Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 11. März 2014, 13:24

Suche FN Kalb in Nordenham

Hallo,
ich suche Nachkommen des Ehepaares Kalb in Nordenham:
Bernhard Kalb, + 1963 Nordenham, Elisabeth geb. Breier, + 1965 Nordenham.
Beide stammen aus dem Kreis Braunsberg in Ostpreußen.
Sie sollen drei Kinder gehabt haben, aber aus Datenschutzgründen bekomme ich beim Standesamt keine Auskunft. Bernhard Kalb ist der uneheliche Sohn meiner Ururgroßmutter Justina Kalb aus Langwalde, Kreis Braunsberg.
Gibt es heute noch Namensträger Kalb dort? Im Telefonbuch bin ich nicht fündig geworden. Weitere Wohnorte waren wohl: Unter Steenrade, Holstendorf und Ahrensbök.
Viele Grüße,
Bettina
Ostpreußen: Schönfeld(t), Siebert, Kalb im Ermland (Kreis Braunsberg, Heilsberg); Leisuhnen, Waltersdorf (Kreis Heiligenbeil): Müller, Damerau

Westpreußen: Lange in Podgorz

Brandenburg: Rungenhagen, Wollmer, Pfannenstiel; Mecklenburg: Sponholz, Pfannenstiel

Polen: Neusulzfeld/Nowosolna: Hauser, Abel

NRW (Ruhrgebiet, Westfalen): Kalb (Bergleute, aus dem Ermland eingewandert)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bettina« (11. März 2014, 13:26)


Henriette52

Moderatorin

Wohnort: Im Lauenburgischen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. März 2014, 14:17

Hallo Bettina,

wenn das Ehepaar Kalb in Nordenham gelebt hat, muss es dort auch eine alte Meldekarte zu
ihnen geben. Beantrage einfach mal eine erweiterte Melderegisterauskunft dort - vielleicht
sind auf der Meldekarte die Kinder mit verzeichnet.
Viele Grüße
Henriette :)

3

Dienstag, 11. März 2014, 14:22

Hallo Henriette,
ich werde es mal versuchen.
Vielen Dank und viele Grüße,
Bettina
Ostpreußen: Schönfeld(t), Siebert, Kalb im Ermland (Kreis Braunsberg, Heilsberg); Leisuhnen, Waltersdorf (Kreis Heiligenbeil): Müller, Damerau

Westpreußen: Lange in Podgorz

Brandenburg: Rungenhagen, Wollmer, Pfannenstiel; Mecklenburg: Sponholz, Pfannenstiel

Polen: Neusulzfeld/Nowosolna: Hauser, Abel

NRW (Ruhrgebiet, Westfalen): Kalb (Bergleute, aus dem Ermland eingewandert)

Henriette52

Moderatorin

Wohnort: Im Lauenburgischen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. März 2014, 14:32

Hallo Bettina,

eine andere Möglichkeit wäre es, die beiden Sterbeurkunden des Ehepaares anzufordern mit der
jeweils dazugehörigen Sammelakte. In der Sammelakte sollte zumindest ein Kind mit aktuellem
Wohnort und Adresse von damals genannt sein. Bitte um Kopien aller in der Sammelakte
befindlichen Dokumente.
Viele Grüße
Henriette :)

5

Dienstag, 11. März 2014, 14:37

Hallo Henriette,

danke auch für diesen Hinweis. Vielleicht habe ich ja Glück.

Viele Grüße,

Bettina
Ostpreußen: Schönfeld(t), Siebert, Kalb im Ermland (Kreis Braunsberg, Heilsberg); Leisuhnen, Waltersdorf (Kreis Heiligenbeil): Müller, Damerau

Westpreußen: Lange in Podgorz

Brandenburg: Rungenhagen, Wollmer, Pfannenstiel; Mecklenburg: Sponholz, Pfannenstiel

Polen: Neusulzfeld/Nowosolna: Hauser, Abel

NRW (Ruhrgebiet, Westfalen): Kalb (Bergleute, aus dem Ermland eingewandert)