Search Forum



Our Magazines

Dear visitor, Welcome to Forum zur Ahnenforschung . If this is your first visit here, please read the Help. It explains how this page works. You must be registered before you can use all the page's features. Please use the registration form to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Rossi

Administrator

  • "Rossi" started this thread

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

1

Thursday, April 21st 2005, 10:49pm

Klebs in Königsberg

Hallo, Ich suche Daten für die Stammtafel für einen meiner Ahnen, Christoph Klebs, Amtmann in Hohenstein, Preussen, geboren 12.1.1755 in Königsberg, Ostpreussen, verstorben 1844. Christoph Klebs hatte 11 Kinder, mir ist nur eines davon bekannt: Paul Emil Klebs, Gerichtsrat in Königsberg, geb.: 22.4.1785, gest.: 23.7.1840.

Weiter interessiere ich mich für die Ahnentafel von Albert Klebs, ebenfalls in Königsberg geboren. Albert Klebs ist um 1883 nach New York ausgewandert. Gemäß seiner eigenen Angabe kam er am 10.9.1884 in den USA an, wir konnten seinen Namen aber bisher auf keiner Passagierliste finden. Seine Mutter, Berta Klebs kam im Jahre 1886 als Witwe von Robert Klebs ebenfalls in New York an.
Albert Klebs hat 1884 die Staatsbürgerschaft der Vereinigten Staaten beantragt, er starb 1907 in New York.

Rossi

This post has been edited 1 times, last edit by "Rossi" (Apr 21st 2005, 10:50pm)


Rossi

Administrator

  • "Rossi" started this thread

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

2

Friday, May 13th 2005, 3:17pm

RE: Klebs in Königsberg

Zu Albert Klebs habe ich mittlerweile einige ergänzende Daten:
Laut seiner Heiratsurkunde war er am Tag seiner Hochzeit, 5.5.1890 28 Jahre alt.
-> er müsste also 1861 oder 1862 in Königsberg geboren sein, laut der HP des Standesamtes 1 in Berlin dürften von ihm dort auch keine Urkunden vorhanden sein, da vor 1.10.1874 geboren.
Er hat eine Bertha Richert, 26 Jahre, geheiratet, Vater Gottlieb, Mutter Emilie Leb...(unleserlich)
Leider ist die Urkunde schwer leserlich, da ich sie als eingescanntes Bild zugemailt bekommen habe.

Vater von Albert Klebs: Robert Klebs,
Mutter Ang (unleserlich) Richert.

Hier interessiert mich nun:
- wann und mit welchem Schiff ist er in die USA ausgewandert?
Laut eigener Angabe ist er am 10.9.1884 angekommen, ich finde jedoch kein Schiff im passenden Zeitraum.
unter http://immigrantships.net habe ich nichts gefunden, ebenso wenig auf der Ellis Island-Page, allerdings sind damals die Einwanderer noch nicht auf Ellis Island gelandet sondern in Castle Garden.

- Wann und wo sind die Eltern geboren, insbesondere bei Robert Klebs interessiert mich, welcher das ist, da ich mehrere gefunden habe, kurzum, ich bräuchte vermutlich Alberts Geburtseintrag.

Rossi.

Rossi

Administrator

  • "Rossi" started this thread

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

3

Friday, May 13th 2005, 3:20pm

RE: Klebs in Königsberg

Zusatz: ich sehe gerade, dass da irgendwas nicht stimmen kann.
Albert KLEBS Ehefrau wird auf der Heiratsurkunde als Bertha RICHERT geführt.
Einem anderen mir vorliegenden Dokument zufolge scheint das jedoch seine Mutter zu sein...

Rossi

Michaela Ellguth

Unregistered

4

Friday, May 13th 2005, 3:53pm

RE: Klebs in Königsberg

Hallo Rossi,

viele der Kirchenbücher aus Köngisberg befinden sich in der Genealigischen Zentralstelle in Leipzig und im ev. Zentralarchiv in Berlin sowie im Geheimen Staatsarchiv in Berlin.

