Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 29. Januar 2017, 13:58

Familie Krüger/Strenzke aus Natztow/ Krs. Belgard

hallo ins Forum,

ich beschäftige mich seit einem Jahr mit der Familienhistorie meiner Frau.
Mein Schwiegervater wurde in Zarben Krs. Greifenberg geboren. Mittlerweile liegen mir viele Informationen
zu den Vorfahren vor.
Lediglich beim UrUrgroßvater komme ich nicht weiter.
(Carl) Wilhelm Krüger aus Natztow heiratete Emilie Strenzke. Diese Namen stehen auf den Geburtsurkunden der
3 Söhne Richard *1881, Albert*1882 (Urgroßvater) und Franz *1882 (Urkunden alle STA Standemin- die Familie suchte
nie das STA Rarfin auf) Die Heirat der Eltern wird vermutlich in der Zeit von ca. 1877-1880 stattgefunden haben.
Allerdings nicht im Kreis Belgard. Der Vater von Wilhelm Krüger hieß Christian Friedrich und verstarb 1888.
Auf Nachfrage beim Standesamt Belgard wurde mir mitgeteilt, das Urkunden bis 1926 mittlerweile
alle beim Archiv in Köslin verwahrt werden. Von dort bekam ich die Auskunft, das eine nähere Zuordnung der möglichen Sterbeurkunden
über den Zeitraum 1906 bis 1926 nicht möglich wäre. Somit fehlen die Informationen über die Herkunft der Emilie Strenzke.
Aufgrund von weiteren familiären Verbindungen in den Bereich Alt Belz, Schwessin und Streckenthin im Krs. Köslin besteht
die Möglichkeit, das die Emilie Strenzke in Thunow oder Geritz geboren wurde und evt. auch dort geheiratet hat.
Hat jemand Informationen zu den Kirchenbüchern oder Standesamtsunterlagen aus den Orten?

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Bitten

2

Dienstag, 14. März 2017, 12:52

Hallo Forengemeinde,

gibt es jemanden, der einen Zugang zu Ancestry hat und dort Carl Wilhelm Krüger/Emilie Strenzke überprüfen kann.
Es gibt wohl Einträge zu den Eheleuten.
Ich habe mittlerweile eine Antwort vom Standesamt Belgard (zuständig für Standemin)- deren Akten sind an das Archiv in Köslin
übergeben worden. Eine Recherche dort ist zu aufwendig, weil sich der Zeitraum (Sterbedatum) von 1910 bis 1926 erstreckt.

Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Bernd Bitten

3

Mittwoch, 15. März 2017, 11:49

Hallo Bernd Bitten,
siehe auch OFBs Belgard-Schivelbein. Bekannt?
http://ofb.genealogy.net/famreport.php?o…R%FCGER&lang=de
Beste Grüße Sting
toter Punkt: Friedrich LUTHER * 04.02.1813 in ???
einer der Landkreise der Provinz Pommern
(Luther/Luthe/Lutter/Zuther/Zutter)

4

Mittwoch, 15. März 2017, 18:21

hallo Sting,

die Informationen sind mir bekannt. Die jeweiligen Urkunden liegen mir vor. Bei Emile Strenzke komme ich aber nicht weiter, da mir weder Geburtsdatum/ Geburtsort und auch nicht der Ort der Hochzeit bekannt ist. Aufschluss würde evt. die Sterbeurkunde aus Standemin bringen. Aber der Zeitraum erstreckt sich von ca. 1908 bis 1926. Zum Zeitpunkt der Hochzeit des Sohnes Albert 1907 in Stralsund lebten die Eltern noch.

Gruß

Bernd