Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thea1966

Mitglied

  • »Thea1966« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. Oktober 2017, 20:59

Millitärdienst Berlin um 1775 bis 1800

Hallo liebe AhnenforscherInnen
mir stellen sich grade einige Fragen weil eventuell für meine Forschung relevante Kirchenbucheinträge auftauchten. Allerdings sind diese aus den Kirchenbüchern der Garnisonkirche in Berlin. Dort wurden leider nur die Namen der Brautleute eingetragen und der Tag der Hochzeit. Keine Angaben zu Eltern oder dem Alter...
Wie war das eigentlich? Die Soldaten kamen ja aus ganz Preussen, oder? Wenn dann also so ein Soldat eine Herzensdame kennen lernte und dann auch noch heirateten wollte, blieb er danach vielleicht da oder nahm er sie mit nach Haus? Gibt es Millitärdokumente in denen vielleicht mehr zu erfahren ist auch für einfache Soldaten? Wäre ja schon interessant zu wissen woher der Soldat kam und wer die Eltern waren.

Weiss da jemand was? Wie lange dauerte der Dienst? Das wär auch interessant.

Wohnort: Calenberger Land - Kgr. Hannover

Vereine: CompGen, Verein f. Orts- u. Familienkunde Barsinghausen e.V., Mühlenverein Wichtringhausen,

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. Oktober 2017, 23:22

Moin Thea,

hier findest Du etwas zu deinen Fragen http://www.preussenweb.de/armee.htm
------------------------------

VG vom Deisterrand :thumbup:
Harald

Thea1966

Mitglied

  • »Thea1966« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Oktober 2017, 22:12

Hallo und vielen Dank für den Link :thumbsup:
ich hatte gestern noch ein Buch gefunden welches auszugsweise in Google books zu finden ist, werde es mir wohl mal per Fernleihe besorgen lassen :)

Soldatenfrauen

Das Leben der Soldatenfamilien war schon hart und ohne echtes soziales Netz. Trotzdem scheint es auch für Handwerkertöchter attraktiv gewesen zu sein einen Soldaten zu ehelichen.