Gruß
Michi

Rossi

Administrator

  • "Rossi" started this thread

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

5

Saturday, May 14th 2005, 11:40pm

RE: Klebs in Königsberg

Hallo Michi,
das steht auf meiner Prioritätenliste ganz oben, wenn ich mal wieder nach Europa komme. Im Moment ist es mir etwas zu weit.
Ich versuche derzeit online und postalisch zu tun, was ich von hier tun kann, das ist leider viel zu wenig.
Habe eben die Hoffnung, dass jemand in dieser Richtung schon gearbeitet hat, ich habe auch schon einiges an Informationen über die Ostpreussen-Liste bekommen, aber bei Albert Klebs klafft bei mir noch ein großes Loch.

Was mich allerdings wirklich fuchst, ist die Schiffsliste. Die Maus hat nichts, für Ellis Island war es zu früh, die Suche im Nationalarchiv in Washington (NARA) hat auch nichts ergeben.

Rossi

6

Monday, July 11th 2005, 7:03pm

RE: Klebs in Königsberg

Hallo,Rossi !
Ich habe gerade in der Kartei Quassowski Familie Klebs gefunden.Wenn Du möchtest,suche ich für Dich nach Daten und stelle sie in`s Forum.
Schreibe mir nur auf wer Dir fehlt.Freue mich auf Deine Antwort.
Gruß Ilva

Hier der 1. Klebs aus der Kartei Quassowski:
Lt.Waldemar Klebs hat 1868 rd. 4 1/2 Tausend Taler auf d.Rr.Gut Trimmau nebst Wilhelmshof u. Theerofer Wald in Ostpr. stehen.(Grundakten).

This post has been edited 3 times, last edit by "Schorow" (Jul 11th 2005, 7:17pm)


