Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, June 1st 2016, 3:03am

"Ereignisse" Name zeigt nicht an in manchen Personen

Ich habe das erste mal meine Daten auf GEDBAS geladen und gemerkt, daß manchmal die Daten unter Personen drin sind aber der Name des Ereignisses fehlt davor z.B "Tod". Es ist aber nicht bei allen Daten. Was kann ich tun um es zu ändern? Ich habe die Daten von Ancestry.de geladen und dort stand es drin. Recht herzlichen Dank für jeden Tip.

jzedlitz

Administrator

Location: Kiel

Societies: Verein für Computergenealogie

  • Send private message

2

Thursday, June 2nd 2016, 8:05am

Hier ist ein Beispiel für das Problem: https://gedbas.genealogy.net/person/show/1178388893
Ich schaue mir das gleich mal an.

jzedlitz

Administrator

Location: Kiel

Societies: Verein für Computergenealogie

  • Send private message

3

Thursday, June 2nd 2016, 2:09pm

Mittlerweile habe ich mir den Fall angesehen. Die hochgeladene Datei ist keine gültige GEDCOM-Datei. Daher wird nur erkannt, dass es hier irgendein Ereignis gibt, eine genauere Darstellung ist aber nicht möglich. Nach den GEDCOM-Tags MARR (für das Heiratsdatum) und RESI (für den Wohnort) dürfen keine weiteren Zeichen in der Zeile stehen. Alle weitere Informationen müssen bei GEDCOM untergeordnet sein.

1 MARR Laut Taufregister von unehelichem Sohn Eduard Wilhelm Oskar Müller
2 DATE 21 Aug 1874
2 PLAC Berlin Stadt, Brandenburg, Prussia

1 RESI Carmen-Sylva-Straße 131 (von 1904 - 1954, jetzt Erich-Weinert-Straße)
2 DATE 1916
2 PLAC Berlin, Deutschland


Wenn man nicht gerade zahlender Kunde bei ancestry.com ist, hat man vermutlich schlechte Karten, dort auf einen korrekten GEDCOM-Export zu drängen.