Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mahelene

Mitglied

  • »Mahelene« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. September 2015, 17:27

Schwanke

Hallo,

ich suche immer noch die Eltern von August Schwanke,* 08.04.1872 in Chrostowo, Westpreußen. Ich komme einfach nicht weiter, obwohl ich schon Hilfen von einigen Mitgliedern hatte.

Vielleicht kann mir jemand helfen. :?:

Beste Grüße

Mahelene

Wohnort: Kreis Steinburg

Vereine: AGoFF, AGGM (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg), GGHH, AKVZ Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. September 2015, 12:44

Hallo Mahelene,

bist Du sicher, dass es das Dorf im Kreis Karthaus ist ?
Welche Konfession hatte der Gesuchte ?
Schwanke ist ja leider ein sehr geläufiger Name (u.a. auch in meiner Familie aber nicht dort) von Pommern über Posen bis Westpreußen ....
Gruss

Hedwig-Pauline

Dauersuche:

FENNER in Tlukawy/Hermstal/Wischin (Posen)

STIEWITZ aus "Strelen" in der "Niederlauselitz" (17. Jht.)

SCHÖNBORN aus "Rotenburg"/Neisse (18. Jht)

EICHEL aus Rostock (17. Jht.)

OSTERKAMP aus Hausbergen/Minden (17. Jht)

Mahelene

Mitglied

  • »Mahelene« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

3

Freitag, 25. September 2015, 13:30

Schwanke

Hallom

vielen Dank für deine Suche.

Die Familie war katholisch. August Schwanke war verheiratet mit Maria Ernestine Wehner, *14.09.1873 in Georgenhütte/Westpreußen, Kreis Schlochau. Geheiratet haben beide 1896, wo?.

Gestorben sind beide in Düsseldorf.

Beste Grüße

Mahelene

Wohnort: Köln

Vereine: VfFOW

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. September 2015, 11:04

Schwanke

Guten Morgen Mahalene,

ist Dir die Einwohnerdatenbank, in der 90 Namensträger Schwanke aufgeführt sind, und das Forum auf www.westpreussen.de schon bekannt?
Vielleicht kann Dir jemand im dortigen Forum weiterhelfen.

Viel Erfolg und schöne Grüße

Willi

Mahelene

Mitglied

  • »Mahelene« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 29. September 2015, 11:18

Hallo,

vielen Dank für die Information. Ich werde meine Suche mal da fortsetzen.

Beste Grüße

Mahelene

6

Dienstag, 29. September 2015, 17:39

hallo,

meine Recherche und Suggestion...
http://www.genealogy.com/forum/surnames/topics/schwanke/59/

Chodziesen - Chodzież
Kronika Kościołów Chodzieskich | 3.1 MB - Chodzież
Seite 218.
Namen Großbürgerfamilien...
Jahrhundert XVIII: Bigalke, Patrzykowski, Szendelr Kielma, Radka, Kubik, Tecław, S^perber, Pribe, Wleczych — w Prośnie, Pokrant, Tyc, Kroll, Wełnie, Zimny, Arent, Szwanke,.

weiter
katholische Kirche Stendsitz, Kreis Karthaus, Provinz Westpreußen
http://pom-wpru.kerntopf.com/kathkirche/stendsitz.htm
gehören zu Stendsitz
Borowiec, Chrostowo, Czarlino, Czysta Woda, Delewo, Dubowo, Gapowo, Goubie, Gostomie, Klukowa Huta, Kucborowo, Malbork, Mestwin, Niesiolowice, Nowa Wies, Paziece, Pierszczewo, Pipkowo, Rzepiska, Snice, Steżycka Huta, Szczukowo, Uniradze, Zgorzale, Zuromino

weiter

Vorwerk Chrostowo (Kr. Kolmar, Posen)

auch Kaszebe
Chrostowo // Chrostowo i.Westpreußen // Chrostowò
http://exonyme.bplaced.net/Board/Thread-Kaschubische-ON-in-Polen-Polnisch-Deutsch-Kaschubisch

Chrostowo
http://knowledgerush.com/encyclopedia/Kreis_Kolmar_in_Posen/


MfG
Genry

Mahelene

Mitglied

  • »Mahelene« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. September 2015, 11:40

Hallo Genry,

vielen Dank für deine Suche und die ausführlichen Informationen. Damit werde ich mich dann erst einmal ausführlich beschäftigen.

Beste Grüße

Mahelene

Mahelene

Mitglied

  • »Mahelene« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. September 2015, 18:30

Schwanke

Hallo,

trotz aller Hilfen komme ich nicht weiter. Der Name ist auch ziemlich verbreitet. Aber ich kann die gesuchte Person mit Ehefrau leider nicht finden. ?(

Beste Grüße

Mahelene

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mahelene« (2. Oktober 2015, 16:40)


Wohnort: Kreis Steinburg

Vereine: AGoFF, AGGM (Arbeitsgemeinschaft Genealogie Magdeburg), GGHH, AKVZ Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

9

Samstag, 3. Oktober 2015, 12:01

Liebe Mahelene,

wie Genry schon schrieb ist Schwanke im Kreis Kolmar sehr verbreitet (dort tummele ich mich hauptsächlich - meine Familie dort ist zu 80 % lutherisch). In Westpreußen ist mein Hauptsuchgebiet Kreise Berent und Danziger Höhe - dort sind die Schwankes seltener). Hast Du schon gesehen, dass bei GenBaza.pl viele westpreußische StA-Register eingestellt sind ? Hast Du überhaupt keine Peilung, wo Deine Ahnen geheiratet haben könnten, denn ohne den Ort wird es schwierig ....
GenBaza ist eine tolle Quelle - ich habe dort Anverwandte und Lebensdaten gefunden, von denen niemand in der Familie einen blassen Schimmer hatte !
Gruss

Hedwig-Pauline

Dauersuche:

FENNER in Tlukawy/Hermstal/Wischin (Posen)

STIEWITZ aus "Strelen" in der "Niederlauselitz" (17. Jht.)

SCHÖNBORN aus "Rotenburg"/Neisse (18. Jht)

EICHEL aus Rostock (17. Jht.)

OSTERKAMP aus Hausbergen/Minden (17. Jht)

Mahelene

Mitglied

  • »Mahelene« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 13:11

Hallo, Hedwig-Pauline,

den Heiratsort kenne ich leider nicht, aber vielen Dank für deine Suche und die Hinweise.

Beste Grüße

Mahelene

Wohnort: Köln

Vereine: VfFOW

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. November 2015, 16:21

August Schwanke

Hallo Mahelene,

zumindest einen Namensvetter [?] kann ich Dir inzwischen bieten:

August SCHWANKE
Einwohner, ev., wohnhaft in Dorf Richnau
Ehefrau: Rosalie geb. Foerster [auch Fuerste], ev.

Sohn
Karl Emil SCHWANKE, ev.
* 26.05.1884 um 12.30 h in Dorf Richnau
+ 02.09.1884 um 15.00 h in Dorf Richnau

Quelle: Register des Standesamts Richnau mit zeitweiligem Sitz in Hofleben und Wangerin, Kreis Briesen, Westpreußen

Schöne Grüße
Willi