Suche im Forum



Unsere Magazine

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum zur Ahnenforschung . Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 4. Februar 2018, 11:02

Johann Adam Brill

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche von näheren Informationen zu meinem Urgroßvater

Johann Adam Brill, geb. am 25.07.1875 in Dankmarshausen, gest. am 05.05.1942 in Wiesbaden

und seinen Vorfahren und/oder Nachfahren.

Vielen Dank für Eure Mühe und hoffentlich hilfreichen Tipps.

Grüße von Traudel

2

Sonntag, 4. Februar 2018, 15:53

Hallo Traudel,

frage zu Deinem Ausgangspunkt Dankmarshausen in Berka nach. http://eisenach.ekmd-online.de/kirchenkr…en/berka-werra/

Gruß - Detlef

3

Samstag, 10. Februar 2018, 23:15

Johann Adam Brill und Karoline Magdalene Schneider

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche von näheren Informationen zur Trauung meiner Urgroßeltern

Johann Adam Brill, geb. am 25.07.1875 in Dankmarshausen, und Karoline Magdalene Schneider, verwitwet Stroh, geb. am 07.09.1867 in Wiesbaden.

Die bürgerliche Eheschließung fand am 07.02.1905 in Wiesbaden statt. Die evangelische Trauung sollte im gleichen Zeitraum stattgefunden haben. Leider habe ich dazu keine Dokumente aus dem Trauregister und weiß nicht, in welcher Kirche in Wiesbaden sie stattgefunden hat.

Vielen Dank für Eure Mühe und hoffentlich hilfreichen Tipps.

Grüße von Traudel

4

Montag, 12. Februar 2018, 00:59

Hallo,

ich habe den Sterbeeintrag bei Ancestry gefunden:

Der Schneider Johann Adam Brill, evangelisch, wohnhaft in Wiesbaden, Orenienstraße 4, ist am 5. Mai 1942 um 16 Uhr 40 in Wiesbaden Schwalbacherstraße 62 verstorben.
Der Verstorbene war geboren am 25. Juli 1875, Dankmarshausen.
Vater: Johannes Brill, verstorben
Mutter: Anna Elisabeth Klotzbach, verstorben
Der Verstorbene war verheiratet mit Karoline Magdalene Schneider, wohnhaft in Wiesbaden. Eheschließung des Verstorbenen war am 7. Februar 1905 in Wiesbaden
Todesursache: Myodegeneratio cordis

Zur Heirat:

Zur Zeit der Heirat hat J. A. Brill in der Adolfstraße 3 gewohnt.

Die Eltern von Karoline Magdalena Schneider, vorher verehelichte Stroh, *07.09.1867 in Wiesbaden:
Taglöhner Johann Jakob Schneider, Mutter: Barbara Moolsberger
Zeugen: Gastwirt Johann Schneider, 37 Jahre aus Wiesbaden, Adlerstraße 37, Herrnschneider Robert Weil, 26 Jahre, Wiesbaden Lehrstraße 2

Viele Grüße Marie

PS: Wenn du nach hadis hessen googelst, kannst du auf der Seite unter Staatsarchiv Marburg, Personenstandsregister die Register kostenlos ansehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Leseratte12« (12. Februar 2018, 01:06)


5

Montag, 12. Februar 2018, 16:34

Ich führe die beiden Themen mal zusammen, da die Frage aus dem anderen Thema netterweise auch gleich von Marie beantwortet wurde. Ich hoffe, das ist in Ordnung für Dich, Traudel.
Viele Grüße,
Simone

Familiennamen // Blog zur Familienforschung



Suche alles zur Abdecker-/Wasenmeister-Familie Pickelberger, Pickelsberger, Peckelberger, Peckenberger, Böckelberger, Pöckenberger, Böckenberger u. ä. Schreibweisen in Bayern und Österreich. Auch verwandte Berufe wie z.B. Schuster, Gerber.