Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 27. Dezember 2014, 00:00

Online (beim Einkaufen) für CompGen spenden

Liebe Familienforscher,

das Jesper Zedlitz im zurückliegenden Jahr 2014 CompGen auch an das "Boost-Project" angebunden hat, war sehr gut.

Denn jeder Einkauf über den boost-Link kommt CompGen zugute!
https://www.boost-project.com/de/charities/2385?mode=donate

Durch jede Online-Bestellung über boost entsteht eine Spende, die keinen Cent kostet.
Online-Einkäufe werden immer mehr werden, darum sollte man das Möglichste für die Gemeinschaft heraus holen.

Jeder Cent und Euro hilft den Gemeinschaftsprojekten.
Bis dato wurden 628,34 €uro gespendet! :danke:

Es gibt viele Online-Geschäfte, die mitmachen.
https://www.boost-project.com/de/shops
Am Einfachsten man bindet direkt die Boost-Bar gleich im Browser (Firefox & Chrome) ein: https://www.boost-project.com/de/boost-bar , dann verpasst man keinen (Spenden)Anbieter.

Tipp:
Wer BISHER immer online LOTTO spielte, der benutzte meist die Seiten der Landeslotteriegesellschaften!
Damit aber CompGen mit dem Boost-System auch von diesen Lotto-Ausgaben partizipiert, muss man über www.lotto.de einsteigen!:
http://www.boost-project.com/de/referals/551822/

Da die "echte" Spielabgabe auf den Seiten der Landeslotteriegesellschaften erfolgt, wird man später weitergeleitet.
Auf den länderspezifischen Lottoseiten schließt man seinen Lotto-Tipp ab. Dort kann man trotzdem noch Laufzeit u.ä. ändern bevor man bezahlt.

UND was man auch beachten sollte:
Bei den Ausgaben fürs Lottospielen (wozu nicht nur 6aus49 gehört!) hilft man zudem dem LAND (Lotteriesteuer) und dem FISKUS (u.a. Sportförderung - erlebbar und sichtbar für uns)
Wenn nun davon auch CompGen noch profitiert, umso besser! :thumbsup:

Ich wünsche CompGen ein erfolgreiches Jahr 2015 und viel Erfolg!

Gruß
Olaf

Quellen:
lotto.de:
> ...bequemer Zugang zu den regionalen Spielangeboten der staatlichen
> Landeslotteriegesellschaften ermöglicht.
>
> Falls Sie Lotto spielen wollen, können Sie auf lotto.de schon einmal
> Ihre Zahlen ankreuzen und sich durch Anklicken des Buttons "weiter zur
> Spielscheinabgabe" und nach Eingabe der Postleitzahl Ihres Wohnortes
> zum Internetangebot einer staatlichen Landeslotteriegesellschaft
> weiterleiten lassen. Dort können Sie entscheiden, ob Sie Ihr Glück
> versuchen wollen. Auf lotto.de wird Ihnen keine Gelegenheit zur
> Spielteilnahme eröffnet.

Link: https://de.wikipedia.org/wiki/Lotto#Verwendung_der_Einnahmen
Software für Ahnenforscher: wiki-de.genealogy.net -> Computergenealogie -> Genealogie-Programme oder gleich TNG v10!