Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JPS

Mitglied

  • »JPS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 30. Juli 2017, 16:05

Lesehilfe benötigt - Sterbeeintrag von 1663

Hallo zusammen,

ein Sterbeeintrag aus einem EV KB von 1663 aus Thurnau (Oberfranken) stellt mich vor ein paar Rätsel. Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand von euch mir beim lösen des Rätsels helfen kann. Vielen Dank schonmal! :)
Es handelt sich um den vorletzen Eintrag der Margarete, den Rest habe ich nur zum Schriftvergleich mit stehen lassen.



Meine Tranksription:

12. Margareta Herrn Leonhard
Kretschmans seelig […] starb
[a/d] 31 July und [2] [Aug] […] mit
einer Leichenpredigt begrabe
Lg, JPS - Die Toten sind nicht tot, sie gehen mit, unsichtbar sind sie nur, unhörbar ist ihr Schritt. (Gorch Fock 1880 - 1916)

Wohnort: Weserbergland

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 30. Juli 2017, 21:16

Hinter "seelig" muss ja sinngemäß so etwas wie "Witwe" stehen. Vielleicht "wittip"?

Vorletzte Zeile (nach der "12"): "d. 31. Julii und"

Was du als "2" liest, ist die Unterlänge des g vom oberen "seelig".

Entsprechend dem Wortlaut der oberen Einträge vermute ich danach: "wird ___ mit einer Leichenpredigt begraben"
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

JPS

Mitglied

  • »JPS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 30. Juli 2017, 21:54

Danke Henry!

Also du glaubst, es könnte sich dabei um den Sterbeeintrag seiner Frau handeln. Das würde im Gesamtzusammenhang passen.

Demnach stellt sich der Eintrag derzeit wie folgt dar:

12. Margareta Herrn Leonhard
Kretschmans seelig [wittip] starb
d. 31 Julii und […] mit
einer Leichenpredigt begraben
Lg, JPS - Die Toten sind nicht tot, sie gehen mit, unsichtbar sind sie nur, unhörbar ist ihr Schritt. (Gorch Fock 1880 - 1916)

Wohnort: Weserbergland

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 30. Juli 2017, 22:33

12. Margareta Herrn Leonhard
Kretschmans seelig [wittip] starb
d. 31 Julii und wird d. 1t. mit
einer Leichenpredigt begraben

:?:
Viele Grüße
h :) nry

_____________________________________________________________________________________________________
"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
_____________________________
geschichte-hessisch-oldendorf.de

JPS

Mitglied

  • »JPS« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. Juli 2017, 23:02

Klingt auf jeden Fall schlüssig. Danke!
Lg, JPS - Die Toten sind nicht tot, sie gehen mit, unsichtbar sind sie nur, unhörbar ist ihr Schritt. (Gorch Fock 1880 - 1916)