Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 2. September 2017, 10:34

Lesehilfe und Zuordnung erbeten - Sterbeeintrag 1745, rk Catharina NN aus Erlangen? verh. Ridel/Rittel

Liebe Mitforscher,

ich benötige ein fachkundiges Auge (oder auch mehrere) und Kenner des bayrischen Raumes.

Folgenden Sterbeeintrag habe ich vorliegen. Was ich lesen konnte oder glaubte lesen zu können habe ich wie folgt transkripiert.

12. 9bris omnibus moribundorum sacramentis munita in
Domino obdormivit Catharina, Joannis Caroli Ridel,
conjux, hujus civis oriunda Erlange ex dimisi ducatu Bareit-
ensi (Bayreuth?) annorum 51ann.

Ist das so korrekt transkripiert? Woher stammt die Catharina, ist es tatsächlich Erlangen und was bedeutet "ducatu Bareitensi"? Ist damit Bayreuth gemeint?

Leider ist kein Geburtsname vorzeichnet.

Ich bedanke mich für jede hilfreiche Ergänzung/Unterstützung.

Forschergrüße
»Forschermu« hat folgende Datei angehängt:
  • Z Ridel Rittel.jpg (109,12 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. September 2017, 13:11)
Forschermu

Nutze die Talente die Du hast! Die Wälder wären still, wenn nur die begabtesten Vögel sängen.

Henry van Dyke
(1852 - 1933), US-amerikanischer Geistlicher und Schriftsteller