Rossi

Administrator

  • "Rossi" started this thread

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

7

Monday, July 11th 2005, 7:18pm

RE: Klebs in Königsberg

Hallo Ilva,
in dem Fall wäre es wohl einfacher, wenn ich schreibe was ich habe, da ich bisher bzgl. der Familie Klebs vorwiegend nur eine "Sekundärquelle" habe, einen Stammbaum, der Anfang des letzten Jahrhunderts erstellt wurde. Die Daten sind offenbar eine Abschrift aus dem "Hauptstammbuch der Familie Klebs", das leider verschollen ist.
Ich habe:
1 ... Klebs † 1755 Liebgemühl
2 Christof Klebs * 1721 Liebgemühl † 14.04.1778 Hohenstein, Preussen, Germany
Elisabeth Oelschlaeger * 1733 † 20.08.1774 Hohenstein, Preussen, Germany
3 Christoph Albrecht Klebs * 12.01.1755 Paulenen bei Saalfeldt † 24.12.1844 Koenigsberg, Preussen, Germany
Sophie Goebler * 14.09.1763 † 07.08.1807 Koenigsberg, Preussen, Germany
4 Wilhelm Albrecht Klebs * 01.07.1783 Koenigsberg, Preussen, Germany † 07.1860 Hohenstein, Preussen, Germany
Wilhelmine Petersen * 17.09.1786 † 24.08.1854 Kapkeim bei Tapiau
5 Luise Wilhelmine Ernestine Klebs * 24.08.1818 Hasenberg bei Tapiau † 28.03.1849 Kaprein bei Tapiau
John Friedrich Heubach * 22.05.1811 Koenigsberg, Preussen, Germany † 12.02.1895 Kaprein bei Tapiau
5 Johanna Klebs * 18.10.1819 Elbing, Prussia, Germany
5 Helene Klebs * 30.03.1822 † 10.05.1833
5 Hermann Klebs * 22.07.1824 † 18.10.1899 Hasenberg bei Tapiau
H. Viebeck * 18.10.1824 † 25.04.1897 Koenigsberg, Preussen, Germany
6 Richard Erdmann Klebs * 30.03.1850 † 20.06.1911
Clara Engel * 03.07.1862
7 Elsa Klebs * 30.11.1890 Koenigsberg, Preussen, Germany
... Kaiserling
8 Helmut Kaiserling
9 Edwin Kaiserling
7 Herta Klebs
7 Walter Klebs * 21.09.1888
6 Wilhelm Robert Klebs * 04.11.1851
6 Bernhard Klebs * 08.12.1851 † 1917 Koenigsberg, Preussen, Germany
7 Käthe Klebs * 06.02.1893
6 Leo Klebs * 03.12.1855 † 05.01.1890
5 Anna Klebs * 01.04.1826
4 Paul Emil Klebs * 22.04.1785 Koenigsberg, Preussen, Germany † 23.07.1840 Koenigsberg, Preussen, Germany
Julie Von Larisch * 06.07.1786 † 20.12.1856 Elbing, Prussia, Germany
5 Pauline Klebs * 1814 † 1840
5 Julius Otto Emil Klebs * 1818 Koenigsberg, Preussen, Germany † 1890 Thorn, West-Prussia, Germany
6 Eva Klebs * 1848 † 1849
6 Gustav Klebs * 1855 † 1922
6 Hans Klebs * 1857
6 Oskar Klebs * 1851 † 1880
6 Paul Klebs * 1849 † 1867
6 Walther Alfred Klebs
... Reuter
7 Edwin Klebs
7 Julius Klebs * 1892 Wiesbaden, Hessen, Germany † 1945
Marie Bechert
8 Walter Klebs * 08.09.1908 † 1957
Irma Rühling
7 Walter Klebs
8 Paul Klebs
7 Paul Klebs
7 Adolf Klebs
5 Karl Hermann Moritz Klebs * 1819
5 Colette Mathilde Klebs
5 Rudolf Hermann Klebs * 1823
5 Alexander Theodor Klebs * 1825 † 16.10.1880 San Francisco, USA
4 Karl Eduard Klebs * 17.03.1787 Paulenen bei Saalfeldt † 23.11.1857 Berlin, Germany
4 Heinrich Friedrich Klebs * 13.01.1789 Koenigsberg, Preussen, Germany † 22.01.1850 Hohenstein, Preussen, Germany
5 Theodor Albrecht Edwin Klebs * 06.02.1834 Koenigsberg, Preussen, Germany † 23.10.1913 Bern, Switzerland
Rosa Grossenbacher
6 Arnold Klebs * 1874 Bern, Switzerland † 1943
7 Klebs
George Stewart
6 Fritz Klebs * 1875 Würzburg, Germany
6 Edwin Klebs * 1876 Zürich, Schweiz † 1888
6 Heinrich Klebs * 1878
4 August Otto Klebs * 13.05.1791 Paulenen bei Saalfeldt † 25.09.1864
Clotilde Graff * 18.01.1803 bei Danzig † 23.02.1891 Berlin, Germany
5 Elvira Klebs
5 Emil Klebs
5 Hugo Klebs
5 Melitta Klebs
5 Waldemar Klebs
4 Julius Leopold Klebs * 25.07.1795 † 08.09.1883 Zoppot
4 Ferdinand Adolf Klebs * 07.11.1797 † 01.05.1829
4 Franz Eugen Klebs * 12.01.1800 Koenigsberg, Preussen, Germany † 25.09.1829
4 Wilhelmine Emilie Klebs * 25.01.1804 Koenigsberg, Preussen, Germany † 11.09.1837
Alexander Johann August Von Goetzen * 13.09.1795 Sickenhofen, Preussen, Germany † 18.06.1864
4 Ernst August Moritz Klebs * 07.07.1805 Koenigsberg, Preussen, Germany † 27.09.1893
4 Rudolf Klebs * 13.01.1807 † 19.07.1831 Koenigsberg, Preussen, Germany
3 Friedrich Johann Klebs * 20.09.1758 † 07.02.1807
3 Charlotte Regine Klebs * 1769 † 10.01.1845 Bromberg

Weiter habe ich noch ein paar Berufe - recht viele von den Königsberger Klebsen waren in Königsberg als Juristen (Stadtgerichtsrat etc.) beschäftigt.
Leider sind die Daten sehr unvollständig, so ich keine Orte angegeben habe, habe ich sie auch nicht.
Dann würde mich noch der bereits erwähnte Robert Klebs interessieren.

