Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, May 1st 2017, 8:45pm

Dokumente kriegsgefangene deutsche U-Boot Crew

Hi Svenja

I have just signed on this website. I have the following queries:
I am trying to track the internment details for the crew of a German u boat (submarine) which grounded on the coast of northern France in July 1917. The Commandant was taken initially to internment at Boyardville but after he tried to escape in January 1918 he was transferred “to the mainland”. Our research suggests he was kept prisoner at Carcassonne but I can obtain no records from the local archives.

What is the best place to start to track individual German naval prisoners?
How to find the locations in France of the numbered g-k companies
Where are the records for officers kept prisoner at Carcassonne kept?

Many thanks

jacqui


Jacqui möchte den Weg in Gefangenschaft einer bestimmten deutschen U-Boot Crew verfolgen. Dieses U-Boot versank vor der Küste von Nordfrankreich im Juli 1917. Der Kommandant wurde zunächst nach Boyardville gebracht, aber nach einem Fluchtversuch im Januar 1918 wurde er an einen anderen Ort gebracht. Aus seinen Forschungen ergab sich die Vermutung dass er nach Carcassonne gebracht wurde, aber es konnten keine Dokumente gefunden werden im dortigen Archiv.

Welche Möglichkeiten gibt es Dokumente eines Angehörigen der Kriegsmarine zu finden?
Wie kann man herausfinden wohin sie in Frankreich gebracht worden sind?
Wo befinden sich die Dokumente für gefangene Offiziere in Carcassonne?

Svenja

Moderatorin

Location: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Send private message

2

Monday, May 1st 2017, 9:15pm

Hi Jacqui

Have a look here:

http://des.genealogy.net/eingabe-verlustlisten/search

http://des.genealogy.net/wk1marine/search/index

https://grandeguerre.icrc.org/en/File/Search

https://grandeguerre.icrc.org/en/Camps

http://194.242.233.158/denqPacelli/Dokument2648

Can you tell me the name of the U-Boat and the name of the Commandant
and also the date and place when and where it grounded?
Maybe I could find some reports in the French newspapers.

Archives départementales Charente-Maritime with newspapers
http://charente-maritime.fr/CG17/jcms/cg…chives-en-ligne

Archives départementales de l'Aude - Great War Collection
http://audealaculture.fr/archives/centen…erre-mondiale-0

Regards
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.

IngoDierck

Trainee

Location: Landkreis Ludwigshafen (Rh.)

  • Send private message

3

Saturday, May 27th 2017, 4:30pm

Das von dem französischen Historiker Jacques Renard betriebene Projekt zur Erfassung aller in französischer Gefangenschaft befindlichen deutschen Soldaten ist Euch bekannt?

Falls nicht: Unter <https://www.facebook.com/Kriegsgefangene…77536625664277/> gibt es eine Facebook-Seite dazu. Sollte der Link nicht funktionieren, suche man in Facebook nach "Kriegsgefangene Projekt" in dieser Schreibweise. Ich glaube, man braucht sich dazu noch nicht ienmal bei Facebook anzumelden.
Pfalz (FN Werle, Kraft, Blauth, Briegel, Antes, Heil), Finistère (FN Salaün, Bécam), Hzm. Schleswig (FN Studt, Bendixen [Brarupholz]), Schleswig-Holstein (FN Dierck)

Svenja

Moderatorin

Location: Kanton Luzern, Schweiz; Herkunft: Kanton Zug, Schweiz

  • Send private message

4

Saturday, May 27th 2017, 5:32pm

Hallo

Ich habe inzwischen festgestellt, dass diese Anfrage hier auch in einem französischen Forum zum 1. Weltkrieg behandelt worden ist, und so wies aussieht konnte dort alles geklärt werden.

http://pages14-18.mesdiscussions.net/pag…jet_14947_1.htm

Gruss
Svenja
Geschichten zu meinen Vorfahren und auf den Spuren der ITEN-Familien in den USA.
http://iten-genealogie.jimdo.com/
Mit Linklisten: Auswanderung, Kriegsschicksale, Deutsche Ostgebiete, jüdische Genealogie.