Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Svenja

Moderatorin

  • »Svenja« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. November 2014, 18:10

Georgia, Arkansas, Tonarchiv, Filme von Schiffen

Hallo

Heute habe ich mal ein paar sehr spezielle Linktipps. Das ganze fing mit einem Brief über eine Reise von New York via Bremen in die Schweiz an.
Darin wurden namentlich einige Prominente erwähnt, die auf demselben Schiff nach Europa reisten. Ich wollte mehr über diese Personen
herausfinden, was mir auch gelang. Dabei entdeckte ich einige Websites, die vielleicht auch für einige von euch interessant sind.


Die erste Person war Senator Russell von Georgia, vermutlich handelt es sich um Richard Brevard Russell Jr.
http://www.aboutnorthgeorgia.com/ang/Biographies
http://www.aboutnorthgeorgia.com/ang/Ric…ard_Russell,_Jr.
http://www.georgiaencyclopedia.org/artic…ll-jr-1897-1971

Die zweite Person war John Wesley Snyder, Secretary of Treasury unter Präsident Harry S. Truman
http://www.encyclopediaofarkansas.net/en…px?entryID=5095

Die dritte Person war die ehemalige Opernsängerin Lucrezia Bori (Metropolitan Opera, New York)
Nebst verschiedenen Einträgen bei Wikipedia und in Musik-Enzyklopedien stiess ich auch auf das
Tonarchiv der Library of Congress, wo man sich diverse Aufnahmen von Lucrezia Bori anhören kann.
http://www.loc.gov/jukebox/


Die Verfasserin des Briefes reiste ein Jahr später wieder in die USA auf der SS Nieuw Amsterdam,
das geht aus einer Passagierliste bei familysearch hervor. Dieses Schiff sollte man nicht mit dem
gleichnamigen Schiff von 1914 verwechseln, über das ich an anderer Stelle im Forum berichtet habe.

Beide gehörten der Holland-America-Line, das erste verkehrte von 1905-1932, das zweite von 1937/38-1974.
http://www.ssmaritime.com/nieuwamsterdam-II.htm und http://cruiselinehistory.com/cary-c/ (mit Video)

Übrigens bei youtube gibt es einige interessante Videos über die Nieuw Amsterdam II. Eines mit Bildern
und Fotos der Inneneinrichtung, andere zeigen die Arbeit und das Leben an Bord während einer Reise.

Manchmal kann man aus einem einzigen Dokument recht viel herausholen und findet dadurch
interessante, informative Websites und Datenbanken, die auch für andere Suchen nützlich sind.

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.