Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chamonier

Mitglied

  • »chamonier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen-Anhalt Landkreis Stendal

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. März 2017, 06:43

Lokalisation von "Ebermond" in Belgien

Guten Morgen,

in einer älteren Ahnenliste taucht 1734 der Ort "Ebermond, Herzogtum Limburg" auf. Leider konnte ich trotz Google etc. diesen Ort noch nicht lokalisieren. Fällt jemandem hier vielleicht dazu etwas ein?

Grüße

Lothar

Wohnort: Manila, Philippinen

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. März 2017, 09:21

Hallo Lothar,

woher weißt Du, dass es um Limburg in Belgien geht? Das Herzogtum Limburg umfasste auch Bereiche des heutigen Niederlande. Hast Du evtl. ein Bild des Textes in dem der Ort genannt wird und den Namen der Person, die von dort war?

Gruß, Thankmar

chamonier

Mitglied

  • »chamonier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen-Anhalt Landkreis Stendal

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. März 2017, 15:56

Hallo Thankmar,

wie gesagt, der Text ist eine Ahnenliste, maschinengeschrieben, die stammt etwa aus den 1930ern. Ich zitiere mal mit allen Schreibfehlern etc.:

Du Jarrys Freiherr von La Roche, Bernard Wynand,
Churpfälzisch- bairischer Obrist,
geb. am 1.4.1734 in Ebermont, Herzogtum Limburg, Katholisch [...]

Desweiteren gibt es eine .ged-Datei zu den Du Jarrys de la Roches, dort lauten die Daten ebenso, nur schreibt es sich dann Ebermond.

Schließlich liegt hier noch eine Ahnenliste der Adelmann von Adelmannsfelden vor (besagter Wynand heiratete eine solche), in der steht dasselbe:
Winand Bernhard du Jarrys Freiherrn von La Roche, * Ebermont
1.IV.1734

Leider findet sich in allen drei Listen nirgends ein weiterer Hinweis auf den Ort.

Grüße

Lothar

Henriette52

Moderatorin

Wohnort: Im Lauenburgischen

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 16. März 2017, 16:14

Hallo Lothar,

zumindest habe ich hier die Erwähnung von Ebermont entdeckt: https://books.google.de/books?id=7RBYAAA…bermont&f=false
Viele Grüße
Henriette :)

chamonier

Mitglied

  • »chamonier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen-Anhalt Landkreis Stendal

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 16. März 2017, 21:04

Hallo Henriette,

danke, aber leider kann es das nicht sein, das ist viel zu weit südlich :wacko:

Wohnort: Calenberger Land - Kgr. Hannover

Vereine: CompGen, Verein f. Orts- u. Familienkunde Barsinghausen e.V., Mühlenverein Wichtringhausen,

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 16. März 2017, 23:45

Moin,

vieleicht findest du ja hierüber etwas dazu
https://de.wikipedia.org/wiki/Luitpold_d…rr_von_La_Roche
------------------------------

VG vom Deisterrand :thumbup:
Harald

7

Freitag, 17. März 2017, 01:12

Mag ja vielleicht abwegig klingen, aber vielleicht hat man sich damals beim Erstellen der Ahnentafel verlesen? In alten Handschriften kann ein C schnell für ein E gehalten werden.
Es gibt z.B. ein Clermont in der Nähe von Limbourg, Belgien

8

Freitag, 17. März 2017, 22:30

Hallo,

Clermont finde ich auch gar nicht so abwegig.
Ansonsten gibt es eventuell im Archiv in Lüttich einen Hinweis. und zwar über die hier angeführten genealogischen Manuskripte von Lefort / Le Fort https://familysearch.org/eng/library/fhl…6%23xe9%3Bn%26%
Es wird die descendance von Jean Jarrys de la Roche avec armoiries et attestations touchant lánciennetè et la qualitè de sa famille behandelt. Notes et fragments genealogiques ( Chaumont ) sh https://archive.org/stream/bulletindelin…ge/200/mode/2up aber vielleicht auch nur ohne die Nachkommen?
Im geneal. TB freih. Häuser v. 1853 S. 243/244 steht auch nichts Neues https://books.google.de/books?id=nvdSAAA…epage&q&f=false
Bei Becke-Klüchtzner, Stamm Tafeln Adel Baden steht auch Ebermont http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/…4072b435639a5f4

Frdl. Grüße

Thomas

Frdl. Grüße

Thomas

9

Mittwoch, 5. April 2017, 07:55

Hallo Lothar!

Ich hatte bei der Buchsuche ein vielleicht interessantes Ergebnis: In dem Buch
"Province de Liége: Arrondissement de Verviers" (Band 1) geht es auf Seite 672
um einen 'Bauernhof' im

Dorf Hévremont

bei Limbourg in Belgien und die Namen von Marie-Thérèse de Harcking und
Dominique-Louis du Jarrys tauchen auf. Also die Eltern von Winand Bernhard
du Jarrys von La Roche!

Hier
kannst Du es nachlesen.

Viele Grüsse, JoHa

chamonier

Mitglied

  • »chamonier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen-Anhalt Landkreis Stendal

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. April 2017, 10:23

:thumbsup: Das klingt mehr als nur plausibel, besten Dank.

Natürlich auch danke an alle anderen, die hier eine Lösung gesucht haben :)

Beste Grüße

Lothar

chamonier

Mitglied

  • »chamonier« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen-Anhalt Landkreis Stendal

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 23. April 2017, 14:56

Nachtrag für alle Interessierten:

Der Buchtipp von JoHa war ein Volltreffer; es handelt sich bei "Ebermont" also um das heute belgische Hèvremont (oder ripuarisch: Heverberg), einem Stadtteil Limbourgs (Bezirk Verviers).

Nochmal vielen Dank für alle Überlegungen und Hinweise.

Grüße

Lothar