8

Monday, July 11th 2005, 8:07pm

RE: Klebs in Königsberg

Hallo,Rossi !
Was in der Kartei steht,stelle ich Dir nach und nach in`s Forum.
Hier folgen: 1.)Brigadeauditeur Klebs 1817 bei der Truppenbrigade zu Königsberg.(Rangliste S.34).
2.)Dr. Richard Klebs;Buch: "Gewinnung u. Verarbeitung des Bernsteins"Königsberg 1888.3.)Oberger. Ass. Klebs,Staatsanwaltsgehilfe in Braunsberg 2.1852,Öff.Anz.Königsberg 1852,S.166).Aug 1813 je 1 Ref.b.Oberlandesgericht.Klebs aus Ostpreußen,alt 26,24,22 J.i.d 2.,3.,1.Kpmp.III.Batl.3.Ostpr. Ldw.Rgt.als Lts.Das Batl. hieß vorher 12.Batl. und u. stand vor Abmarsch in Elbing(Beihefte z. Mil.Wochenbl.1846).
Gruß Ilva

Rossi

Administrator

  • "Rossi" started this thread

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

9

Monday, July 11th 2005, 11:19pm

RE: Klebs in Königsberg

Hallo Ilva,
vielen Dank für deine Hilfe.
Was No.1 angeht, das könnte August Otto Klebs aus Paulehnen bei Saalfeldt sein, er war Jurist (Rat beim
Oberlandesgericht zu Königsberg) und laut dem "Akademisches Erinnerungsbuch für die, welche 1787 bis 1817 die Königsberger Universität bezogen." (Georg Friedrich Hartung); war er vorher Divisions-Auditeur und machte die Feldzüge von 1813 und 1814 als Lieutenant im Königsberger Bataillon des 1. Landwehr-Infanterie-Regiments mit.)
2. Richard Klebs, ist einer der "Promis" in dem Stammbaum, hatte u.a. die größte Bernsteinsammlung Deutschlands angelegt, einige wenige Stücke davon befinden sich noch in Familienbesitz.
3. wird dann etwas haarig. Obergerichtsassessoren habe ich gleich drei: Julius Leopold Klebs, Ernst August Moritz Klebs und Franz Egon Klebs. Leider weiss ich davon nur von einem, dass er wohl unter anderem in Insterburg tätig war, von den anderen weiss ich nichts.
4. von Karl Eduard Klebs (*1787) ist mir bekannt, dass er in einem Landwehr-Regiment gedient hat, ebenso zwei seiner Brüder, Heinrich Friedrich Klebs und Julius Leopold. Würde in dem Fall auch passen.

Sind das jeweils alle Angaben, die unter den einzelnen Einträgen stehen?
ich überlege mir nämlich schon seit einiger Zeit die Kartei Quassowski zum entsprechenden Buchstaben (Glaube K II) zu kaufen.

Rossi

10

Tuesday, July 12th 2005, 10:12am

RE: Klebs in Königsberg

Hallo,Rossi !
Ich schreibe alles was in der Kartei seht,genau so für Dich ab,
Gruß Ilva

This post has been edited 1 times, last edit by "Schorow" (Jul 12th 2005, 6:51pm)


