Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GenMichel

Mitglied

  • »GenMichel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden / Rhein-Neckar-Kreis / Kraichgau

  • Nachricht senden

1

Samstag, 7. Oktober 2017, 15:43

Heidelberger Klosterkirche

Hallo Zusammen,

im Archiv der evangelischen Landeskirche Baden in Karlsruhe gibt es zwei reformierte Kirchenbücher der Klosterkirche Heidelberg (Film Nr. 602 und 603 mit den Jahren 1592-1844)
Weiß jemand, zu welchem Kloster diese reformierte Klosterkirche gehört hatte?
Danke :thumbsup:

Viele Grüße Michel 8o

_____________________________________________________________________________
Forschungsschwerpunkte:
Baden, vorwiegend im Rhein-Neckar-Kreis (Heidelberg (mit OT), Leimen, Nussloch, Mühlhausen, Dielheim, Brombach, Hohenoed) ++++ Lothringen/FR (Merlebach, Seingbouse) ++++ Westfalen (Enerke, Grundschöttel, Vollmarstein, Lütgendortmund)

2

Dienstag, 10. Oktober 2017, 17:29

Hallo Michel,

die Klosterkirche Heidelberg gehörte zum Franziskanerkloster, das 1804 zerstört wurde.
http://www.s197410804.online.de/ABC/ABCkirchenkloster.htm

Gruß
Joachim
Dauersuche zu Andreas Michler *1714, kath., Mutter Ludovica Eleonora, Geburtsname nicht bekannt

GenMichel

Mitglied

  • »GenMichel« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden / Rhein-Neckar-Kreis / Kraichgau

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 13:17

Hallo Jokurz,

super danke - dann weiß ich jetzt auch wo ich KB-Einträge zum Barfüßerkloster hinstecken muss.
Danke :thumbsup:

Viele Grüße Michel 8o

_____________________________________________________________________________
Forschungsschwerpunkte:
Baden, vorwiegend im Rhein-Neckar-Kreis (Heidelberg (mit OT), Leimen, Nussloch, Mühlhausen, Dielheim, Brombach, Hohenoed) ++++ Lothringen/FR (Merlebach, Seingbouse) ++++ Westfalen (Enerke, Grundschöttel, Vollmarstein, Lütgendortmund)