Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 4. Januar 2018, 13:59

OFB Benrath / Himmelgeist

Hallo zusammen, leider gibt es im Kirchenbuch von St. Nikolaus / Himmelgeist ein paar Lücken, deshalb bin ich mir nicht sicher, dort fündig zu werden. Hat jemand Düsseldorfer Trauregister Band 8 "Familienbuch" der katholischen Einwohner der alten Bürgermeisterei Benrath vorliegen und kann mir sagen, ob ich dort weiterführende Informationen zu folgenden Personen finde? Wenn sich zeigt, dass sich das lohnen würde, lasse ich es mir per Fernleihe kommen:

Anna Sibilla Gertrud Busch, getauft am 22.05.1785 in Himmelgeist, Eltern Peter Busch und Anna Gertrud Wittgens (Heirat am 17.11.1772). Anna Sibilla hat wohl 1806 einen Bernhard Kauert geheiratet, der aber sehr rasch verstorben sein dürfte, da sie 1808 erneut geheiratet hat.

Danke & viele Grüße

gerharddüs

Mitglied

Wohnort: Düsseldorf

Vereine: DVfF

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Januar 2018, 22:13

Hallo SteRen

bei Strahl hat das Ehepaar Busch / Witgen eine Tochter Anna Sybilla * 25.4.1783 und eine Anna Sybilla Gertrud * 22.5.1785 !
Am 6.11.1806 heiratet (bei Strahl !) in Himmelgeist die erstgenannte (A Sy *1783) den Bernhard Cauert !

Den Tod des Bernhard Cauert sowie eine zweite Heirat in 1808 der A Sy kann ich bei Strahl nicht finden .

Gruß aus Düsseldorf
Gerhard

3

Freitag, 5. Januar 2018, 00:38

Hallo Gerhard, vielen Dank! Dann habe ich die beiden Töchter bisher zusammengeworfen. Die Heirat 1808 war übrigens in Ratingen. Gibt es denn zu den Eltern Peter Busch und Anna Gertrud Wittgens weiterführende Angaben, oder endet die Linie dort schon?

Viele Grüße

gerharddüs

Mitglied

Wohnort: Düsseldorf

Vereine: DVfF

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Januar 2018, 09:43

Hallo,

bei Strahl haben die Eheleute Busch / Witgen zwischen 1773 und 1788 9 Kinder !
Davon habe wohl 3 bis 1809 in Itter/Himmelgeist geheiratet.

Gruß aus Düsseldorf
Gerhard

5

Freitag, 5. Januar 2018, 16:32

Hallo Gerhard, sorry, ich drücke mich unklar aus. Die Eheschließung der Eltern und die Taufen der Kinder sowie auch die Eheschließungen der Kinder in Himmelgeist habe ich bei Familysearch gefunden. Allerdings nichts weiter zu den Eltern, bspw. keine wirklich passenden Taufeinträge, insbesondere zu Peter Busch. Deshalb meine Frage, ob es zu den Eltern weitere Angaben gibt. Wenn das der Fall ist und die Familie sich über mehrere Generationen verfolgen lässt, würde es sich für mich lohnen, das Buch per Fernleihe zu bestellen. Wenn nur die Daten enthalten sind, die ich eh schon habe, nicht.

Derzeit vermute ich, dass die Familie ca. 1807 nach Ratingen verzogen ist. Dort haben 1807 und 1808 zwei weitere Kinder geheiratet. In den Decennaltabellen finden sich auch Einträge, hinter denen sich der Tod von Peter Busch verbergen könnte. Das werde ich noch prüfen. Unklar ist mir auch noch der Verbleib von Anna Sybilla Gertrud Busch. Als ihr Mann Theodor Herbertz 1854 stirbt, lebt sie noch in Lierenfeld. Sie ist aber nicht in Düsseldorf verstorben, das hat die Recherche im Stadtarchiv dort ergeben (in Ratingen gibt es auch keinen passenden Eintrag).

Viele Grüße

gerharddüs

Mitglied

Wohnort: Düsseldorf

Vereine: DVfF

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Januar 2018, 21:56

Hallo SteRen,


Peter Busch kommt lt. Strahl aus (Langenfeld) Reusrath !
Bei Boelken St. Barbara L. Reusrath : Vater Andreas Busch, Mutter Anna Gertrud Hölzer. Peter wird dort nur mit Hinweis auf seine Heirat 1772 in Himmelgeist erwähnt.
Der Andreas heiratet evtl 1776 ein zweites mal in Reusrath eine Anna Maria Weyrauch aus Rheindorf ?
Ein Andreas Busch (* 11.2.1717 Richrath ; + ebenda 24.6.1789 Wwr.) S.v. Hermann Busch und Catharina Braun. vgl. FB Rheindorf.
Anna Gertrud Witgens Eltern sind lt. Strahl Gerhard Witgen und Helene Schmitz, dort ist unter den 5 Kindern jedoch keine A. Ge. !

