Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chrisscho

Mitglied

  • »chrisscho« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: SN

Vereine: GeneaNet

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. März 2015, 13:42

UEBELSTÄDT in Friedland und Neubrandenburg

Hallo,

ich suche die Nachkommen von

Ferdinand Gustav UEBELSTADT

geb.am: 22.10.1853 in Schmoditten, Preußisch-Eylau, Ostpreussen

copuliert am 07.03.1895 in Neubrandenburg mit Bertha Friederike Johanna KOEPKE (* 08.12.1864 in Wrechen)

UEBELSTÄDT war vor seiner Eheschließung als Sattlermeister in Friedland tätig.

Vielen Dank im Voraus
Gruß Jürgen (Scholz)

Shugger06

Mitglied

Wohnort: Berlin

Vereine: Ancestry, Familysearch, My Heritage, Ahnenforschung.net

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Mai 2015, 15:48

Hallo Jürgen,

Ich schon wieder. Aus welcher Ehe hättest Du es den gerne??? Ich habe 3.

1. 20 Nov 1879 Friedland, Aufgebot Feldberg und Wittenhagen, mit Caroline Johanne Friederike Peters gest 1894 Neubrandenburg
Kinder
Gustav Friedrich Wilhelm 1880 Feldberg
Hermann Heinrich 1884 Friedland
Bertha Alwine Luise 1886 Friedland
Amalie Wilhelmine Caroline 1888 Neubrandenburg
Johanne Friederike Sophie 1899 "
Ferdinand Gustav Hermann 1892 "
Willy Max Friedrich 1894 "

2. Glocksin, Siehe KB Neverin, in Neubrandenburg nur vermerkt 1895 B F J Koepke Tod unklar
unehel. Anna Marie Emilie Köpke 1891 Glocksin zur Konf. Anna Uebelstädt

Paul Ernst Wilhelm 1897 Neubrandenburg

3. 8 Nov 1901 Treptow a d Tollense (heute Altentreptow), Frieda Krüger

Wilhelm Friedrich August 1906 Neubrandenburg

Heiraten und weitere Dokumente vorhanden.
Peters hat auch mit Krüger geheiratet. Ebenso mit meinen Karbergs. 5 Kinder in Wittenhagen geboren.

Gruß Steffen

3

Mittwoch, 6. Mai 2015, 07:04

Hallo Shugger06,

wo hast du die Verbindungen Karberg/Köpcke? Ich habe auch eine in Hetzdorf.

MfG
Peter Woddow

Shugger06

Mitglied

Wohnort: Berlin

Vereine: Ancestry, Familysearch, My Heritage, Ahnenforschung.net

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Mai 2015, 08:58

Hallo Peter,

Ich schrieb nicht Köpke-Karberg, sondern Peters-Karberg. Aber ich habe Köpke trotzdem im Stammbaum.
2 Krummsee Kinder haben mit 2 Köpke Kindern geheiratet. Und diese sind von Carl Friedrich Krummsee und Marie Catharine Christiane Karberg.

Gruß Steffen

5

Freitag, 8. Mai 2015, 06:20

Hallo Steffen,

sorry nicht richtig gelesen.
Marie Catharine Christiane Karberg habe ich nicht in der Liste, wo ist diese geboren und wann.
Meine Karberg sind in Grauenhagen. Köpke in Wrechen und Hetzdorf.

Gruss Peter

Louis

Mitglied

Wohnort: Eberswalde

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Mai 2015, 13:22

Karberg in Grauenhagen

Hallo Peter",

Carl Wilhelm Karberg * 22.10.1802 in Grauenhagen +17.04.1862 in Parmen 00 am 9.11.1827 in Parmen Friedericke Henriette Loeskow

Kinder: Wilhelm Carl Ludwig * 6.10.1830 , Wilhelmine Henriette Friedericke *18.02.1833, Friedericke Ernestine Wilhelmine* 21.06.1841, Ferdinand Friedrich Wilhelm *27.05.1844
alle Kinder in Parmen geboren.

Gruß Louis

Wohnort: Dargelin

Vereine: MFP, Greif

  • Nachricht senden

7

Samstag, 9. Mai 2015, 09:08

Hallo Jürgen,

ich habe zwar keine Nachfachren aus dieser Ehe aber einige Nachfahren aus der Ehe ihrer Mutter mit Wilhelm Carl Friedrich Petzky/Petzke in Woldegk. Vielleicht hilft Dir das weiter. Ich schicke Dir die Übersicht direkt zu. Folgende Familiennamen sind darunter: Schmidt, Krummreich, Schriever

LG Michael

Shugger06

Mitglied

Wohnort: Berlin

Vereine: Ancestry, Familysearch, My Heritage, Ahnenforschung.net

  • Nachricht senden

8

Samstag, 9. Mai 2015, 09:58

Hallo Peter, hallo Jürgen, hallo Louis,

Einleitung:
Es gibt in Strelitz 2 Karberg Familien, die miteinander nichts zu tun haben. (siehe Jürgens Thema Nordamerika Ausreise Schmidt/Karberg Sept 2014)
Meine sind alle in der Landwirtschaft, und Peter seine sind überwiegend Maurer. (sogar in Amerika) Meine waren um 1800 in Bredenfelde, und Peter seine in Grauenhagen angesiedelt.
Das wurde schon mal abgehandelt.

