Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 21. März 2016, 21:51

Welcher Beruf ist hier gemeint?

Hallo zusammen,

mir wurde zu meinem Problem dieses Unterforum empfohlen.
Welcher Beruf ist hier gemeint? (siehe Link oder Bild)

In diesem Link: Hier mal der Link: http://www.portafontium.eu/iipimage/30063571/karlovy-vary-68_0250-z?x=123&y=248&w=427&h=168

Ich erkenne da was von S.S. Pioni??? und Huf???

Danke schon mal für Eure Meinungen

Gruß Trompi2000
»Trompi2000« hat folgende Datei angehängt:
  • screenshot1.jpg (37,96 kB - 50 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. September 2017, 09:42)

2

Montag, 21. März 2016, 22:14

Hallo Trompi,

wir hatten das doch schon entziffert: ;) Nur die Bedeutung von S.S. Pion(n)ier ist unklar. Da der Eintrag aus Karlsbad, Tschechien, von 1881 ist, hat es nichts mit der Waffen-SS zu tun.

S.S. Pionnier und Schuhmacher
Viele Grüße,
Simone

Familiennamen // Blog zur Familienforschung



Suche alles zur Abdecker-/Wasenmeister-Familie Pickelberger, Pickelsberger, Peckelberger, Peckenberger, Böckelberger, Pöckenberger, Böckenberger u. ä. Schreibweisen in Bayern und Österreich. Auch verwandte Berufe wie z.B. Schuster, Gerber.

3

Dienstag, 22. März 2016, 06:56

Hallo Zimba123,

mir geht es ja hier auch um die Bedeutung von S.S. Pion(n)ier.

Sorry wenn ich mich da unklar ausgedrückt habe.

Doschek

Mitglied

Wohnort: Peiting

Vereine: Bayer. Landesverein für Familienforschung

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. März 2016, 16:57

löschen

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Doschek« (26. März 2016, 17:03)


5

Sonntag, 27. März 2016, 10:49

Hallo,

ich sage jetzt mal frech, dass es sich nicht um zwei s, sondern um k handelt, dann wäre er k k Pionnier ( = Pionier) und zu der Zeit beim Militär gewesen.

Frdl. Grüße

Thomas