Da ist also einiges zu klären.

Zum Düsseldorfer Trauregister Band 8 hat Alfred Strahl eine "CD Süden, Band 8 gescannt und Nachtrag mit Heiraten bis 1842 herausgegeben.
Siehe hierzu die Internetseite des Düsseldorfer Verein für Familienkunde : www.dvff.de (Veröffentlichungen, Düsseldorfer Trauregister.

Gruß aus Düsseldorf
Gerhard

7

Samstag, 6. Januar 2018, 00:38

Hallo Gerhard,

das Ehepaar Andreas Busch und Gertrud Hölzer ist mir auch schon einmal untergekommen. Sie sind 1788 bei einem Hausbrand ums Leben gekommen. Ich meine, das steht so im OFB Reusrath. Der Bereich ist insgesamt sehr schwierig, das ist leider so.

Bei Gerhard Wittgens und Helene Schmitz gibt es auch keine weiteren Angaben, außer zu den Kindern?

Danke & viele Grüße

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SteRen1985« (6. Januar 2018, 00:52)


gerharddüs

Mitglied

Wohnort: Düsseldorf

Vereine: DVfF

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Januar 2018, 12:47

Hallo SteRen,

Die Anna Gertrud Höltzer ist bei Boelken * um 1738 und + am 16.3.1788, ca. 50 J.
Bei einem Hausbrand ums Leben gekommen ??? Wo steht das denn?
Welches OFB Reusrath ??? Ich habe von Uwe Boelken : Die Familien der katholischen Pfarrei St. Barbara -Reusrath. Langenfeld -Reusrath 1672-1809
"Der Bereich ist insgesamt sehr schwierig" Das ist richtig. Da hilft nur die persönliche Einsicht in die Kirchenbücher in Köln, Duisburg oder im Pfarrarchiv !!

Zu Gerhard Witgen : Bei Strahl deutet einiges darauf hin dass er 3 mal ! verheiratet war.
Ohne Heiratsdatum steht er mit einer A M Zaum mit 3 Kindern von 1734 bis 1739 .
Mit Heiratsdatum 20.8.1741 steht er mit El Gobel und einem Kind von 1742.
Wiederum ohne Heiratsdatum steht er mit Hel Schmitz und 6 Kindern von 1744 bis 1760.
Das zu klären gilt auch hier : Ab ins Stadtarchiv Düsseldorf ! Das Archiv ist für Familienforscher das Paradies.
ALLE Düsseldorfer Kirchenbücher sind in Kopie bis 1809 vorhanden! Daran anschliessend sind an PC-Arbeitsplätzen alle folgenden Düsseldorfer Standesamtsregister vorhanden.

Schönen Sonntag
Gerhard

Eine kleine Bitte: Es wäre schön statt SteRen einen Namen zu lesen :)

9

Sonntag, 7. Januar 2018, 13:53

Hallo Gerhard,

genau, das Buch von Boelken meine ich. Das liegt mir hier gerade nicht vor, habe es aber im Stadtarchiv in Langenfeld eingesehen und daraus notiert, dass das Ehepaar am 16.03.1788 bei einem Hausbrand ums Leben gekommen ist. 1738 habe ich mir als ungefähres Hochzeitsdatum notiert (was auch besser gepasst hätte, da der Sohn Peter ja 1772 in Himmelgeist heiratet). Wenn meine Notizen fehlerhaft sind, danke ich dir für den Hinweis!

Mit der persönlichen Einsicht und dem Hinweis auf das sehr gute Düsseldorfer Archiv liegst du natürlich richtig. Ich bin schon mehrmals dort gewesen, das ist wirklich gut aufgestellt und hilfreich. Dort habe ich auch schon sehr viel gefunden, leider aber z. B. nicht den Tod von Anna Sibilla Gertrud Busch in den Personenstandsunterlagen.

Nochmals vielen Dank und viele Grüße
Stephan

Dumeklemmer

Mitglied

Vereine: Düsseldorfer Verein für Familienkunde

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. Januar 2018, 17:51

Ich habe das Buch Benrath,wenn du Busch/Wittgen Daten brauchst,bitte melden.Besser fernleihen aus Reusrath.Hier bei Strahl Andreas Busch und Gertrud Hölger die Eltern v. Peter
Gruß
Dumeklemmer

11

Freitag, 19. Januar 2018, 13:14

Hallo Dumeklemmer, vielen Dank für das Angebot. Habe es mir inzwischen über Fernleihe besorgt. Gerhard Witgens ist im Mai 1770 verstorben. Im November 1770 heiratet die Witwe Helene Schmitz den Witwer Jacob Caiser aus Eller. Vermutlich war das die Witwe Witgens. Ich muss jetzt mal in Eller schauen, ob sie dort verstorben ist. In Himmelgeist/Itter findet sich leider kein Sterbeeintrag.

Viele Grüße
Stephan