Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 21:00

Suchfunktion in den Mailinglisten; Alle Infos mit einer Eingabe durchsuchen zu können

Guten Abend,

ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine, es gab vor einigen Jahren die Möglichkeit das gesamte Archiv der einzelnen
Mailinglisten (speziell für mich, die BaWue-Liste) und nicht nur die Monate zu durchsuchen. Wäre das technisch im verhältnismäßigen
Aufwand möglich,wieder einzuführen? Oder habe ich die Funktion übersehen.

Gruß und danke vorab

Bruno (Sauer) :)

Joerg277

Moderator

Wohnort: Haan

Vereine: AMF, Verein f. Computergenealogie, AGGM

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 21:53

Hallo Bruno,

ja, die Funktion gab es. Durch den Server-Crash vor ein paar Jahren wurde da irgendwas zerstört.
Die Funktion konnte leider bis heute nicht (re)aktiviert werden.
In der CompGen-Liste hieß es vor einiger Zeit, dass dies sehr aufwendig sei, ein Zieltermin wurde nicht genannt.
Freundliche Grüße
Jörg

Aktuelle Jagdreviere:
Berlin und Umgebung: Mohr, Hartung, Zienicke, Krusnick, Grünack, Linto (vor 1750); Magdeburger Börde (rund um Egeln, etwa 1600 - 1800)
Gera: Dix (vor 1740); Wunstorf: Brandes, Steinmann (vor 1800), Hildesheim: Michael (vor 1800)

3

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 22:00

Guten Abend,

ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine, es gab vor einigen Jahren die Möglichkeit das gesamte Archiv der einzelnen
Mailinglisten (speziell für mich, die BaWue-Liste) und nicht nur die Monate zu durchsuchen. Wäre das technisch im verhältnismäßigen
Aufwand möglich,wieder einzuführen? Oder habe ich die Funktion übersehen.

Gruß und danke vorab

Bruno (Sauer) :)

Hallo Bruno,
da man derzeit keine Überalles-Suche durchführen kann, kann man zunächst die einzelnen monatlichen Beiträge jeweils mit Rechtklick auf [Alle Beiträge] als html-Datei in ein gemeinsames Verzeichnis auf der eigenen Festplatte herunterladen (zugegben etwas Fleißarbeit, aber man hat dann auch jeweils eine lokale Kopie).
Danach kann man alle diese Dateien in einem Rutsch nach einem Stichwort oder zusammengesetzten Ausdruck durchsuchen, eine Liste der Trefferdateien anzeigen und z.B. die Fundstelle(n) in der Vorschau jeder Trefferdatei farbig markieren lassen, indem man das Gratis-Tool DocFetcher verwendet zu finden unter http://sourceforge.net/projects/docfetcher , das Programm ist dort mit einigen Screenshots gut erläutert, so dass man sich überlegen kann, ob sich eine Installation lohnt.

Description
DocFetcher is an
Open Source desktop search application: It allows you to search the
contents of files on your computer (e.g. in a directory). — You can think of it as Google for
your local files. The application runs on Windows, Linux and Mac OS X.

Das ist eine Möglichkeit von vielen, die denkbar sind und vielleicht noch effizienter arbeiten. :)

Viele Grüße
Pastsearcher (Siegbert)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pastsearcher« (23. Oktober 2014, 23:24)


4

Samstag, 25. Oktober 2014, 23:05

Hallo Bruno und Siegbert,

habe mir das Programm heruntergeladen, alles ist in deutsch und die BA-WUE-Liste ab 2004 eingespeist.
Es klappt hervorragend und viele Daten die in der Versenkung waren, wurden wieder aktuell.

@Administrator Jörg
Eine Durchsuche der jeweiligen Mailinglisten wie vor 2008 wäre Spitze. Die Benutzer stellen ihr Wissen
zur Verfügung und schreiben Beiträge, die dann nicht mehr bzw. schwer wieder aufzufinden sind.

So schwierig kann doch eine Programmierung nicht sein. Die auf dem Computergebiet vorhandene
Technik schreitet sehr schnell voran. Was 2004 programmiert wurde,
müßte doch 10 Jahre später ein Klacks sein.
In diesem Forum und in anderen Foren ist doch auch eine gute Suchfunktion vorhanden.
Kann diese nicht übernommen werden ?

Starten Sie bitte eine Anfrage beim Verantwortlichen. Wie ist der neueste Stand ?
Die Benutzer werden über eine Erweiterung froh sein.

Gruß
Joachim
Dauersuche zu Andreas Michler *1714, kath., Mutter Ludovica Eleonora, Geburtsname nicht bekannt

kpwessel

Mitglied

Wohnort: Bremen

Vereine: CompGen

  • Nachricht senden

5

Montag, 27. Oktober 2014, 21:38

Die Mailinglisten-Suche wird zur Zeit über eine Fremdfirma komplett neu entwickelt und hoffentlich Anfang 2015 wieder zur Verfügung stehen.
Peter
Gruss/Regards
Peter

6

Freitag, 31. Oktober 2014, 18:57

Hallo Peter,

:danke: für die Info.

Gruß
Joachim
Dauersuche zu Andreas Michler *1714, kath., Mutter Ludovica Eleonora, Geburtsname nicht bekannt

rotraud

Moderatorin

Wohnort: Münsterland

Vereine: WGGF

  • Nachricht senden

7

Freitag, 31. Oktober 2014, 23:01

Da freue ich mich. Ich hatte diese Suche sehr vermisst.

8

Sonntag, 28. Dezember 2014, 11:58

Hallo Siegbert,


da man derzeit keine Überalles-Suche durchführen kann, kann man zunächst die einzelnen monatlichen Beiträge jeweils mit Rechtklick auf [Alle Beiträge] als html-Datei in ein gemeinsames Verzeichnis auf der eigenen Festplatte herunterladen (zugegben etwas Fleißarbeit, aber man hat dann auch jeweils eine lokale Kopie).


Erst mal ist es eine gute Lösung mit dem Gratis-Tool DocFetcher.

Alternativen für DocFetcher.
edit: mittlerweile nutze ich Copernic Desktop Search Lite

Um nun keine Fleißarbeit zu haben, da hat der Firefox ein Add-On "DownThemAll!"
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/downthemall/
Mit dieser Firefox-Erweiterung kann man alle Zieldateien einer Seite herunter laden.
Wenn man noch einen "Filter" setzt: *f.html , dann werden auch nur diese (benötigten) Dateien herunter geladen.
Note: Download möglichst nach 0:00 Uhr machen, damit es nicht den Mailinglistenbetrieb stört.

Ich bin mir sicher, das es schneller und billiger für alle auch so eine Lösung gegeben hätte.
Software für Ahnenforscher: wiki-de.genealogy.net -> Computergenealogie -> Genealogie-Programme oder gleich TNG v10!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ojay« (9. Januar 2015, 22:41)