Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 14. September 2017, 06:58

Wappen mit einer Erdbeere gesucht / Reimers /Marschacht /Geesthacht/Hamburg

Moin Moin,
ich bin auf der Suche nach einem Wappen,von dem ich nur wenige Informationen habe.
Es handelt sich um eine Familie Reimers aus Marschacht, die von diesem Ort nach Hamburg zogen.
Im Wappen soll eine Erdbeere zu sehen sein,und könnte evtl.auch in Geesthacht stammen.

Hat jemand von euch, so ein Wappen schon einmal gesehen, oder weiß wo ich so etwas finden könnte?
Gruß aus Hamburg
Thomas

Billet

Heraldiker

Wohnort: Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 14. September 2017, 11:04

Erdbeeren im Wappen

hm ...
Es wurden 4 Wappen mit Erdbeere in der Sammlung Siebmacher gefunden.

Zachenperger aus Bürgerliche, zu finden Band: [b66] Bg2 (Bürgerliche 2) Seite: 36 Tafel: 60 . Blasonierung: In # ein r. Erdbeerenstrauch mit g. Laub, aus gr. Dreiberg wachsend.

Suess aus Bürgerliche, zu finden Band: [b68] Bg4 (Bürgerliche 4) Seite: 41 Tafel: 48 . Blasonierung: Mit s. r. nach der Figur geteilten Sparren von # G. geteilt, oben zwei zugewendete g. Greifen, unten oberhalber Mann, # gekleidet, mit r. Erdbeere mit gr. Blättern und Stengel, # Hut mit g. Schnur.

Böringer aus Bürgerliche, zu finden Band: [b69] Bg5 (Bürgerliche 5) Seite: 6 Tafel: 8 . Blasonierung: In S. drei (2, 1) Erdbeeren ihrer Farbe.

Ertl aus Bürgerliche, zu finden Band: [b72] Bg8 (Bürgerliche 8) Seite: 42 Tafel: 45 . Blasonierung: In # auf gr. Dreiberg ein g. Greif mit beiden Krallen an gr. Stiele eine r. Erdbeere abhängend haltend.

Keine Familie "Reimers" :?:
Wappen-Billet.de
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.IDW.
M.d.MWH.
M.d.H.

3

Donnerstag, 14. September 2017, 15:16

Vielen Dank für Ihre Antwort.
Da die Reimers um 1730 als einfache Bauern nach Hamburg kamen,wird es wohl eher unbekannt sein.
Besten Dank für Ihre Hilfe
Thomas Leive