Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, June 15th 2016, 7:25pm

Versuche einen Ortsnamen in (Ober)Österreich zu identifizieren...

IHallo!

Ich versuche verzweifelt einen Ortsnamen in Österreich zu identifizieren der mir hoffentlich erlaubt weitere Hinweise auf meinen Verwandten zu finden.

Mein Verwandter heisst Martin Bauer und ist in einer Taufurkunde als Vater von Johann Bauer (* 23.3.1853 Grieskirchen, gest. 11.2.1937, St. Georgen) in St. Georgen 25, Gemeinde Grieskirchen, OBEROESTERREICH erwähnt.

In diesem Taufschein kann ich folgendes identifizieren:


(Sohn des) Martin Bauer, Besitzer des Trauungsscheins zu XXXXXXXX , Pfarre Grieskirchen

XXXX ist genau das Problem: Kann es Koppling, Kuppling, Ruggling, Kuggling heissen?

Bis auf Köppling in der Steiermarkt, welche ich schon durchsucht habe kann ich den Ort in dem angeblich mein Vorfahre einen Trauschein ausgestellt hatte (und ich dort hoffe weitere Spuren zu finden) nicht eruieren.

Kann mir irgend jemand bei der Lösung dieses Rätsels weiterhelfen?

Weitere Familiennamen in meinem Stammbaum: BAUER, Roitinger, Aicher, Gaubinger, Weinberger, Wiesbauer, Brunnmayr alle angesiedelt in 4710 Grieskirchen, 4710 St. Georgen. Falls jemand Übereinstimmungen hat, würde ich gerne Daten austauschen


Vielen Dank!
Freakingcat has attached the following file:

2

Wednesday, June 15th 2016, 11:32pm

Hallo,

mE ist es Kappling und Martin Bauer ist Besitzer des Traunergutes.

Frdl. Grüße

Thomas

3

Thursday, June 16th 2016, 4:55am

Lieber Thomas!

Ich kann Dir nicht genug danken fuer diesen Hinweis der Sinn macht!! Ich werde diesem sofort nachgehen!!

Tausend Dank!

Torre

Trainee

Location: Friedrichshafen/Bodensee

Societies: Verein für Computergenealogie

  • Send private message

4

Saturday, June 18th 2016, 6:03pm

Hallo Freakingcat,

ich meine allerdings, die Pfarre heißt Gunskirchen, auch wenn es nicht deutlich zu lesen ist.
Dorthin war Kappling jedenfalls eingepfarrt!

Viele Grüße
Uwe
Forschungsschwerpunkte:
Schönhengstgau: Raum Zwittau/Leitomischl +++ Ostpreußen: Raum Gerdauen, Raum Gumbinnen
Baden-Württemberg: Raum Abtsgmünd, Raum Rottenburg/Neckar