Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 13. August 2017, 11:42

Lesehilfe erbeten Heiratseintrag 1866 New York

Hallo zusammen,

ich suche den Herkunftsort der Ehefrau und die Angaben zu den Zeugen dieser Heirat. Leider ist die Seite sehr breit, so dass ich 3 Bilder machen musste.

EM: Ferdinand Neidig, * 25.08.1836 in Mühlhausen A(mt) Wiesloch, Baden (Wohnort) Brooklin (Zeugen) Franz Neidig ?????
Katharina Merkel, * 25.12.1847 in ???? Biedenkopf Hessen (Wohnort) ???? (Zeugen) Bernhard Neidig

Die Trauung fan am 04.11.1866 in New York in der First German Presbyterian Church Rivington Street statt.

Zeugen waren die beiden Brüder des EM Franz Neidig und Bernhard Neidig

Könnte es Battenberg bei Biedekopf heißen?

Bedanke mich vorab für jede Hilfe.

Forschergrüße
»Forschermu« hat folgende Dateien angehängt:
Forschermu

Nutze die Talente die Du hast! Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.

Henry van Dyke
(1852 - 1933), US-amerikanischer Geistlicher und Schriftsteller

Minneburg

Mitglied

Wohnort: 74821 Mosbach

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 13. August 2017, 12:20

Moin,

die Zeugen scheinen wohl zu dem Zeitpunkt in Williamsburg einem Ortsteil von New York gelebt zu haben.
Battenberg bei Biedenkopf lese ich auch.

Grüße
Bernd
FN Scheuermann,Scheürmann,Scheurmann,Schürmann
http://dieminneburg.blogspot.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Minneburg« (13. August 2017, 12:23)


3

Sonntag, 13. August 2017, 13:22

Herzlichen Dank. Das ging ja fix. Nun fehlen nur noch die Eltern. Aber die dürften sich auch noch finden.
Forschermu

Nutze die Talente die Du hast! Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.

Henry van Dyke
(1852 - 1933), US-amerikanischer Geistlicher und Schriftsteller

4

Sonntag, 13. August 2017, 16:53

Hallo,

Ferdinand wurde am 28. Mai geboren, nicht am 25. August, und die Braut heißt Elisabeth, nicht Katharina.
Darf ich fragen, wie Du an diesen Heiratseintrag gekommen bist? Hast Du den direkt in New York bestellt?
Gruß
Anita

5

Sonntag, 13. August 2017, 17:16

Hallo animei,

stimmt. Ein Freudscher Verdeher. Da der Bruder des Ferdinand, August, auch in New York ankam :- Die Eltern der Braut suche ich nun noch. Die des EM sind bekannt. Der Eintrag stammt aus Ancestry.
Forschermu

Nutze die Talente die Du hast! Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.

Henry van Dyke
(1852 - 1933), US-amerikanischer Geistlicher und Schriftsteller