Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 2. September 2017, 11:07

Symbole bei Gedbas Datenbank

Hallo,

was bedeuten die rechts außen aufgeführten Symbole bei der Gedbas-Datenbank ?

Wurde das irgendwo erläutert ?

Gruß
Joachim
Dauersuche zu Andreas Michler *1714, kath., Mutter Ludovica Eleonora, Geburtsname nicht bekannt

Watf

Mitglied

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

2

Samstag, 2. September 2017, 13:12

Hallo Joachim,

an dem Symbol kannst du wohl den Einsender "erkennen". Das Symbol wird wohl beim ersten Datenbankeintrag erstellt. Siehst du auch bei der Info zum Einsender. Mit scheint es so als wenn das Symbol einmalig für jede Datenbank ist und wird wohl unter Berücksichtigung der eMail-Adresse erstellt. Aber ich kann auch irren ;-) Kein Wissen von mir, nur Vermutung :)

MfG Watf

Walter01

Mitglied

Wohnort: Regen

Vereine: Keiner

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 3. September 2017, 07:20



an dem Symbol kannst du wohl den Einsender "erkennen".
MfG Watf



Mhhhhh. Kann auch nicht sein. Wenn ich in mein Menü gehe, sehe ich mein Symbol. Ist immer das Selbe!

So weit in Ordnung. Wenn ich aber in der Datenbank suche, ohne mich anzumelden. dann kommt bei meinen Daten zwar auch immer das selbe Symbol, dies ist aber nicht identisch mit dem Symbol in meinem Menü. Grundverschieden.

;(
gruss Walter01 der im wirklichen Leben Lothar Beer heißt. :danke:

Watf

Mitglied

Wohnort: Baden-Württemberg

Vereine: CompGen e.V

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 3. September 2017, 11:30

Hallo Walter,

Stimmt, es wird damit nicht der Einsender erkannt ... aber die Datenbank aus der die Daten stammen. Ergo wird für jede Datenbank, wie auch für den dazugehörigen Einsender, jeweils eine Grafik bei der erstmaligen Erstellung kreiert. ;-) D

Beispiel: diese Seite

Im Quellcode der Seite finden wird zum Bildchen diesen Eintrag

Quellcode

1
<td><canvas width="32" height="32" data-jdenticon-value="2336"></canvas></td>


Die dortige Nr. 2336 bezieht sich eindeutig auf die Datenbank, siehe hier: http://gedbas.genealogy.net/person/database/2336 :)

Alles technischer Schnickschnack ;-) Wer so wissensdurstig ist und mehr wissen will sucht einfach mal nach "Canvas HTML" oder schaut hier vorbei.

Und bei dem Bildchen des Einsenders der Datenbank handelt es sich um ein Gravatar. Klick mit der rechten Maustaste auf das Bildchen des Einsenders und dann auf Grafik Info und du weist wozu das Bildchen gehört. Und auch zum Thema Gravatar gibt es viel zum nachlesen <g>.

Aber das muss nun nicht wirklich jeder wissen ;-) Und würde auch nur von der weiteren Ahnenforschung ablenken ;-)

MfG Watf

jzedlitz

Administrator

Wohnort: Kiel

Vereine: Verein für Computergenealogie

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. September 2017, 08:03

was bedeuten die rechts außen aufgeführten Symbole bei der Gedbas-Datenbank ?
Damit soll man schnell erkennen, aus welcher Datei ein Eintrag stammt. Das Bild wird aus der Nummer der Datei gebildet. Ich fand es ein wenig netter als nur eine Zahl anzuzeigen.