Hauptteil:
Somit ist Louis sein Karberg, Maurergeselle beim Tod der Frau und auch bei seinem eigenen, eindeutig Peters Stamm zugehörig.

Aber nun zu Köpke.
Jürgen: Bertha Friederike Johanna Koepke *8 Dez 1864 Wrechen
Ich: Johann Friedrich Wilhelm Köpke *14 Jan 1846 Wrechen +16 März 1911 Bredenfelde oo Friederike Marie Christine Krummsee *1847 Bredenfelde +???
Wilhelmine Caroline Friederike Köpke *17 Feb 1848 Wrechen + 3 Aug 1906 Karolinenstift Neustrelitz oo Carl Joachim Wilhelm Krummsee *1845 Bredenfelde +??

Die Eltern: Carl Friedrich Krummsee *1 Okt 1801 Bredenfelde +29 März 1871 Bredenfelde
Marie Catharine Christiane Karberg *24 Okt 1816 Bredenfelde +25 Apr 1901 Friedrichsfelde im Hause der Tochter begraben Bredenfelde
oo ca 1840-1842 Bredenfelde Vater Christian Friedrich Karberg, Mutter Christine Spietz
1. Ehefrau von Carl: Friederike Christiane Johanna Bengelsdorf *10 Sep 1801 +10 Mai 1840 Bredenfelde oo 22 Okt 1830 Bredenfelde

Ich hoffe, das irgend jemand glücklich wird, auch wenns nicht passt.

Gruß Steffen

9

Sonntag, 10. Mai 2015, 18:17

Hallo Steffen,

ich kann in Wrechen am 14.1.1846 in Wrechen keine Geburt Köpke finden.

21.2.1845 eine hanne Sophie Wilhelmine köpke V:Tgl Karl Ludwig Friedrich M:Charlotte Dahlke

nächster
Johann Friedrich Wilhelm Köpke am 4.1.1847 Taufe 24.1 Eltern dato

Gruss peter

Shugger06

Mitglied

Wohnort: Berlin

Vereine: Ancestry, Familysearch, My Heritage, Ahnenforschung.net

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. Mai 2015, 08:59

Hallo Leute,

nach meinem vorgestrigen 50. und the day after, und der Vorbereitung (Rasen mähen, Terrasse kärschern, Megaeinkauf, u.s.w.), kann ich nun endlich die ersten Buchstaben wieder erkennen. Hätte ich die letzten Tage geschrieben, hätte mich meine Frau auch nach 27 Jahren noch umgebracht.

Aber nun als erstes zu Peter:
Danke für den Link zu dem dahinter befindlichen Stammbaum. Den kannte ich noch nicht. Der Inhalt, sowie auch der Besitzer jscholz1 sind eindeutig unser Jürgen hier, und Ich habe definitiv die Familie meiner Frau wiedergefunden.

für Jürgen:
Du hast mir Deine Ahnenlinien und Angehörigen per PDF geschickt, und hast Dir damit einen Haufen Arbeit gemacht. Hättest Du mir den Link geschickt, wäre es auch für mich einfacher geworden. Ich habe die Hagen Familie bei Ancestry angelegt um überhaupt erstmal die Verbindungen zu Paetzke, Köpke und Schmidt darzustellen. Nachdem ich den Stammbaum gesehen habe, habe ich damit sofort aufgehört, weil da ja schon alles geschrieben steht.
Nach dem Baum bist Du der einzige hier, der gleich mit 3 Verbindungen in den Baum meiner Frau reinpasst. Bisher gab es nur Doris und Heidemarie, die mit einer Verbindung reingepasst haben.
Mit Deinen weiteren Wünschen melde ich mich die nächsten Tage. Teile mir aber bitte noch mit, ob Du nur Übelstädt-Köpke brauchst, oder ob du die anderen Ehen mit Kindern auch brauchst.

Peter, ich schicke Dir mal per mail die 2 Köpke Sterbeeinträge, weil sie fürs Forum zu groß sind. Definitiv liegen Die Geburtsdaten auf den Tag genau um 1 Jahr anders als in Jürgens Baum und wie in Deinem vorletzten Beitrag. Schau Dir das mal bitte an.

Allen einen schönen Feiertag

Gruß Steffen