Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mec

Mitglied

  • »Mec« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Winsen Luhe

Vereine: Ancestry familysearch

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Januar 2017, 20:34

Namensliste haupts. Meckl.-Strelitz Teil 1

Ahrens (19Jh.)
Bengelstorff (19Jh.)
Bliss ((18/19Jh.)
Erdtmann (17Jh.)
Haberland/Haverlandt (18/19Jh.)
Herm (18/19/20Jh. Meckl.-Strelitz; Lychen, Brandenburg)
Hillmann (18Jh. Meckl.-Schwerin)
Israel (18Jh.)
Karrer (19/20Jh. Neumark, Berlin, Meckl.-Strelitz)
Kleen (20Jh. Meckl.-Strelitz ,Berlin)
Köppen (19.Jh. Lychen, Brandenburg)
Kichhoff (19Jh.)
Lülow (17/18Jh.)
Paarmann (18Jh. Lychen, Brandenburg)

Wohnort: Dargelin

Vereine: MFP, Greif

  • Nachricht senden

2

Samstag, 28. Januar 2017, 08:09

Hallo Mec,

auch hier habe ich in Mecklenburg-Strelitz viele Daten. Wen und wo konkret suchst Du?

Michael

Mec

Mitglied

  • »Mec« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Winsen Luhe

Vereine: Ancestry familysearch

  • Nachricht senden

3

Samstag, 28. Januar 2017, 12:53

Hallo Michael,

Ich suche immer noch nach dem Heiratsdatum und Ort von Joachim Bengelstorff geb. ca. 1770 oo Christine Peters geb.ca. 1791 , das Datum muß vor 1817 liegen. Über den Ort bin ich mir nicht wirklich sicher, er könnte auch im Amt Mirow liegen.


Gruß Mec

Wohnort: Dargelin

Vereine: MFP, Greif

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 29. Januar 2017, 08:27

Hallo Mec,

diese Heirat konnte ich in meinen Unterlagen leider nicht finden.
In der Kontaktdatenbank des MFP unter http://www.emecklenburg.de/MFP/database/contact.php findest Du weitere Forscher, die nach diesen Namen suchen. Schreib sie direkt an und trage Dich hier ebenfalls ein.
Weiterhin findest Du unter http://www.mfpev.de/regionale-ansprechpartner.html regionale Ansprechpartner u.a. für Mirow.
Hast Du bei Schubert schon mal nachgesehen?
Stell im Forum Mecklenburg-Vorpommern die entsprechenden konkreten Fragen.

Also bis bald
Michael

Wohnort: Dargelin

Vereine: MFP, Greif

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Juli 2017, 21:04

Hallo Mec,

uns erreichte beim MFP folgende schriftliche Anfrage, die ich gern weitergeben möchte. Ich freue mich über jeglichen Hinweis.

Vielen Dank
Michael

Suche nach dem Vater von Johann Carl Christoph Hillmann/ Cawe/ Kawe

Johann Carl Christoph Hillmann/ Cawe unehelich * 02.12.1823 in Hamburg. Die Mutter Maria Dorothea Hillmann hat ihren Sohn bei den Eltern geboren. Maria Dorothea Hillmann war bis dahin Dienstmädchen auf dem Gut Krümmel/ Ichlim, wohl auch Krümmelscher Krug genannt. Dort ist sie wahrscheinlich schwanger geworden. Ein Taufpate heißt Carl Friedrich Cawe.
Im Begräbnisregister Lärz/ Krümmel 1903 Nr. 2 "Johann Carl Christoph Kawe (im Kirchenbuch nach dem Erzeuger Kawe genannt)"
Da die Wöchnerin am 25.12.1823 an Kindbettfieber verstarb, blieb das Kind bei den Großeltern Johann Christoph Hillmann und seiner Ehefrau Henriette geborene Jörss.
Mindesten ab 1830 lebte die Familie des Johann Christoph Hillmann auf dem Gut in Krümmel als Jäger, in Hamburg war er Holzvoigt (Konfirmation der 2. Tochter in Krümmel 1930).
Am 03.04.1832 verstarb Johann Christoph Hillmann und seine Frau soll zu ihrer Schwester gezogen sein. Die 2. Tochter Caroline Henriette Sophie Hillmann * 16.11.1815 Jersbeck in Schleswig Holstein wurde 1830 in Krümmel konfirmiert, heiratet am 07.12.1843 KG Lärz/ Krümmel Heinrich Friedrich Christian Karmin, Müller auf dem Krümmelschen Krug.
Als sein Großvater Hillmann starb war Johann Carl Christoph Hillmann/ Cawe 9 Jahre alt. Er wurde aber nicht in KG Lärz/ Krümmel konfirmiert, vielleicht im Geburtsort seiner Großmutter Henriette Dorothea geb. Jörss, * ca. 1778 Gutow/ Güstrow/ Dom.
Später mit 15 Jahren war er wieder auf dem Gut und wurde Förster und Jäger.
Es gab auch keine Adoption.
Pate Carl Friedrich Cawe könnte zur Familie des Erzeugers des Johann Carl Christoph Hillmann/ Cawe gehören. Bis jetzt habe ich ihn nicht gefunden.

Mec

Mitglied

  • »Mec« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Winsen Luhe

Vereine: Ancestry familysearch

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Juli 2017, 21:44

Hillmann

Hallo Michael, diese Namen sagen mir auf Anhieb nichts, meine Hillmann's stammen aus dem Ksp. Breesen und aus Rehberg (Ksp. Hinrichshagen). Die Kirchenbücher von Krümmel wurden teilweise von Alt Graatz und Mirow geführt. Viele Grüße Mec

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mec« (17. Juli 2017, 21:51)


Mec

Mitglied

  • »Mec« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Winsen Luhe

Vereine: Ancestry familysearch

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. Juli 2017, 22:17

Hillmann

Hallo Michael, habe noch mal nachgesehen. Habe einen Heiratseintrag von N.N. Hillmann in Qualzow Ksp.Tornow gefunden, am 18.11 1800 mit J.Joh.Elisab. Dobrusch. Dieser könnte zeitlich und regional passen. Viele Grüße Mec

Mec

Mitglied

  • »Mec« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Winsen Luhe

Vereine: Ancestry familysearch

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 18. Juli 2017, 05:31

Kawe

Moin Michael, leider habe ich gestern etwas durcheinander gebracht. Du suchst also nach Kawe/Cawe. Direkt diesen Namen habe ich auch nicht gefunden.Aber hast du mal an einen Schreib oder Lesefehler gedacht. Den Namen Kawelmann/Cawelmann habe ich gefunden, in Strelitz und Neustrelitz. Viele Grüße Mec.