11

Tuesday, July 12th 2005, 10:57am

RE: Klebs in Königsberg

Hallo,Rossi !
Hier habe ich nächsten paar Namen und Daten für Dich:
1.)Cammer.Ass.Klebs verheiratet mit Sophia Barbara Wilhelmina geb.Göbler.Sie hat zw.1.4. u.1.8.1794 Paulehnen im HA (=Hauptamt) Pr.Mark nach Tode ihres Bruders i. alleinig. Eigentum genommen.(PrAv 1794 z.S.680).
2.)Julie Klebs*Gardinen/ Kr.Rabg,7.7.1837 verheiratet in Karthaus/Westpr.am 5.8.1856 mit Alex.Dobrowolski.(D.G.B.17).
3.)Fr.Cammer-Ass.Klebs geb.Göbler,Sohn,*Kbg.25.7.1795(PrAv 1795 Seite 510).
4.)Sohn*7.11.1797.(Pr Av Seite 819).
5.)Karl Klebs 1.aus Pr. Sec.Lt.i. 2.Komp.Kbger.Ldw. Batl.,Ostpr.Nr.12, s.
Nr. 11 nach Leipzig z. E.K.2 eingegeb.,erh.öff.Belob.Kommt 17.1.1814
m. 30 Mann n.Jeesweer vor Delfzyl,Einnahme v.Gorkum,wo er z.2.Batl.versetzt.
Gruß Ilva

12

Tuesday, July 12th 2005, 11:39am

RE: Klebs in Königsberg

Hallo,Rossi!
Es folgen nun:
1.)Aug.Otto Klebs*Paulehnen b.Saalfeld am 13.5.1791,OLds.G.-Ass. z. Kbg.Steimdammer Str,144.Bürgereid Kbg.16.12.1819.
2.)Frdr. K.,2.Sec.Lt.i.3.Komp.Kbg.Ldw.Batl.Ostpr.12.Batl zuerst i.Elbing,Abm.1.7.1813 i.Bln.28.7.1813 hier.Umformier.,wird3. Batl.Ostpr. Ldw.Rgts.Gr. Beeren,Dennewitz,Wittenberg,Leipzig,,wird z. E.K.2 eingeb.,erhält öffentliche Belob.,i. ganzen 3.Korps Batl.,dann nach Ostfriesland.Belag. v. Delfzyl.Am 23.1.löst er dort i. Jeesweer den Lt.K.1.ab.,bis zum 30.5.2.Abmarsch d.Batl.z.Belag.v.Gorkum,dort 18.2.
Am 20.2.Kapitulation.Er erhält Kdo.z. Abführen v. Gefangenen nach Minden.Rgt.i.Gorkum zum 3.Feld Batl. formiert,mit 1 Res.Batl.i Kbg.,das neu aufgestellt wurde.27.2.Weitermarsch d.Rgts. nach Personne.Am 15.4. wieder z.Rgt.,das nach Flandern geht.4.6. geht er auf Urlaub nach England.Er,a.Pr.,am 24.8.1814 25 Jahre alt.Dienstzeit: 1Jahr und 5 Monate.Erhalt 3.1815 erbetenen Abschied.(Kbger. Ldw.Batl.).

Gruß Ilva

This post has been edited 1 times, last edit by "Schorow" (Jul 12th 2005, 11:39am)


jhendric

Unregistered

13

Tuesday, July 12th 2005, 12:48pm

RE: Klebs in Königsberg

Hallo Rossi,

habe einen Eintrag im Bürgerbuch Kbg. 1746-1809, 1809 am 09.03. Albrecht Christo. KLEBS, Cammer Assesor, Stadt-Rath., Steind. (wohnhaft im ... ?)
:computer:
Schicke Dir die Seiten als Bild per Mail.

