Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Februar 2017, 21:51

Alte Gerichtsakten aus Breslau

Hallo,

wenn ich eine Sterberegisterabschrift habe:

Zitat


Beglaubigte Abschrift aus dem Sterberegister
des Standesamt Waldtal

Auf Grund der Mitteilung des Oberstaatsan-
walts beim Landericht Breslau vom 26. November
1921 unter Nr. 4 7 1913/21
wird hiermit eingetragen
daß der Schachtmeister Franz Nickel,
Deutsch Lissa, geboren am 17. Februar 1883
zu Malkwitz
....


habe ich eine Chance an die Akte die sich hinter der Nummer "4 7 1913/21, Landgericht Breslau" verbirgt zu kommen? Wurde sowas aufgehoben - hat man da realistische Chancen?

2

Donnerstag, 9. Februar 2017, 07:48

http://wiki-de.genealogy.net/Schlesien/Gerichtsbezirke

Muss man nun davon ausgehen, dass die Akten des Landgerichts vor 1925 weg sind? Ich bräuchte ja 1921...

Ps: versteht einer die Nummerierung der Akte? Ist 1913 der Zähler und 21 das Jahr? 4 und 7 sind...?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »OlliL« (9. Februar 2017, 14:22)


3

Donnerstag, 9. Februar 2017, 09:21

Hallo,
Telefonat:AP Wroclaw/Breslau Polen


Anfrage bezüglich Deiner Angelegenheit bitte per Email hin schicken.


Archiwum Państwowe we Wrocławiu
ul.Pomorska 2
50-215 Wrocław
Polen

Email:
sekretariat@ap.wroc.pl

Korrespondenz Sprache – deutsch möglich
-------------------------------------------------------------
MfG Genry

4

Donnerstag, 9. Februar 2017, 14:22

Vielen Lieben Dank. Ich habe mal eine Mail hingeschickt. Ich werde berichten!

5

Dienstag, 14. Februar 2017, 00:43

Hat denn jemand auch schon einmal Amtsgerichtsunterlagen erfolgreich in Breslau angefordert?

Ich hatte leider keinen Erfolg damit. Durch die Kriegszerstörungen fehlt wohl sehr viel. Leider gibt es auch keine Übersicht, welche Akten vorhanden sind.