Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Roswitha

Mitglied

  • »Roswitha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 37130 Gleichen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 18:58

Schwester meiner Urgroßmutter wanderte nach Amerika aus

Hallo,

bisher habe ich mich noch nicht mit Auswanderung beschäftigt. Jetzt interessiert mich dieses Thema doch, weil ich mehr über die Schwester meiner Urgroßmutter erfahren möchte, die nach Amerika ausgewandert ist.

Emilie Müller, geb. in Kathendorf (Bördekreis, Sachsen-Anhalt) am 6. Oktober 1857. Ihre Eltern: Johann Heinrich Friedrich Müller und Dorothea Elisabeth Müller, geb. König.
Ich bin im Besitz eines Fotos (Fotopostkarte), dass anlässlich des 80. Geburtstages von der Tante Emilie aufgenommen wurde. Diese Karte war für meine Oma bestimmt. Leider fehlt der Briefumschlag, in dem die Karte verschickt wurde, sodass ich die Adresse nicht kenne.
Sie starb also nach 1937.
Ein Kusin 2. Grades meiner Mutter teilte mir mit, dass Emilie nicht nur eine geborene Müller, sondern auch eine verheiratete Müller war. Wann sie ausgewandert ist, wusste er auch nicht. Der letzte Wohnort vor der Auswanderung war höchstwahrscheinlich Kathendorf.

Habe ich bei diesem häufig vorkommenden Namen eine Chance etwas herauszubekommen?.

Viele Grüße
Roswitha
Auf Dauersuche nach dem Namen Creutzburg, Creuzburg, Kreuzburg oder Kreutzburg.

Wohnort: Calenberger Land - Kgr. Hannover

Vereine: CompGen, Verein f. Orts- u. Familienkunde Barsinghausen e.V., Mühlenverein Wichtringhausen,

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 19:46

Moin Roswitha,

MÜLLER, Emilie, geb. 1857 Kahlstaedt (Preußen) wandert mit Eltern und Geschwistern am 04.09.1860 von Hamburg via Liverpool nach New York aus. Schiffsname: Esmerald Isle, Flagge: England
Personenliste: Johann M. 42J, Rosina M. 40J, August M. 16J, Caroline M. 14J, Johanna M. 12J, Julius M. 7J, Emilie M. 3J.

Wenn ich die Passagierliste runterladen kann schicke ich sie Dir, dazu bitte Mailadresse als PN.

Gruss vom Deisterrand
Harald

NB: als Wohnort wird Kahlstaedt/Preußen angegeben.
------------------------------

VG vom Deisterrand :thumbup:
Harald

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Deisterjäger« (26. Dezember 2013, 19:49)


3

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 19:52

Gruß
Anita

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »animei« (26. Dezember 2013, 20:08)


Roswitha

Mitglied

  • »Roswitha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 37130 Gleichen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Dezember 2013, 22:57

Hallo und vielen Dank,

Harald, die Eltern und Geschwister sind nicht mit ausgewandert, deshalb kann es diese Emilie Müller nicht sein.

Anita, das muss die richtige Emilie Müller sein, alles passt. Ganz herzlichen Dank. Ich hätte nicht gedacht, dass ich so schnell umfangreiche Informationen erhalte.

Viele Grüße
Roswitha
Auf Dauersuche nach dem Namen Creutzburg, Creuzburg, Kreuzburg oder Kreutzburg.

5

Freitag, 27. Dezember 2013, 03:31

Hallo Roswitha,

bist Du auch an weiteren Informationen zu den Kindern interessiert?
Ich leg einfach mal los.

Das ist die Heirat der Tochter Amelia: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/FDFH-ML7

Im Census 1900 steht William einige Zeilen über der Familie Müller.

1910 South Dakota: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/MPXD-6CY
1915 South Dakota: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/MMHF-8JP
1920 South Dakota: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/M6N2-XDW
1925 South Dakota: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/MM4S-2RW
1930 South Dakota: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/XQJ5-PF8
1935 South Dakota: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/MVHM-4WY
1940 South Dakota: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/V19H-TYJ (William ist Witwer)
1945 South Dakota: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/MLBR-T81

Amelia 1925: https://familysearch.org/pal:/MM9.3.1/TH-266-11133-4019-15?cc=1476077&wc=M99T-99Z:66055914
1935: https://familysearch.org/pal:/MM9.3.1/TH-266-11021-31388-20?cc=1614831&wc=6943064

Evelyn 1935: https://familysearch.org/pal:/MM9.3.1/TH-266-11021-34883-90?cc=1614831&wc=6943064

Tochter Laura heiratet 1929 (?) eine Mr. Camp. Ist aber im Census 1930 auch zu sehen.
Hier 1940: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/V19C-Q7J
Gruß
Anita

6

Freitag, 27. Dezember 2013, 04:48

Nun zum Sohn Lawrence B.

Das müsste seine Geburt sein, auch wenn der Vater hier Johann heißt: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/FD9G-XBC
Gestorben ist er in Californien: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/VPHK-M1S

Dass er das 1920 ist: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/MW14-F2M , möchte ich nicht beschwören, aber es passt alles, ist nur eben ein ganzes Stück weg von der Familie.

