesenheit von Louis Courtaut, 23 Jahre alt, Angestellter in der Glashütte de la Garre in hiesiger Gemeinde, Bruder des Bräutigams;
Jean Antoine Bery, 21 Jahre alt, Angestellter in besagter Glashütte, Freund des Bräutigams;
Pierre Taluch, 40 Jahre alt, Angestellter in besagter Glashütte, Freund der Braut;
Louis Étienne Alanyou, 56 Jahre alt, Lehrer in hiesiger Gemeinde, Freund der Braut


Ich hoffe, ich konnte dir damit weiterhelfen. ;)
Liebe Grüße
Sebastian

3

Thursday, September 5th 2013, 2:48pm

Lieber Sebastian,

Vielen vielen Dank für die rasche Übersetzung!

Mein Mann und ich sind begeistert und freuen uns sehr, dass wir hier endlich ein Stückchen weiter kommen. Ich kann nicht oft genug DANKE sagen! Du hast uns wirklich sehr mit der Übersetzung geholfen.

Mit ganz lieben Grüßen,

Bea

4

Thursday, September 5th 2013, 7:44pm

Keine Ursache! Solltet ihr nochmal etwas zum Übersetzen haben, schreibt mir. :)
Liebe Grüße
Sebastian