Suche im Forum



Unsere Magazine

[Familienname] Hobrecker

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ahrweiler

Mitglied

  • »Ahrweiler« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Villach/Austria

  • Nachricht senden

1

Freitag, 6. Oktober 2017, 17:16

Hobrecker

Guten Abend
Kann mir bitte jemand den FN Hobrecker erklären? * 1724 in Hagen
Danke
Liebe Grüße
Franz Josef

2

Freitag, 6. Oktober 2017, 21:44

Bahlow sagt, Hobrecht kommt von Hubrecht, Hubrich.
Viele Grüße :) Ursula

3

Samstag, 7. Oktober 2017, 07:51

Hallo zusammen,
das scheint eher ein Herkunftsname zu Hobräck/Hagen zu sein.
https://www.google.de/search?q=Hobr%C3%A…biw=829&bih=399
Viele Grüße
Xylander

4

Samstag, 7. Oktober 2017, 08:57

Gut möglich.

Mein anderes schlaues Buch sagt:
zweistämmige Ausgangsform (aus ahd. Rufnamengliedern) hugu+ beraht, = u.a. Hubert, Hubrich, Hubrack, …
Viele Grüße :) Ursula

Ahrweiler

Mitglied

  • »Ahrweiler« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Villach/Austria

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. Oktober 2017, 13:42

Hallo Ursula und Xylander
Danke für die Antworten
Liebe Grüße
Franz Josef