Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

jzedlitz

Administrator

  • »jzedlitz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kiel

Vereine: Verein für Computergenealogie

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. November 2013, 09:17

neue Kommentarfunktion

Oft wurde es gewünscht, nun ist es endlich fertig: Man kann bei GEDBAS jetzt zu einzelnen Personen-Datenblättern Kommentare schreiben.

Unter jedem Datenblatt gibt es nun einen Bereich, in dem bisherige Kommentare angezeigt werden. Dort kann man als angemeldeter Benutzer auch einen eigenen Kommentar hinterlassen. Der Besitzer der Datei wird benachrichtigt, sofern es nicht schon ungelesene Kommentare für die Datei gibt.

In der Liste "Meine Dateien in GEDBAS" gibt es eine zusätzliche Spalte, in der angezeigt wird, wie viele ungelesene Kommentare es gibt. Schaut man sich diese Seite als Besitzer an, werden die Kommentare als gelesen markiert, man bekommt also wieder neue Benachrichtigungen.

Als Schreiber des Kommentars und als Besitzer der Datei darf man Kommentare entfernen.

2

Samstag, 28. Dezember 2013, 10:16

Funktioniert diese Kommentarfunktion bei jedem Datenblatt, in älteren Dateien auch?
Also mein erster Kommentar ging reibungslos. Nun habe ich mich aber schon mehrere Tage bei einem Datenblatt einer Person versucht, das "Abschicken" funktioniert nicht!
Woran kann das liegen?
Spekulant

jzedlitz

Administrator

  • »jzedlitz« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kiel

Vereine: Verein für Computergenealogie

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Februar 2014, 12:08

Besteht das Problem immer noch? Es werden jeden Zahl zahlreiche Kommentar bei GEDBAS geschrieben, daher scheint es grundsätzlicht gut zu funktionieren.

4

Freitag, 14. Februar 2014, 23:54

Ich hatte vor einign Tagen einige Kommentare zu einem Datensatz bekommen. Soweit eine tolle Sache. Ich habe heute eine neue Gedcom-Datei hochgeladen, weil der Nachname in dem Datensatz geändert werden musste. Jetzt tauchen diese Kommentare bei einem ganz anderen Datensatz auf.

5

Dienstag, 18. Februar 2014, 23:24

Hallo,

kann ich irgendwie herausfinden, zu welchen Personen ich Kommentare hinterlassen habe?
Viele Grüße,
Simone

Familiennamen // Blog zur Familienforschung



Suche alles zur Abdecker-/Wasenmeister-Familie Pickelberger, Pickelsberger, Peckelberger, Peckenberger, Böckelberger, Pöckenberger, Böckenberger u. ä. Schreibweisen in Bayern und Österreich. Auch verwandte Berufe wie z.B. Schuster, Gerber.

6

Samstag, 27. September 2014, 20:21

Kommentarfunktion zu einzelnen Personen in GEDBAS

Zur Frage :
'Hallo,

kann ich irgendwie herausfinden, zu welchen Personen ich Kommentare hinterlassen habe? '

Gibt es dazu eine Antwort?

Ich habe Kommentare zu einzelnen Personen angefügt.
In einer mail wurde mir mitgeteilt, dass Aenderungen in der Datenbank in GEDBAS vorgenommen wurden.

mfg