14

Tuesday, July 12th 2005, 5:01pm

RE: Klebs in Königsberg

Hallo,Rossi!
Hier kommen die nächsten aus der Familie Klebs:
1.)Hnr.K.3.war b.Depot d.Rgts.i.Kbg.gewesen,traf 12.3.1814 m.Ersatz vor Antwerpen b.Rgts. ein,macht Marsch bis Paris und Rückmarsch bis Östr.Flandern mit,von dort in den Urlaub nach England.Kl 1.geht 5.6. a. Urlaub nach Paris.Er aus Pr.,kam z. 1. Komp.,am 24.8.1814 23 Jahre alt.
Im Dienst 1 Jahr und 5 Monate.,erh.3.1815 erb. Abschied.(wie vor).
K.1 ist 2 Jahre älter,Abschied wie vor

This post has been edited 1 times, last edit by "Schorow" (Jul 13th 2005, 10:21am)


Rossi

Administrator

  • "Rossi" started this thread

Location: Bad Dürkheim

Societies: VFWKWB, VFFOW

  • Send private message

15

Tuesday, July 12th 2005, 11:59pm

RE: Klebs in Königsberg

Hallo Ilva,
vielen Dank für deine Hilfe. Ich werde allerdings erst am Wochenende dazukommen, mir das genauer anzuschauen, da ich morgen früh erstmal auf so eine Art Dienstreise in den Busch muss.

Viele Grüsse, Rossi

16

Wednesday, July 13th 2005, 11:38am

RE: Klebs in Königsberg

Hallo,Rossi !
Hier habe ich noch Daten zu Familie Klebs für Dich:
1.)Christoph Albert Klebs,aus Hohenstein,Univ.Kbg.19.3.1771;aus der Kathedralschule in Kbg. entlassen.
2.)Joh.Frdr.Klebs aus Hohenstein,Univ.Kbg.20.4.1776,stud. iur.
3.)Paul Aemil Klebs aus Paulehnen bei Saalfeld,Univ.Kbg.1.4.1801,
stud.iur.
4.)Albrecht Wilh.Klebs aus Paulehnen bei Saalfed,dgl.Gutsbes. auf Hasenberg u.auf Schallen bei Tapiau,vorm. Reg. Ass.
5.)Carl Eduard Klebs aus Paulehen beí Saalfeld,Univ.Kbg.6.4.1802,
iur.cult.Lt. Carl Eduard K.trat nach Kg.gleichfalls i.d.Zivildienst zurück.+Bln.23.11.1857,wo er zuerst Reg.Rat,dann Justizkommissar war.Vater: Cammer-Ass.Klebs. Mutter: Sophia-Barbara,geb.Göbler.
Kg= Krieg.

6.)Frdr.Hnr.Klebs a. P.b. Saalf.Univ.Kbg.7.10.1806,iur.cult.
7.)Julius Leopold Klebs aus Kbg.Univ.Kbg.21.3.1813,theol.cult.
8.)Francisc.Eugen=Franz Eugen Klebs,Kbg.Univ. Kbg.5.10.1820,iur cult.,m.Zeugnis II.Klasse entlassen.Ab Mich. 1820 Univ.Kbg.Jura.Als Oberlandes-G.-Ass. in Polen.(Univ.Kbg.1817-44).Kbg.=Koenigsberg.
9.)Ernst-Aug.Moritz Klebs aus Kbg.,Univ Kbg.14.4.1824,iur.stud.Ab Mich.1823 Univ. Kbg.Jura.Oberlandes-G.Ass. i Ibg.=Insterburg.
10)Herm. Rudolph Klebs aus Kbg.,Univ.Kbg.28.3.1825,e gymnas.Palepolit.cum testim.II.philos. stud.Ab Mich.1824 Univ. Kbg.Philol.dann Jura.+ als Ref.=Referendar.
Gruß Ilva

This post has been edited 3 times, last edit by "Schorow" (Jul 16th 2005, 11:43am)


17

Wednesday, July 13th 2005, 12:21pm

RE: Klebs in Königsberg

Hallo,Rossi
1.)Alfred Klebs*1859,ist 8.1877 Abitur.d.E.Gym.Ibg.wird Rchtsanwalt i.Wehlau.+1893.(Abitur Ibg. S.13).
2.)Dr.phil.Klebs,Prof.,Geologe a.d. kgl. geologischen Landesanstalt i. Kbg.,ist 1900 Mitglied d. Prussia,seit 24.1.1897.(Prussia S.15).
3.)R.Klebs,Kammerass. a.D. unf Rr.=Ritter -Gutsbes.z.Pojirnen. K. .1..Sohn von Cammer -Ass. Klebs und Frau Sophia-Barbara geb.in Kbg.25.7.1795.+ Kbg. 1841.
4.)Hnr.Frdr.Klebs,*Paulehnen,13.7.1789 i.Befreihungskrieg.Lt.,trat i.Zivildienst zurück. +Kbg.22.1.1856 als Stadtger. Rat.

