Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. Oktober 2015, 18:57

Erbitte Hilfe Ancestry international von den Amerika-Experten

Hallo,

ich habe in den Hamburger Passagierlisten wahrscheinlich meinen Urgroßvater Anton Bieganski (Geburtsjahr und Ort stimmen) gefunden, der 1885 nach New York gefahren ist.

Sind weitere Angaben zu ihm in New York bzw. Amerika zu finden? Vielleicht ist ja unter dem Link zu den Passagierlisten der Ankunft etwas zu finden. Ich komme leider nicht weiter.

Interessieren würde mich auch eine Rückreise. Wenn es mein Urgroßvater ist, hat er nachweislich 1892 in Dresden geheiratet und ist hier auch verstorben. Er ist also auf jeden Fall zurückgekehrt.

Mehr weiß ich leider nicht, da ich das erste Mal von dieser Reise erfahre. Auch sein Mitfahrer ist uns nicht bekannt. Deshalb freue ich mich über jede Info.

Vielen Dank

Heike



Anton Bieganski

2

Dienstag, 6. Oktober 2015, 19:14

Hallo Heike,
es muss nicht immer ancestry sein, vieles findet man auch bei familysearch.
Wenn er 1885 eingereist ist und 1892 schon wieder weg war, wirst Du alledings nicht viel oder gar nichts von ihm in Amerika finden.
Eine Rückreise höchstwahrscheinlich schon gar nicht.
Ist das die richtige Passagierliste?: https://familysearch.org/ark:/61903/1:1:QVSV-4BSJ

Ups, nein, das ist ja die Passagierliste der Ankunft in New York.
Und nochmal ups, nach der hattest Du ja gefragt.
Man sollte immer alles genau lesen.
Gruß
Anita

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »animei« (6. Oktober 2015, 19:24)


3

Dienstag, 6. Oktober 2015, 22:09

und zur Ergänzung, was bei ancestry angezeigt wird:
Name: Anton Bieganski
Ankunftsdatum: 23 Jul 1885
Geburtsdatum: 1860
Alter: 25
Geschlecht: Male
Ethnische Herkunft/ Nationalität: Prussian
Herkunftsort: Prussia
Abreisehafen: Hamburg, Germany
Ziel: United States of America
Ankunftshafen: New York, New York

4

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 07:41

Hallo,

vielen Dank Anita und Chris.

@ Anita: Für mich zum besseren Verständnis: Warum werde ich da höchstwahrscheinlich keine Rückreiseliste finden? Wurden in den USA solche Listen nicht geführt oder hängt es eher damit zusammen, dass nicht klar ist, ob er auch von New York aus zurück gefahren ist?

Viele Grüße

Heike

whorlbeck

Mitglied

Wohnort: Freiberg/Sachsen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 09:38

Heike,
die Passagierlisten wurden in der Regel von den Einwanderungsbehörden der USA gefordert, also bei der Ankunft in Amerika. Wer dann wieder zurück gereist ist, interessierte diese Behörde aber nicht.
Ed gibt evtl. noch PL von Großbritannien für die Ankunft aus Amerika, aber da müsste der nach Deutschland Reisende dort aus- bzw. umgestiegen sein auf ein anderes Schiff. Und das ist eher unwahrscheinlich.

Er wird aber erst 1892 oder kurz davor zurück gekommen sein, da er im Adressbuch von Dresden erstmals im Jahr 1894 auftaucht.

Viele Grüße
Wolfgang

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »whorlbeck« (7. Oktober 2015, 09:46)


6

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 10:21

Wolfgang

vielen Dank für die Erklärung. An die Adressbücher habe ich nicht gedacht.

Heike