Und 1930 wär's dann noch weiter weg (mit Zwischenstopp in North Dakota): https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/XH14-GXQ

Doch, zumindest der von 1930 scheint der richtige zu sein.
Geheiratet hat er in Iowa: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/XJ77-JVR

Die sind aber rumgekommen, jedes Kind wo anders geboren und 1940 in Wisconsin: https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/K7NM-VTY
Gruß
Anita

Roswitha

Mitglied

  • »Roswitha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 37130 Gleichen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 27. Dezember 2013, 19:06

Ganz herzlichen Dank Anita
für die ausführlichen Infos. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Die englischen Bezeichnungen habe ich alle verstanden, nur nach Lodger (Untermieter) musste ich erst googeln.

zu Amalia 1925: Die Seite ließ sich nicht aufrufen: "Anmelden um kostenlose Aufnahme zu sehen".
Das gleiche bei 1935 und bei Evelyn 1935.
Wenn ich mich da anmelde, kostet das was oder éntstehen mir dadurch irgendwelche Nachteile?

Unter Lawrence wird einmal als Name des Vaters Johann genannt. Ich nehme an, dass der Vorname des Vaters Johann Christian war. Der Traueintrag von Emilie Müller liegt mir nicht vor.

Und zu deiner Frage: Ja ich bin an weiteren Informationen über die Kinder interessiert.

Noch eine Frage: Wann schläftst Du denn? Du hast ja mitten in der Nacht die Beiträge geschrieben.

Vielen Dank und viele Grüße
Roswitha
Auf Dauersuche nach dem Namen Creutzburg, Creuzburg, Kreuzburg oder Kreutzburg.

8

Freitag, 27. Dezember 2013, 20:07

Wenn ich mich da anmelde, kostet das was oder éntstehen mir dadurch irgendwelche Nachteile?
Nein, kostet nichts, keine Nachteile.

Der Traueintrag von Emilie Müller liegt mir nicht vor.
Den Einträgen in den VZ nach zu urteilen könnte die Heirat noch in Deutschland stattgefunden haben. Ich hab schon versucht, die beiden auf einer Passagierliste zu finden, um zu sehen, ob sie zusammen eingewandert sind, aber bei den Namen ist das gar nicht so einfach.

Noch eine Frage: Wann schläftst Du denn? Du hast ja mitten in der Nacht die Beiträge geschrieben.
Das ist sehr unterschiedlich, manchmal auch gar nicht.

Ich werde nachher mal noch nach den anderen Kindern suchen, Ernst und Bernhard lebten ja noch recht lange bei der Mutter.
Gruß
Anita

Roswitha

Mitglied

  • »Roswitha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 37130 Gleichen

  • Nachricht senden

10

Freitag, 27. Dezember 2013, 23:53

Hallo Anita,

ganz herzlichen Dank für deine Recherchen, die Du für mich erledigt hast. Mit so vielen Infos hatte ich nicht gerechnet. Umso mehr freue ich mich darüber.
Ich habe auch versucht den Namen des Schiffes herauszubekommen, leider aber keine Übereinstimmung von Emilie und Christian Müller gefunden.
https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/27TL-K9Q

Jetzt werde ich erst einmal alle neuen Daten eingeben.

Viele Grüße
und Gute Nacht
Roswitha
Auf Dauersuche nach dem Namen Creutzburg, Creuzburg, Kreuzburg oder Kreutzburg.

11

Samstag, 28. Dezember 2013, 00:03

Hallo Roswitha,

es gibt dutzende von Emilias, geb. um 1857, die im fraglichen Zeitraum ausgewandert sind. Das Problem ist, dass in den alten Passagierlisten meist noch kaum irgendwelche weiteren Angaben stehen, Herkunft meist nur Germany oder Prussia. Ob man sie da überhaupt identifizieren kann?

Na ja, wenn sie mit dem sehr viel älteren Christian zusammen auf einer Liste stehen würde, wahrscheinlich schon. Dazu müsste man aber alle in Frage kommenden Einträge einzeln durchgehen um zu sehen, ob er dabei steht.

Hier noch ein Bildchen zu Lawrence: http://www.findagrave.com/cgi-bin/fg.cgi?page=pv&GRid=53601861&PIpi=31624910
Gruß
Anita

12

Samstag, 28. Dezember 2013, 00:05

Ich habe auch versucht den Namen des Schiffes herauszubekommen, leider aber keine Übereinstimmung von Emilie und Christian Müller gefunden.
https://familysearch.org/pal:/MM9.1.1/27TL-K9Q
Hab mir jetzt gerade den Eintrag angesehen, aber das sind sie doch ganz bestimmt. Darf ich mal fragen, wie Du das gefunden hast?
»animei« hat folgende Datei angehängt:
  • Müller.jpg (17,58 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. Februar 2014, 09:45)
Gruß
Anita

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »animei« (28. Dezember 2013, 00:13)


Roswitha

Mitglied

  • »Roswitha« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 37130 Gleichen

  • Nachricht senden

13

Samstag, 28. Dezember 2013, 00:43

Danke Anita,

hätte ich "Aufnahme ansehen" angeklickt, naja, dann hätte ich auch den Christian gefunden. Da fehlt mir im Bereich Auswanderung eben die Erfahrung oder meine Konzentration lässt in vorgerückter Stunde nach.

Also gefunden habe ich den Eintrag so:
FamilySearch - suchen - Namen eingeben - Suche begrenzen nach: "Art der Aufzeichnungen" - "Einwanderung und Einbürgerung" ankreuzen.

Jetzt schalte ich den PC aus.
Gute Nacht
Roswitha
Auf Dauersuche nach dem Namen Creutzburg, Creuzburg, Kreuzburg oder Kreutzburg.