Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Svenja

Moderatorin

  • »Svenja« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. September 2014, 22:53

Meurthe-et-Moselle Zeitungen aus dem 1. Weltkrieg online - Neu bis und mit dem 2. Weltkrieg online

Hallo

Ausnahmsweise erlaube ich mir, den gleichen Hinweis an zwei Stellen im Forum zu erwähnen.

Wieder einmal bin ich beim Stöbern in französischen Online-Archiven auf eine sehr interessante Zeitungs-Website gestossen.
Bei http://www.kiosque-lorrain.fr/ findet man Zeitungen aus dem Départment Meurthe-et-Moselle aus der Zeit des 1. Weltkrieges.
Genauer gesagt handelt es sich um "L'Est Republicain", das "Journal de la Meurthe et des Vosges" und das "Bulletin de la Meurthe-et-Moselle".

http://www.kiosque-lorrain.fr/collections/browse


In den ersten beiden findet man vor allem Berichte von den Kriegsschauplätzen (Westfront, Ostfront und Balkan, Luftkrieg, Seekrieg)
Für uns Ahnenforscher besonders interessant sind jedoch die Todesanzeigen und Danksagungen, die Listen mit französischen Soldaten,
die eine Auszeichnung erhalten haben, die Listen mit und Infos über Internierte oder Repatriierte in der Schweiz und vieles mehr.
Das Bulletin de la Meurthe-et-Moselle war das Organ des Hilfsvereins für die Flüchtlinge und Evakuierte der Region Meurthe-et-Moselle.


Dans les journaux mentionnés on trouve des nouvelles des champs de batailles (des tous les fronts, de l'armée de terre, de l'air et du mer)
Il y a des articles très intéressantes comme les avis de décès et les remerciements, les listes avec des soldats français qui ont reçu la
Médaille Militaire ou sont nommé chevaliers de la Légion d'Honneur, ou les listes des internés ou rapatriés en Suisse (avec adresse en Suisse).
Le Bulletin de la Meurthe-et-Moselle était l'organe de la société d´assistance aux réfugiés et évacués de Meurthe-et-Moselle.


Die Zeitungen enthalten jedoch auch viele Informationen über französische Zivilisten, Nachrichten vom Standesamt, Gerichtsurteile,
französische Zivil-Internierte in der Schweiz. Ich hoffe es gibt auch für einige von euch etwas Interessantes in diesen Zeitungen.

Zum Schluss noch einige Hinweise zu wichtigen Suchbegriffen: Wenn ihr nach Kriegsgefangenen oder (Zivil)Internierten in der Schweiz
suchen wollt, sei darauf hingewiesen, dass die Franzosen oft das Wort "rapatriés" (Repatriierte) anstelle von "internés" benutzten.


Wer mehr Informationen über französische Soldaten im 1. Weltkrieg sucht, der findet hier viele nützliche Links:
Si vous voulez rechercher le parcours d'un soldat français dans la grande guerre vous trouverez ici de liens utils:
Sterbeurkunden und Gräbersuche Französischer Soldaten

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

Svenja

Moderatorin

  • »Svenja« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. März 2016, 22:17

Hallo zusammen

Diese Woche habe ich bemerkt, dass nun im obigen Online-Zeitungs-Archiv auch die
Ausgaben von zwei Zeitungen von Nancy (Meurthe-et-Moselle) bis Mitte der 1940er Jahre
online durchsuch- und einsehbar sind, und zwar von "L'Est Républicain" und "L'Echo de Nancy".

Für meine eigene Forschung bin ich dort auch schon fündig geworden, vor allem die
Todesanzeigen sind sehr aufschlussreich, da sie Namen vieler Angehörigen enthalten.
Auch von jenen die sich zu dem Zeitpunkt gerade in Kriegsgefangenschaft befanden.

Man findet nun Informationen zu diversen Kriegsschauplätzen, zu den Bombardierungen,
Kriegsgefangenen (französische und deutsche) oder dem Service de Travail Obligatoire.

1945 findet man Suchanzeigen bezüglich der verschollenen Deportierten (Recherche des Déportés)
oder der vermissten Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern (Service de Recherches). Teilweise
werden auch Gefangene aufgelistet, die in einem bestimmten Lager waren, z. B. Chapetomka/Ukraine.
Unter den Verschollenen sind nicht nur Lothringer, sondern auch Elsässer und Luxemburger aufgelistet.


Bei den Archives Départementales Meurthe-et-Moselle ist folgendes online einsehbar:

Registres de l'Etat Civil = Standesamts-Einträge
Recensements de Population = Volkszählungen 1872-1936
Registres Matricules Militaire = Stammrollen 1. Weltkrieg

http://www.archives.meurthe-et-moselle.f…s-en-ligne.html


Bei den Volkszählungen ist die Stadt Nancy in 8 Sektionen unterteilt.

Welche Strasse zu welcher Sektion gehörte könnt ihr nachschauen unter
"Telechargez la liste des noms de rues de Nancy par section".

Auch über frühere und heutige Strassennamen kann man sich informieren
unter "la correspondance des rues de Nancy, anciens noms et noms actuels".

Zudem steht auch ein "plan du Territoire et de la Ville de Nancy
de 1889-1890 avec sections" auf der Archiv-Website zur Verfügung.

http://archivesenligne.archives.cg54.fr/…-de-population/?


Bei den Archives Départementales de la Meuse ist folgendes online einsehbar:

Registres de l'Etat Civil = Kirchenbucheinträge 1622-1792
Registres de l'Etat Civil = Standesamts-Einträge 1793-1902
Recensements de Population = Volkszählungen 1802-1931
Registres Matricules Militaire = Stammrollen 1. Weltkrieg

Diverse Zeitungen aus dem 19. und 20. Jahrhundert, die im
Département Meuse erschienen sind (z.B: in Verdun oder Bar-le-Duc).
Sie scheinen jedoch nicht im Volltext durchsuchbar zu sein,
sondern man kann nur die Zeitung und das Datum auswählen.


Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.