Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ahrweiler

Mitglied

  • »Ahrweiler« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Villach/Austria

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 21:25

FN Greve und FN Ludorf

Guten Abend
Ich suche bitte die Deutung des FN Greve Beeck 1733 und Ludorf Hohenhagen 1769
Danke
Liebe Grüße
Franz Josef

jsproede

Moderatorin

Wohnort: Unterfranken

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 31. Oktober 2013, 21:37

Greve:
niederdeutsche Form von Graf(e)
(1. Übernamen zu mhd. grave, mnd. grave, greve, md. grabe, grebe »Graf« nach einem Dienst- bzw. Abhängigkeitsverhältnis oder auch nach der Überheblichkeit des ersten Namensträgers. 2. Amtsnamen für den Dorfschulzen oder den Vorsteher verschiedener Ämter.)

VG
Jutta

Ahrweiler

Mitglied

  • »Ahrweiler« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Villach/Austria

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. November 2013, 08:00

Guten Morgen Jutta
Danke für die schnelle Antwort
Liebe Grüße
Franz Josef