Gruß Ilva

This post has been edited 1 times, last edit by "Schorow" (Jul 13th 2005, 12:50pm)


18

Wednesday, July 13th 2005, 5:57pm

RE: Klebs in Königsberg

Hallo,Rossi!
1.)OLG Ass.Klebs,verlobt in Kbg,12.5.1835 m.Bernhardine Burchard.Hochzeit in Insterburg am 4.3.1836.Moritz K.= Sohn (?!)
2.)Musketier Klebs,i.3.Inf.Rgt.,gef.i.d.Freiheitskriegen(Gedenktafel i. Schloßk.Kbg.
3.)Eugen Klebs,*Kipitten/Kr.Friedland 13.7.1863.Ost.(ern?) 1883 Abitur d.Kgl.Wilh.Gym zu Kbg.5 1/2 J.i Gym.2 1/2 J.i Prima,wählt Offiz.V.: Premlt.a.D.Ist 1899 Hptm. i.Gr.Rgt. König Frdr. III.(1.Ostpr.).Nr.1 kommand.b.d.17.Inf.Brig. i. Glogau.(Wilh.Gym.Kbg, 1874-99,Seite 10-11).
4.)Amtm.Klebs,zu Hohenstein,seit 20.10.1761 f. ihn auf Rr.=Ritter -Gut Tannenberg Hypot.v.1266 Tlr=Taler(n) 60Gr.=Groschen. eingetr.:1.10.1761 f. ihn eingetr. Hypo v.1733 Tlr.30 Gr.auf Rr.-Gut Tannenberg(Grundakten b. AG= Arbeitsgericht(sbezirk)Gilgenburg,Band 1.
5.)Oberlt. Klebs i.Glogau ist 1900 Mitglied d.Prussia,seit 13.12.1894(Prussia,Seite 32.)
6.)Jul.Otto Emil Klebs a.Kbg.Ab Mich. 1835 Univ.Kbg.Theol.Predigtamtskand. u.Hauslehrer i.Maczkau b.Dg.=Danzig..
Gruß Ilva

This post has been edited 6 times, last edit by "Schorow" (Jul 17th 2005, 7:47pm)


miriam

Unregistered

19

Thursday, July 14th 2005, 12:20am

RE:Albert Klebs

Hallo Rossi,

Hallo Rossi,

habe deinen Albert zwar nicht in den Schiffslisten gefunden,habe mir aber gerade seine Naturalizationpapiere angesehen.

Name: Albert Klebs
Naturalization Date: 30 Sep 1891
Former Nationality: German
Arrival Date: 10 Sep 1884
Title and Location of Court: Common Pleas Court, New York County
Volume: 693
Record Number: 125

Wenn du interesse hat schicke ich dir das jpg zu.

20

Thursday, July 14th 2005, 2:51pm

RE: Klebs in Königsberg

Hallo,Rossi !
1.)Clotar Emil Klebs,aus Kbg.,ab Ost.(ern) 1839 Univ.Kbg.Philos.,dann Jura.Oberlandes-G.-Auskultator i.Kbg.
2.)Hnr.Wilh.Rudolph Klebs aus Elbing,ab Mich.1843 Kbg. Jura.
3.)Fr. Amtsrätin Klebs,Taufzeugin Hohenstein,6.3.1774 b.Taufe d.Jud.Taube auf den Namen Kampff.(Hist.Ver.Marienwerder,H.44 1905,Seite 65.Ehemann ist Amtmann Klebs zu Hohenstein.
Gruß Ilva