Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Tuesday, January 7th 2014, 9:20am

Suche nach Vorfahren, ausgewandert in die USA

Hallo an alle,

ich bin auf der Suche nach einem Vorfahren von mir, der in die USA ausgewandert ist und dort ca. zwischen 1935-1939 gestorben ist. Leider habe ich keinen Vornamen, so dass sich meine Suche eher schwierig gestaltet. Dass einzige was ich weiss ist, das mein Urgroßvater und dessen Verwandte kurz vor dem 2. Weltkrieg einen Brief erhalten haben aus den USA, wo stand, dass die von mir gesuchte Person gestorben sei.
Leider habe ich diesen Brief nie gesehen und weiss auch nicht, was mit ihm geschehen ist. Außerdem enthielt der Brief die Angabe, dass die Person Grundbesitz in New York ( Manhattan ) besessen haben soll und dass dieser verkauft worden ist.
Mit diesem spärlichen Daten habe ich mich nun auf die Suche gemacht und bin bei ancestry auf eine Person gestoßen, die evtl. passen könnte. Leider habe ich keinen Zugriff auf die vollständigen Datensätze, daher wäre ich sehr dankbar, falls mir jemand diese zusenden oder hier veröffentlichen könnte.
Es handelt sich um:

Name: Michael Phillip Berwind
Geburt: 20. Nov 1862 - Germany
Tod: 28. Apr 1938
Eingewandert: 1888

Folgende Datensätze habe ich gefunden:

US-Volkszählung 1930 (auf Englisch)
Ausgewählte Indizes der Einbürgerungsregister der USA, 1791-1966 (Im World Archives Project indiziert) (auf Englisch)
USA-Städteverzeichnisse, 1821-1989 (auf Englisch)
Massachusetts, Heiratsregister, 1840-1915 (auf Englisch)


Herzliche Grüße

Melanie

whorlbeck

Trainee

Location: Freiberg/Sachsen

  • Send private message

2

Tuesday, January 7th 2014, 12:26pm

Hallo Melanie,
mir ist jetzt nicht ganz klar, wie Du auf die Person Michael Berwind kommst, wenn Du keinen Vornamen kennst !
Und viel mehr als die Daten, die Du angegeben hast, wirst Du aus den Dokumenten auch nicht finden.
Ich kann sie Dir gerne schicken die Dokumente, aber das geht wegen deren Größe wohl nur mit einer direkten mail an Dich. Vielleicht schreibst Du mir mal Deine mail-Adresse mit einer privaten Nachricht (über mein Profil).
Na gut etwas habe ich noch gefunden: es gibt einen Reisepass-Antrag für den Michael Berwind, in dem steht, dass er in Gorsmanndorf geboren sei.
Ich lese allerdings im Dokument eher Gossmanndorf !


U.S. Passport Applications, 1795-1925 about Michael Berwind
Name: Michael Berwind
Birth Date: 20 Nov 1862
Birth Place: Gorsmanndorf, Germany
Age: 37
Passport Issue Date: 5 May 1900
Passport Includes a Photo: No
Residence: New York City, New York

Viele Grüße
Wolfgang

3

Tuesday, January 7th 2014, 1:14pm

Hallo Wolfgang,

erstmal herzlichen Dank für die Dokumente, die Du mir geschickt hast.
Da ich keinen Vornamen kenne, bin ich auf meiner Suche so vorgegangen, dass ich die Suche auf Personen mit dem Namen Berwind, die aus Deutschland ausgewandert, einen Bezug zu New York hatte und zwischen 1935 - 1939 gestorben sind, eingegrenzt habe. Mehr Möglichkeiten hatte ich ja nicht. Ich weiss zwar, dass dieser besagte Brief an meinen Urgroßvater und dessen Familie gesendet wurde, die alle in Albig/ Rheinhessen lebten. Ich habe auch bereits einen umfangreichen Stammbaum, der bis 1774 zurückreicht, aber es tauchen immer wieder Personen auf, die zwar in Albig geboren sind, dessen Verbleib bzw. Todesdaten ich nicht ausfindig machen konnte. Evtl. ist ein Nachkomme von diesen, der ja nicht zwangsläufig im selben Ort wie mein Urgroßvater leben musste, die Person die ich suche.
Aber das ist natürlich alles sehr wage.
Ich bin mir auch noch nicht klar darüber, wie das damals abgelaufen ist. Wenn diese Person gestorben ist, muss ja ein Nachlassverwalter oder ein Gericht die Verwandten in Deutschland ausfindig gemacht haben und es müssen Dokumente darüber existieren. Da ich ja den Vornamen und den Wohnort nicht weiss, bringen mir Anfragen bei den Nachlassgerichten in den USA auch wenig. Eine Suche aller Grundstücke und Häuser, die in Manhattan in dem besagten Zeitraum verkauft worden sind, wäre sicherlich auch ein fast aussichtsloses Projekt. Zumal ich dafür wahrscheinlich direkt vor Ort in den Archiven recherchieren müsste.


Melanie

whorlbeck

Trainee

Location: Freiberg/Sachsen

  • Send private message

4

Tuesday, January 7th 2014, 3:00pm

Hallo Melanie,
also ist zumindest der Familienname bekannt. Das ist ja schon mal was.
Und als Beruf ist in einigen Dokumenten ja "Restaurateur" angegeben. Da könnte er ja eine Gaststätte besessen haben, und die wurde dann verkauft ?
In der PL von 1888, die ich auch noch fand, steht als Beruf "brewer" also Brauer. Das passt ja zusammen.
Ich schicke Dir die Liste noch.
Vielleicht ergibt sich ja aus der Anschrift im Census 1930 noch ein Hinweis zu dem später verkauften Haus ?

Viele Grüße
Wolfgang

Location: Berlin

Societies: Keine

  • Send private message

5

Tuesday, February 4th 2014, 9:27pm

Berwind in New York City

Hallo Melanie!

Habe ein Datenverzeichnis im 'NYC DEPARTMENT OF RECORDS' mit Foto eines Hauses in Queens, NYC gefunden, erbaut ca. 1940, Eigentümer 1990 D. Berwind. Welche weiterführenden Angaben oder Quellen man dort bekommt weiß ich nicht. Da könntest Du dann selbst schauen. Ich gehe davon aus, Du kannst Englisch?!

Oben im Forum Länderforschung, Nordamerika gibt es den Bereich Links und Informationen. Dort hat <Louise> unter der Überschrift 'Spiegel-Online meldet...' den link zum NYC Department of Records plaziert. Ich versuch natürlich Deinen link nachher einzufügen, falls das jedoch nicht klappen sollte, einfach dort reinklicken, dann auf 'Enter the Online Gallery' klicken, warten, dann oben rechts bei 'search' Berwind eingeben.

Spiegel-Online meldet: "New York Fotoarchiv online" - 870.000 Fotos und Dokumente!!!

Außerdem lohnt es sich evt. dort und auch unter Links und Informationen nach weiterführenden Infoseiten in bezug auf NYC zu suchen.

Alles Gute,

Carola

6

Saturday, February 15th 2014, 9:56am

Hallo Carola,

vielen Dank für den Hinweis. Ich werde gleich mal schauen, ob ich dort relevante Informationen finden kann.

LG

Melanie