Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. Mai 2017, 22:39

Sterbeeintrag Bösensell 1795

Hallo zusammen,

beim Sterbeeintrag vom 06.06.1795 (Brüggemann) findet sich der Zusatz "Salpet....". Wie genau lautet das Wort?

Darüber hinaus taucht in der Spalte rechts daneben mehrfach der Begriff "parv." auf. Was ist damit gemeint?

http://data.matricula-online.eu/de/deuts…/KB002_3/?pg=11

Herzlichen Dank schon einmal für Eure Hilfe.
Viele Grüße,
Simone

Familiennamen // Blog zur Familienforschung



Suche alles zur Abdecker-/Wasenmeister-Familie Pickelberger, Pickelsberger, Peckelberger, Peckenberger, Böckelberger, Pöckenberger, Böckenberger u. ä. Schreibweisen in Bayern und Österreich. Auch verwandte Berufe wie z.B. Schuster, Gerber.

Torre

Mitglied

Wohnort: Friedrichshafen/Bodensee

Vereine: Verein für Computergenealogie

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. Mai 2017, 00:36

Hallo Simone,

das erste ist ganz offensichtlich eine Abkürzung und heißt wohl Sol petasonem in natura. Auf nachfolgend verlinkter Doppelseite findet man es auf beiden Seiten unten jeweils ausgeschrieben:
http://data.matricula-online.eu/de/deuts…r/KB002_3/?pg=4

Mir ist aber völlig schleierhaft, was das bedeuten soll. Da müssen die Latein-Cracks ran. :whistling:

Das "parv." findet man beim Blättern auch mehrfach ausgeschrieben als parvulus, was Kleinkind bedeutet. Da nirgends Vornamen dabei stehen, dürfte es sich um tot geborene oder kurz nach der Geburt (ungetauft) verstorbene Kinder handeln.

Viele Grüße
Uwe
Forschungsschwerpunkte:
Schönhengstgau: Raum Zwittau/Leitomischl +++ Ostpreußen: Raum Gerdauen, Raum Gumbinnen
Baden-Württemberg: Raum Abtsgmünd, Raum Rottenburg/Neckar

3

Mittwoch, 24. Mai 2017, 09:20

Hallo Simone,

ich wäre für "Sal" statt "Sol" und habe nur eine Vermutung: die Beerdigung wurde in Naturalien bezahlt. Bin sehr gespannt, ob jemand weiss, was es wirklich heißt.

Lieben Gruß,
Micha

4

Mittwoch, 24. Mai 2017, 09:27

SAL....Salz.....?
- have a nice day -

hgkoopm

Mitglied

Wohnort: Oldenburger Münsterland

Vereine: Heimatbund OM, OGF

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Mai 2017, 14:12

Nun, sofern sol ebenfalls eine Abkürzung ist und zwar für solucionis = Bezahlung dann ist die Sache klar. petasonem = Schweinevorderschinken.

Gruß HG

Wohnort: Weserbergland

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Mai 2017, 15:33

solucionis = Bezahlung dann ist die Sache klar. petasonem = Schweinevorderschinken


Genau das ist es! :thumbup:
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

7

Sonntag, 28. Mai 2017, 17:10

Hallo,

ein abwesenheitsbedingt etwas verspätetes Dankeschön an alle, die zur Lösung beitgetragen haben. Ihr seid großartig! Auf den Schweinevorderschinken als Bezahlung wäre ich nie gekommen.

1761 hat der Pastor übrigens 7 Vorderschinken "kassiert". Der hat sicher nicht schlecht gelebt.
Viele Grüße,
Simone

Familiennamen // Blog zur Familienforschung



Suche alles zur Abdecker-/Wasenmeister-Familie Pickelberger, Pickelsberger, Peckelberger, Peckenberger, Böckelberger, Pöckenberger, Böckenberger u. ä. Schreibweisen in Bayern und Österreich. Auch verwandte Berufe wie z.B. Schuster, Gerber.